Betreiber Klaus Piber und Frank's-Chefkoch Harald Gmeindl
Betreiber Klaus Piber und Frank's-Chefkoch Harald Gmeindl / Foto: Falstaff/Degen

Viele können sich noch an das XO Noodles am Hohen Markt im Herzen von Wien erinnern. Das Asia-Fast-Food mit hohem Qualitätsanspruch unter der Ägide von Wini Brugger und der Leitung von Multi-Gastronom Klaus Piber fand rasch eine große Fangemeinde. Leider wird dort vom Hauseigentümer jetzt eine Parkgarage gebaut, denn damit kann man in Wien noch am meisten Geld verdienen, gut dass auch das Parkpickerl wieder teurer wird. Das neue XO Noodles hat am Montag am neuen Standort, nämlich in den Ringstraßen Galerien zwischen Schwarzenberg- und Karlsplatz wieder aufgesperrt.

Wini Brugger ist zwar leider nicht mehr mit an Bord, aber mit Harald Gmeindl aus dem Restaurant Frank's und Andreas Fuchs aus dem Yohm sind zwei Topchefs gestalterisch mit dabei. Das Küchenkonzept und die ausgeklügelte Logistik stammen von ersterem, für Kreation und Geschmack der Gerichte zeichnet Asia-Experte Fuchs verantwortlich. Betreiber Klaus Piber geht es bei seinem Zweitversuch um perfekt abgestimmte Abläufe, denn das Konzept soll auch an anderen Standorten funktionieren. Im Gespräch mit Falstaff erzählt er, dass die größte Herausforderung sei, alles frisch zu kochen und dennoch eine kurze Wartezeit zu gewährleisten.

Die Nudeln werden täglich frisch zugeliefert, das Gemüse wird am Vortag von einem burgenländischen Bauern geernet und binnen 24 Stunden geputzt, geschnitten, gewaschen und denkbar frisch zugestellt. Auch bei den anderen Lieferanten legt Piber großen Wert auf beste Qualität und möglichst geringe Distanzen. Grundsätzlich wählt man im XO Noodles zwischen einem Wok-Gericht und einem Suppentopf - die Einlagen sowie die Nudeln bzw. den Reis kann man wie die Sauce bzw. die Suppe modular wählen. Man bestellt an einem Schalter, bekommt sein Getränk mit auf den Weg und wartet, bis das gewünschte Gericht frisch zubereitet ist.

Das System funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk, allerdings leidet das Ambiente etwas unter den perfektionierten Abläufen. Wenn die einzelnen Gerichte fertig sind, wird eine Nummer aufgerufen - wie in einer Arztpraxis oder am Bezirksamt. Aber man sollte auch die positiven Seiten der Systemgastronomie sehen: Die Qualität ist - verglichen mit anderen Nudel-Takeaways - um Galaxien besser und die Preise sind für das anständige Niveau der Speisen wirklich gästefreundlich. Schade ist, dass fast alle Gerichte in Takeaway-Schachteln serviert werden, auch wenn man gleich im Lokal essen will. Aber möglicherweise lässt sich Piber ja noch umstimmen, wenn häufig nach echtem Geschirr gefragt wird. Zumindest für die XXL-Portionen (drei Euro Aufschlag) ist aber Porzellan vorgesehen.

Unser Fazit: Die Qualität der Speisen ist wirklich hervorragend. Die »XO Spicy« Haussuppe mit Chilis wird ihrem Namen ob der Schärfe und Würze durchaus gerecht, die Eiernudeln sind ausgezeichnet. Ebenso der Wok mit Reisnudeln, Gemüse mit rotem Curry. Das Gemüse und die Kräuter für die Woks sind erster Güte, tadellos zubereitet und geschmacksintensiv. Das Frozen Yoghurt (mit diversen Toppings) ist eine empfehlenswerte und kalorienarme Nachspeise. Die Weinauswahl ist mit je zwei Weiß- und zwei Rotweinen überschaubar, aber durchaus befriedigend zusammengestellt. Durch das Ambiente im Einkaufszentrum kommt wenig romantische Stimmung auf, aber das kann man von einem Fast Food-Restaurant ja auch nicht erwarten. Die martialisch-militärisch anmutenden Uniformen des Personals lockern die Atmosphäre auch nicht gerade auf.

www.xo-noodles.com

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Souschef Bernd Ecke, Chef Anton Rusnak und Serviceleiter Gaetano Brancato
    03.02.2012
    Aufgetischt: Die City-Lok nimmt Fahrt auf
    Anton Rusnak (Fabios, Coburg) kocht jetzt in der Operngasse und hat noch zwei weitere Projekte im Talon.
  • Mochi
    02.02.2012
    Aufgetischt: Mochi mag man eben
    In der Wiener Praterstraße eröffnete ein vielversprechender Japaner mit internationalen Einflüssen.
  • Haas Beisl – Traditionswirtshaus in Wien Margareten
    27.01.2012
    Aufgetischt: Neues vom Haas Beisl
    Frischer Wind in der gehobene Beisl-Szene: Nach mehr als 70 Jahren im Familienbesitz hat die Familie Haas ihr Traditionswirtshaus in Wien...
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Rezepte für Rohes Rind

    Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

    News

    Artischocke: Heilendes Distelgewächs?

    Die Artischocke findet seit Jahrtausenden sowohl als Lebensmittel als auch als Heilmittel Verwendung. Was bleibt von der Tradition für...

    News

    International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

    Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

    News

    Der gesündeste Lachs der Welt

    Qualität und Geschmack bei Lachs schwanken stark. Gesundheits- bewusste greifen deshalb zu einem Typ aus freier Wildbahn: dem Sockeye.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Heunisch & Erben

    Michael Gubik ist neuer Küchenchef im »Heunisch & Erben« in Wien. Das Resultat: Weinkisten an der Decke und exzellentes Essen auf dem Teller.

    News

    Cosa Nostra: Der Mythos Corleone

    Einst war sie die Hochburg der Cosa Nostra, aber auch durch die Filmtrilogie »Der Pate« hat es die spröde Stadt Corleone zu schaurigem Weltruhm...

    News

    Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

    Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

    News

    »Habibi & Hawara«: Freunderlwirtschaft

    Das »Habibi & Hawara« ist ein Restaurant, das nicht nur Gutes tut, sondern auch richtig Gutes in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen auf den Tisch bringt....

    News

    Geschichten aus 1001 Frühlingsnacht

    Nirgendwo wird der Frühling mit solch Lebensfreude gefeiert wie im Orient. Wir haben die Köche des »Habibi & Hawara« gebeten, uns mit Rezepten aus...

    News

    Neu am Markt: Cider Rosé Apple

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    News

    Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

    Gourmet-Lokal, gemütliches Kaffeehaus oder internationales Café: Wo gehen Sie am liebsten Frühstücken und Brunchen? Nomieren Sie jetzt Ihren...

    News

    Hausgemachte Pasta: Gold in Streifen

    Es dauert lange, kostet Mühe und fordert jeden Hobbykoch – aber wer einmal Tagliatelle, Ravioli oder Spaghetti selbst gemacht hat, wird den Geschmack...

    News

    Termin-Tipp – Tafeln im Weinviertel

    Ein unvergesslicher Abend für Genussliebhaber: »Tafeln beim historischen Pfarrhof« am 22. Juni in Falkenstein.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Buchecker im Gußhaus

    Fleisch ist alles, Gemüse bloß Nebendarsteller: Im »Gußhaus« regiert die Alt-Wiener Fleischküche.

    News

    Spargel-Genuss im Restaurant »Seven Senses«

    Noch bis Ende Mai kommt man im Salzburger »Hotel Stein« in den Genuss eines exklusiven Spargel-Menüs – Champagner inklusive!

    Advertorial
    News

    Tischgespräch mit Silvia Schneider

    Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

    News

    Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

    In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

    News

    Cortis Küchenzettel: Dem Spargel seine Eier

    Endlich wieder Spargel ohne Ende! Ohne Ei aber wäre das edelste Gemüse überhaupt nicht einmal die Hälfte wert.

    News

    Fahrende Markthalle bringt Bio-Produkte

    PANNATURA, das Bio-Landgut der Esterhazy-Gruppe, stellt seine Projekte und Partner vor. Ja!Natürlich gibt es auch frisch gezapftes Bio-Bier.

    News

    Wo der beste Pfeffer wächst

    Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...