http://www.falstaff.at/nd/aufregung-um-ribisel-im-schilcher/ Aufregung um Ribisel im Schilcher Die Staatsanwaltschaft in Graz ermittelt gegen einen Winzer wegen Verdachts auf schweren Betrug.

Wenn das Kürbiskernöl das schwarze Gold der Steiermark ist, dann ist der Schilcher das hellrote. Der schillernde Roséwein, gewonnen aus dem Blauen Wildbacher, begeistert sowohl als Schilchersturm als auch als fertiger Wein Steier, Touristen und andere Buschenschankbesucher gleichermaßen. Umso heftiger waren die Reaktionen, als bekannt wurde, dass ein weststeirischer Winzer seinen »Schücha« mit Ribiselpüree gepanscht haben sollte.

Schwarze Johannisbeeren für roten Wein
Die Ermittlungen sollen, Berichten der Kleinen Zeitung zufolge, bereits Anfang dieses Jahres begonnen haben. Über 40.000 Liter Rotwein hat der Staatsanwalt beschlagnahmen lassen, da Spuren von Schwarzen Johannisbeeren im Schilcher gefunden wurden. Die verunreinigte Probe hat der beschuldigte Winzer selbst an das Bundesamt für Weinbau geschickt. Außerdem habe der Winzer seit 2010 über sechs Tonnen Ribisel zugekauft. Die Käufer des Weins – Einzelkunden aber auch Handelsketten – wurden von der »Verunreinigung« mit Ribiseln nicht informiert.

Gutachten gegen Gutachten
Der betroffene Winzer weist alle Anschuldigungen von sich. Er habe Versuche mit Ribiselpüree gemacht, durch einen Pumpfehler sollen allerdings auch die Schilcherbestände verunreinigt worden sein. Der Leiter der Staatsanwaltschaft Graz, Thomas Mühlbacher, zitiert das Gutachten der Anklägerseite nach der es »zweifelhaft« sei, »dass es nur Versuche waren«. Ein Gutachten, dass der Winzer in Auftrag gab, stellte hingegen fest, dass der technische Fehler des Pumpsystems in der Tat der Auslöser für den verunreinigten Wein war.

Ribiselpüree im Keller?
Der Anwalt des Winzers behauptet zudem, dass die im Wein vorgefundene Menge an Ribiselpüree marginal sei, und die Qualität des Weins nicht beeinflussen würde, daher würde sich auch kein Motiv ergeben. Der Obmann des steirischen Weinbauverbandes, Johann Dreisiebner, sagt orf.at gegenüber, dass Pumpfehler schon vorgekommen seien, dass es aber unwahrscheinlich sei, dass ein normales Weingut Ribiselpüree im selben Keller lagert wie seinen Wein. Die Ermittlungen gegen den Winzer laufen laut Staatsanwaltschaft noch bis Ende des Jahres. Wie auch immer das Verfahren ausgehen mag, trotz schiefer Optik darf man den Fall nicht dramatisieren, denn für den Konsumenten ergeben sich keinerlei gesundheitliche Auswirkungen.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 24.06.2015
    Uhudler-Winzer müssen Weingärten roden
    Nach anonymen Anzeigen wurden 30 Rodungsbescheide zugestellt, vier davon wurden bestätigt.
  • 22.01.2015
    Drogenskandal erschüttert Toskana
    In Montalcino wurden mehrere Mitarbeiter eines Weingutes wegen Drogenbesitzes verhaftet.
  • 10.09.2014
    Gewaltiger Betrugsskandal erschüttert die Toskana
    Ein bestens etablierter Wine-Consultant wollte Billigwein als Brunello di Montalcino in Umlauf bringen.
  • 19.05.2013
    Lebensmittel-Skandale ändern nichts
    Unser Vertrauen in die Lebensmittelindustrie ist schwer beschädigt – doch eine Reaktion erfolgt so gut wie nicht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

    Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

    News

    Drei Rosen: Wie Wein und Kunst zusammenfinden

    Die Winzerin Silke Mayr und der Künstler Wilhelm Scheruebl zeigen, wie sich Kunst und Wein gegenseitig bereichern können.

    News

    Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

    Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

    News

    Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

    Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

    News

    Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

    Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

    News

    VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

    Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

    News

    Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

    Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

    News

    Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

    Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

    News

    Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

    Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

    News

    Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

    In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

    News

    Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

    Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

    News

    Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

    Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

    News

    »Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

    Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

    News

    Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

    Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

    News

    Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

    Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

    News

    Gewinnspiel: Italienische Lebensfreude mit Mionetto Prosecco

    Ihr nächster Kurzurlaub ist zum Greifen nah: Mit prickelndem Mionetto Prosecco holen Sie sich Bella Italia nach Hause.

    Advertorial
    News

    Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

    Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

    News

    Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

    Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

    News

    Friaul: Hotspot für Weißweine

    Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...

    News

    Rosé – Gekommen um zu bleiben

    Während in Sachen Rosé international schon lange die Post abging, lag das Thema in Österreich noch im Dornröschenschlaf. Aber inzwischen ist...