http://www.falstaff.at/nd/auf-zum-wein-mit-mywachau/ Auf zum Wein mit »myWachau« Die Vinea Wachau hat mit einer Handy-App ein modernes Service für jeden Wachaubesuch geschaffen.

Die weltberühmte Weinbauregion Wachau ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen für Gäste aus dem In- und Ausland. Die atemberaubende Kulturlandschaft des UNESCO Weltkulturerbes und der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Wein sorgen seit Jahrzehnten für die hohe Anziehungskraft der Region.

Wertvolle Infos
Möchte man als Wachau-Besucher ein Weingut besuchen und Weine Ab-Hof kaufen, bei einem Heurigen einkehren, sich bereits vor dem Besuch über die Region und die Winzer informieren oder stellt man sich bei einer Wanderung durch die Weinberge die Frage, in welcher Riede man gerade unterwegs ist, dann liefert ab sofort die App »myWachau« die Antworten auf alle diese Fragen. Mühevolles Suchen oder vor verschlossenen Toren stehen gehört damit der Vergangenheit an. Jeder Winzer, jeder Heurige, jede Riede und Subriede wird auf Anhieb gefunden und die App bietet überdies auch noch wertvolle Informationen zu den Weingütern, dem Weinbaugebiet und Vinea Wachau, seit 1983 Gebietsschutzverein und Vereinigung von knapp 200 Wachauer Winzern. »myWachau« ist als Gratis-App in den jeweiligen Stores für iPhone oder Android-Handy sowie auf der Vinea-Wachau-Website downloadbar.

Vielseitig einsetzbar
Die App »myWachau« fungiert auch als Urlaubsplaner – vorab und vor Ort. Standardmäßig reagieren alle Anfragen zum aktuellen Zeitpunkt, man kann aber auch spätere Daten abfragen und somit seinen Urlaub bereits vorausplanen. Weiters sind auf »myWachau« zu jedem Weingut nützliche, weiterführende und detaillierte Informationen wie Kontaktdaten, Weinsortiment und die Anfahrtsroute abrufbar.

Mit »myWachau« die Wacu´hau entdecken / Foto: Vinea Wachau
Mit »myWachau« die Wacu´hau entdecken / Foto: Vinea Wachau


 
Digitale Riedenkarte
Besonders hervorzuheben ist auch die Riedenkarte von »myWachau«. Nachdem Vinea Wachau bereits vor zwei Jahren als erstes Weinbaugebiet eine parzellengenaue Riedenkarte präsentiert hat, wird diese Karte nun in digitalisierter Form mit »myWachau« öffentlich zugänglich. So können einzelne Rieden und auch alle Rieden eines Winzers auf der Karte dargestellt werden. Wenn man sich darüber hinaus selbst in der Wachau befindet, kann über den eigenen Standort der Name der in unmittelbarer Nähe befindlichen Rieden bestimmt werden.
 
Erster Test

Die App ist toll programmiert und funktioniert intuitiv und schon sehr rund. Es ist ein großartiges Service für Wachau-Ausflügler und wird sicher den Winzern zugute kommen und für bessere Auslastungen sorgen. Bei jedem Winzer ist auch das Weinsortiment abrufbar. Was wir uns für ein Update noch wünschen ist, dass die einzelnen Weine auch kurz beschrieben werden und dass auch der Preis angegeben wird.

www.vinea-wachau.at

(top/bed)

Mehr zum Thema

News

Eine Weltreise in Kochbüchern

Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Flugchaos wird im Sommer zur Normalität

Lange Wartezeiten, stornierte Flüge und Tumulte auf den Flughäfen werden im Sommer das Reisen erschweren.

News

Dufry kauft Autogrill: Neuer Riese am Reisemarkt

Mit der Übernahme der Autogrill-Autobahnrestaurants wird das Schweizer Unternehmen Dufry endgültig zum Big Player in der Reisebranche.

News

Erstes Hilton-Resort auf den Malediven

Mit der Eröffnung des Hilton Maldives Amingiri Resorts feiert die Marke ihr Debüt auf den Malediven.

News

Das sind die Top Hotels in Salzburg zur Festspielzeit

Hier finden Sie die besten Hotels für einen unvergesslichen Aufenthalt bei den Salzburger Festspielen.

News

Genussmomente am Wilden Kaiser

Erleben Sie besondere Genussmomente in der Region Wilder Kaiser: Dort, wo imposante Felsgipfel auf aktive Erholung treffen und regionale...

Advertorial
News

»Salzburger Festspiele«: Die besten Adressen nach der Vorstellung

Nach der Vorstellung ist vor dem Late Night Dinner. Wir zeigen Ihnen die besten Adressen, die Sie auch zur späteren Stunde während der Salzburger...

News

Venedig verlangt Eintrittsgebühren

Venedig macht Ernst: Touristen müssen Gebühren für einen Besuch bezahlen.

News

Die schönsten Adressen zur Salzburger Festspielzeit

Lasset die Spiele beginnen! Wir verraten Ihnen die besten Adressen in und um Salzburg während der Festspiele von 18. Juli bis 31. August.

News

5 Gründe für einen Urlaub in einem Chalet

Ankommen, um frei zu sein – das wünscht man sich von jedem Urlaub. In einem privaten Chalet kann man dieses Gefühl ganz einfach erleben, denn hier...

Advertorial
News

»Hotel Indigo Vienna« eröffnet am Naschmarkt

Nach dem Motto »Reisen wie ein Entdecker und Leben wie ein Einheimischer« verbindet das neue Design-Hotel »Indigo« direkt am Naschmarkt moderne...

News

Sommerurlaub 2022: Tipps für mehr Sicherheit

Das sollten Reisende beachten, wenn sie diesen Sommer verreisen.

News

Schweiz punktet mit klimafreundlichen Reiseangeboten

Reisende aus Österreich gelangen mit Nachtzügen komfortabel in die Schweiz.

News

Veranstalter Tui stockt Mittelmeer-Angebote auf

Wegen der hohen Nachfrage für die Türkei und Griechenland werden Reiseangebote erhöht.

News

Tipps für günstige Sommerreisen

Die Preise für Reisen steigen, doch mit diesen Tipps können Reisende günstig buchen.

News

Ferienzeit: In diesen Ländern stecken sich die meisten Urlauber mit Corona an

Sommer ist Urlaubszeit, aber Vorsicht! In diesen Ländern ist die Wahrscheinlichkeit sich mit Corona zu infizieren im Moment besonders hoch.

News

Warum es sich lohnt, das Mittelmeer per Schiff zu bereisen

Das Mittelmeer und seine Küsten faszinieren seit Jahrtausenden Reisende, Dichter, Eroberer und Kaufleute. Sie alle haben Spuren hinterlassen, die es...

Advertorial
News

Endlich wieder Donauinselfest mit Inselbier

Nach der zweijährigen coronabedingten Pause ist es endlich wieder so weit: Vom 24. bis 26. Juni findet das Wiener Donauinselfest statt und auch das...

News

Wien ist wieder die lebenswerteste Stadt der Welt

Wien hat sich wieder zurück auf den Thron gekämpft und darf sich 2022 wieder die lebenswerteste Stadt der Welt nennen.