Auf Trüffeljagd in Italien

Tolle Knolle: Trüffel besticht durch ein intensives Aroma.

© Shutterstock

Tolle Knolle: Trüffel besticht durch ein intensives Aroma.

Tolle Knolle: Trüffel besticht durch ein intensives Aroma.

© Shutterstock

Wenn die Wälder herbstlich gefärbt sind und der erste Nebel über dem Hügelland liegt, dann ist wieder Trüffelsaison in Italien. Der Schlauchpilz, der unter der Erde und an den Wurzeln von Laubbäumen – bevorzugt Eichen – wächst gilt als rare und daher besonders wertvolle Delikatesse mit betörendem Aroma, die bereits die alten Römer schätzten.

Rund 100 Trüffelarten sind bekannt, elf davon wachsen in Italien und wiederum neun davon sind essbar. Die bekannteste Trüffelart ist wohl der weiße Alba Trüffel, der nicht selten für tausende Euro pro Kilo gehandelt wird.

Für alle Trüffelsorten gilt: das besondere Aroma erhält der edle Pilz nicht zuletzt durch sein Terroir. Die Bedingungen von Boden und Klima sind in Italien perfekt für eine hohe Qualität – etwas, das Trüffel mit einer weiteren italienischen Spezialität, dem Wein gemeinsam hat.

Die Monate von Oktober bis Januar gelten als Hauptfundzeit für Trüffel. In Norditalien wird der edle Pilz schon seit Jahrhunderten gesucht, wobei das Wissen rund um die Fundstellen und die Suche von Generation zu Generation weitergegeben wird. Bei der Suche setzen die Trüffeljäger stets auf Begleiter mit einer guten Nase. Waren es früher noch Schweine, die die gefundenen »Bodenschätze« leider allzuoft selbst verspeisten, so sind es heute vorwiegend speziell trainierte Hunde, die den Menschen auf die richtige Fährte bringen.

Rezepttipps rund um die Trüffel finden Sie unter »MEHR ENTDECKEN«.

Trüffelmessen in Italien

25. und 26. November 2017
Trüffelmarkt in San Miniato, Provinz Pisa, Toskana
Im Hügelland um San Miniato gedeihen rund 30 Prozent der italienischen Trüffel, und so dreht sich im Herbst in dem idyllischen Städtchen in der Provinz Pisa alles um die weiße Kostbarkeit. An drei Wochenenden im November findet der Trüffelmarkt samt vielen weiteren Köstlichkeiten wie heimisches Olivenöl, Käse und Wein auf den Plätzen des historischen Zentrums statt. www.sanminiatopromozione.it

25. und 26. November 2017
Trüffelmesse Acqui & Sapori in Acqui Terme, Piemont
An über 100 Ständen kann man wieder feinste Spezialitäten rund um den Trüffel und sonstige kulinarische Köstlichkeiten aus der Genussgegend im Piemont verkosten. Den tausenden Besuchern wird auch ein reichhaltiges Rahmenprogramm wie Show Cookings und Workshops geboten. www.turismoacquiterme.it

Noch bis 26. November 2017
Fiera del Tartufo, Alba, Piemont
Jedes Jahr im Herbst steht in Alba ein ganzes Monat lang die weiße Knolle im Mittelpunkt: ein Muss für die Liebhaber von Trüffel, Wein und typischen kulinarischen Produkten der Region. www.fieradeltartufo.org

24-26. November 2017
Sagra del Tuber Magnatum Pico, Sant’Agostino, Provinz Ferrara, Emilia Romagna
Wer am letzten Wochenende im November in Ferrara und Umgebung verweilt, sollte einen Besuch beim Trüffelfest in Sant’Agostino nicht versäumen, um den weißen Trüffel aus dem nahen Wald Bosco Panfilia zu genießen.
www.santagostino-cittadeltartufo.it


25. und 26. November 2017
XXXVII Mostra Mercato del Tartufo in Valtopina
Zwei Wochenenden im Zeichen der schwarzen Trüffel, Möglichkeit zur Degustation, geführte Touren zur Trüffelsuche , Rahmenprogramm etc.
www.tartufoavaltopina.it

Bei der Trüffelsuche helfen heute Hunde.
Bei der Trüffelsuche helfen heute Hunde.

© Shutterstock

Auf dem Trüffelmarkt in Alba werden edle Knollen zum Kauf angeboten.
Auf dem Trüffelmarkt in Alba werden edle Knollen zum Kauf angeboten.

© Shutterstock

Weitere jährlich stattfindende Trüffel-Messen & -Feste

Einfachen Gerichten wie Pasta verleiht Trüffel eine exklusive Note.
Einfachen Gerichten wie Pasta verleiht Trüffel eine exklusive Note.

© Shutterstock

Trüffel-Tipps

  • Je tiefer, desto teurer
    Wie die süßesten Früchte nur den großen Tieren vorbehalten bleiben, muss man für die wertvollsten Trüffelsorten am tiefsten graben. Dafür verwenden die Trüffelsucher ein spezielles Werkzeug, das einer kleinen Schaufel an einem langen Holzstiel ähnelt und »Vanghetto« genannt wird.

  • Augen auf beim Trüffelkauf
    Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Knolle fest ist und ein intensives Aroma aufweist.

  • Trüffel richtig lagern
    Trüffel muss atmen und darf daher keinesfalls in Plastik eingepackt gelagert werden. Ideal ist es ihn in einem Baumwolltuch eingeschlagen und kühl zu lagern. Den eingepackten Trüffelkann man zusätzlich noch in eine kleine Holzschachtel geben.

  • Wasserscheu
    Wie bei anderen Pilzen auch gilt beim Trüffel: Vor der Verarbeitung keinesfalls waschen sondern abbürsten.

  • Trüffel nicht reiben
    Der Trüffelhobel ist unverzichtbar, denn wird Trüffel mit einergewöhnlichen Reibe verarbeitet, verfliegt sein Aromasehr schnell.

  • Partnersuche
    Trüffel hat ein intensives wie exklusives Aroma. Dazu passen am besten einfache Zutaten, etwa Eier oder Pasta.

  • Manche mögen’s heiß
    Trüffel kann generell zum Verfeinern vieler Gerichte verwendet werden, das volle Aroma entfaltet der Pilz aber in Kombination mit warmen Speisen. Durch die Temperatur wird das Geschmackserlebnis maximiert.
Planen Sie eine Trüffel-Reise nach Italien? Viele wertvolle Tipps und Infos finden Sie hier: www.enit.at

Mit freundlicher Unterstützung

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Sonntagsbraten: Unsere 10 liebsten Rezepte

Den Sonntag zelebrieren wir mit großen Braten – von Fisch bis Wild. Hier unsere zehn Lieblingsrezepte.

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Top 10: Das sind die schönsten Kaminhotels

Der Sommer neigt sich dem Ende zu während sich die kühlen Herbst- und Wintertage schon langsam anschleichen. Wir verraten Ihnen in welchen...

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

News

Top 10 Erdäpfel-Rezepte

Zum Tag der Erdäpfel am 18. September haben wir unsere Lieblingsrezepte mit der tollen Knolle herausgesucht.

News

Trend aus New York: Cannabis-Cocktails

Der US-Bundesstaat New York hat vor Kurzem Cannabis für den Freizeitgebrauch legalisiert. Binnen kürzester Zeit wurde daraus ein Riesenmarkt, den...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Neues Falstaff Kochbuch mit dem Besten aus Italien

Spitzenköche wie Massimo Bottura verraten die Lieblingsrezepte ihrer Regionen – ein Muss für jeden Fan der italienischen Küche.

News

Buchpräsentation: Wie schmeckt das Burgenland?

FOTOS: Spitzenkoch Max Stiegl, Fotografin Inge Prader und Autor Tobias Müller stellen die Kulinarik des Burgenlandes in einem Kochbuch – so schmeckt...

News

Wien: »Laolao« eröffnet zweiten Standort

Das erfolgreiche Konzept soll im Dezember einen zweiten Standort in der Herrengasse bekommen. Der Fokus liegt auf Take-Away mit Street Food-Charakter.

News

Top 8: Die beliebtesten Speisepilze

Ob Parasol, Eierschwammerl oder Steinpilze, sie alle schmecken frisch und selbst gepflückt am besten. Eine Übersicht über die Favoriten der heimischen...

News

Marcus Philipp wechselt zu Mino Zaccaria

Das neue Restaurant wird »A'Frisella« heißen und von Zaccarias Dreamteam gehostet: Francesco Gigante am Herd und Marcus Philipp an der Bar.

News

Italien: Weinjahr 2017 letztlich positiv

Nach einer wettertechnisch extremen Wachstumsphase, können Italiens Winzer jetzt doch noch eine weitgehend positive Bilanz ziehen – was die Qualität...

News

Viva Italia: »Cucina alla Mamma«

Nirgendwo sonst in der Welt hat die Mamma in der Küche einen höheren Stellenwert als in Italien. Falstaff besuchte einige Köchinnen, um ihnen die...