Das »Ice Q« empfängt Genießer in luftigen Höhen / Foto beigestellt
Das »Ice Q« empfängt Genießer in luftigen Höhen / Foto beigestellt

Die Luft ist dünn hier oben. Direkt bei der Bergstation des Gaislachkogels prangt das neue »Ice Q« auf 3048 Meter Höhe – ein beeindruckender riesiger Kubus, fast ganz aus Glas. Tagsüber hat man von hier aus einen traumhaften Blick über die verschneiten Tiroler Berge. Wie das Motiv einer Postkarte, nur viel besser. Einmal pro Woche, am Mittwoch, wird auch abends aufgetischt. Dann sieht man durch die Glasfronten aber leider gar nichts mehr. Die vorgelagerte Kante des Hangs versperrt den Blick ins Tal. Man sieht schwarz.

Die extreme Lage bringt eine Reihe von Herausforderungen mit sich. So muss das gesamte Gebäude durch drei hydraulische Stelzen ausgeglichen werden, um den Bodenfrost abzuhalten. Das Wasser siedet hier oben bereits bei 85 Grad Celsius und sogar manch teure Weine präsentieren sich in dieser Höhe nicht in optimaler Verfassung. Durch den geringen Sauerstoff können sie ihr Aroma nicht entfalten. Die Weine auf der Karte mussten (oder durften) daher alle vom Restaurantleiter persönlich durchprobiert werden. Trotz all dieser Schwierigkeiten ließen sich die Besitzer nicht lumpen. Sie investierten 4,5 Millionen Euro in das »Ice Q« und bezahlen jeden Mittwochabend den Betrieb der Bergbahn – denn ausschließlich mit dieser können die Gäste zum Restaurant gelangen. Auch die Zutaten müssen jeden Morgen außerhalb der Betriebszeiten mit der Gondel hoch gebracht werden. All das kostet Unsummen. Rechnen kann sich das »Ice Q« nicht, es ist ein reines Prestigeprojekt.

Herrliches Berg-Panorama / Foto beigestellt
Herrliches Berg-Panorama / Foto beigestellt


Herrliches Berg-Panorama / Foto beigestellt

Beim »Summit-Dinner« werden die Gäste bereits bei der Mittelstation mit Glühwein und Maroni aufgewärmt. Oben im Restaurant kocht dann Lafer-Schüler Harald Rindler mit seiner siebenköpfigen Mannschaft auf. Es gibt Milchkalb mit Schafsmilchjogurt, Quitte und Estragon. Danach bissfeste Schwarzwurzeln mit Mont d’Or, Bratapfel und schwarzen Trüffeln, sowie Tiroler Laxn mit Grammeln, rotem Rübenfond und Sellerie. Wenig kreativ fällt die Bauernente aus – umrahmt von Rotkraut, Süßkartoffeln und Champagnertrauben. Nicht schlecht, aber eben auch nichts Besonderes. Im Gegensatz dazu ist das Dessert ein Brillant: Der zergangene Vanillekipferlteig sieht in der Schüssel zwar nicht ansprechend aus – mit den Cassisfeigen und dem armen Ritter ist er aber großartig.

www.soelden.com/iceq

von Marlene Auer

Mehr zum Thema

  • Restaurant »Opus« im Hotel Imperial © Foto beigestellt
    10.01.2014
    Aufgetischt: Standesgemäße Küche im Imperial
    Das legendäre Ringstraßenhotel erfindet sich gerade neu. Im »Opus« werden feine Gerichte komponiert.
  • Das neue »Sakai« präsentiert sich zurückhaltend. © Falstaff, Topitschnig
    25.11.2013
    Aufgetischt: Japan in der Josefstadt
    Im neu eröffneten »Sakai« wird Asia-Cuisine erster Güte geboten. Allein das Service kann mit der Küchenleistung noch nicht mithalten.
  • Nino Cuturic in seinem »Viento« © Falstaff/Degen
    14.11.2013
    Aufgetischt: Fisch und Trüffel im »Viento«
    In Wien gibt es ein neues kroatisches Restaurant, das man sich merken sollte.
  • Mehr zum Thema

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

    Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Toni Mörwald eröffnet Markthalle in Feuersbrunn

    Der Multi-Gastronom bietet seinen Lieferanten im alten Kaufhaus des Ortes eine Bühne und versorgt seine Gäste mit Original-Zutaten.

    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

    Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

    News

    Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

    Tanja Grandits präsentiert mit »Tanja Vegetarisch« ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.