ART&ANTIQUE Hofburg Vienna

Foto beigestellt

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/artantique-hofburg-vienna/ ART&ANTIQUE Hofburg Vienna Die 51. Ausgabe der Messe für Kunst, Antiquitäten und Design findet vom 9. bis 17. November 2019 in der Hofburg statt. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/9/csm_Art-_-Antique-c-beigestellt-2640_e7b1498f92.jpg

»Kunst ist die einzige Freiheit, die uns geblieben ist«, hat Gottfried Helnwein einmal gesagt. Und wenn man sich wieder einmal den berühmten Satz »Der Zeit ihre Kunst und der Kunst ihre Freiheit« auf dem Secessions-Gebäude vor Augen führt, dann kann man das nur unterschreiben. So brennen auch die 45 Aussteller, aus Österreich und Deutschland, auf der »ART&ANTIQUE« für ihre Kunst. Zum 51. Mal präsentieren sie in der Hofburg ihre schönsten Schätze, von der Antike bis heute und zeigen damit, was ihre Leidenschaft ausmacht.

Vor allem die kompromisslose Kunst überlebt. Das führen 2019 explizit drei große österreichische KünstlerInnen vor. Maria Lassnig, deren 100er man mit Gemälden und Papierarbeiten gedenkt. Auch Arnulf Rainer, 90 im Dezember, bekommt seine Schwerpunkte, genauso wie Arik Brauer, der bereits im Jänner 90 wurde.

Dass man schon in der Antike einen Dickschädel haben konnte, demonstriert der Marmor-Kopf eines Boxers aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Die kritischen Geister sind mit Oskar Laskes bitterböser Satire »Jahrmarkt des Lebens« von 1936 und Alfred Hrdlickas »Die Börse ist der Totale Krieg« von 1998 lautstark vertreten. Großen Formfindern begegnet man in Joseph Maria Olbrich und einer von ihm entworfenen Kommodenuhr, oder in Adolf Loos, der so frei war, und sich für seinen »Knieschwimmer«-Fauteuil in englischen Clubs inspirierte.

Dass die Wertschätzung der Kunst von Frauen nicht erst ein Thema des 21. Jahrhunderts ist, zeigt sich mit dem Gemälde »Lilien in Vase« von Helene Funke, die endlich als Wegbereiterin der Moderne geschätzt wird, genauso wie in den Keramiken der Wiener Werkstätte, deren Meisterinnen mit Vally Wieselthier, Erna Kopriva, Susi Singer, Kitty Rix oder Gudrun Baudisch in der Hauptsache Frauen waren.

Michael Neder war Maler und Zeichner des Biedermeier, der sich ganz eigenständig auszudrücken wusste, so dass er nur schwer in gängige Schubladen passt, wie seine »Kinder des Baumeister Wedel in Grinzing« von 1839 beweisen. Man sieht von der Antike bis in die Gegenwart: Kunst liebt die Freiheit.

Info

ART&ANTIQUE Hofburg Vienna
Datum: 9. – 17. November 2019
Ort: Kongresszentrum Hofburg Vienna
Uhrzeit: täglich von 11-19 Uhr

www.artantique-hofburg.at

Eintrittspreise
Tageskarte: € 13,–
Vorverkauf: € 10,–
SchülerInnen & StudentInnen (mit Ausweis bis 27 Jahre): freier Eintritt
Gruppen ab 10 Personen/pro Person € 10,–

Vorverkauf: www.artantique-hofburg.at/tickets

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

»You might get drunk« mit Konstantin Filippou und dem Weingut Tement

Fünf Gerichte aus der »O boufés Küche« und Weine vom »Weingut Tement«: Am 3.6. lädt Spitzenkoch Konstantin Filippou wieder zu »You might get drunk«.

News

»WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

Walpurgisnacht: Die zauberhaftesten Rezepte und berauschendsten Drinks

Magie liegt in der Nacht zum ersten Mai. In rauschenden Festen tanzen wir seit Urzeiten wild in den Wonnemonat. Das sind unsere berauschendsten...

News

Roboter erobern Hotels

Im Radisson Red Vienna serviert ein Service-Roboter den Gästen Getränke und Snacks.

News

»Unschöne Ereignisse«: Deutsches Restaurant sperrt Kinder aus

Nachdem Kinder sich in ihrem Restaurant immer wieder nicht benehmen konnten, sperren Betreiber in Deutschland diese jetzt aus.

News

Aromen, Terroir & Lage: Darauf kann man sich bei der »HGX«-School of Wine freuen

Wein ist in aller Munde – und ein wichtiger Bestandteil der »HGX powered by Chef-Sache« am 2. und 3. Mai in Wien. Erste Einblicke in die School of...

News

Leopold Museum Wien mit großer Kubin-Ausstellung

Die Frühjahrsausstellung setzt die Werke des Künstlers in den Dialog mit Zeitgenossen wie Goya.

News

Große Chefs auf großer Bühne: Das Line-up der »HGX« 2022 steht

Herausragende Köche aus Österreich und der Welt präsentieren von 2. bis 3. Mai 2022 ihre Visionen auf der »HGX powered by Chef-Sache« in Wien.

News

VieVinum 2022: »School of Wine«-Programm online

Masterclasses, vertiefende Tastings und Präsentationen von nationalen wie internationalen Winzergruppen – eine rechtzeitige Anmeldung für die...

News

Johannes Fritz ist Finalist bei der Schlossquadrat Trophy

Am 12. April präsentiert der Wagramer Jungwinzer seine Weine im Wiener »Gergely’s«, das große Finale des Wettbewerbs findet am 10. Mai statt.

News

Save the date: Transgourmet »Pur« findet am 25. und 26. April 2022 in Salzburg statt

Die Genussfachmesse bringt erneut Trends, Innovationen sowie den »Vineus Newcomer«-Award unter ein Dach und erwartet 5.000 Besucher an zwei Tagen....

News

Großes »See Opening« am Neusiedler See

Von 22. April bis zum 1. Mai ist »See Opening« am Neusiedler See. Zahlreiche Events locken in den zehn Seegemeinden.

News

Ritz Carlton: Italienische Festspiele im Pastamara

Vom 31. März bis zum 2. April steht das »Pastamara – Bar Con Cucina« im »The Ritz-Carlton, Vienna« ganz im Zeichen der sizilianischen Genusskultur.

News

Weltklasse Kulinarik beim »Melbourne Food and Wine Festival«

Das »Melbourne Food and Wine Festival« feiert sein 30. Jubiläum mit einer großen Ode an den Genuss, die am 25. März startet und über zwei Wochen zum...