ART VIENNA International Art Fair

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Am 15. März startet die zweite ART VIENNA am neuen Standort durch. Für drei Tage wird die Hofburg Vienna am Heldenplatz zum konzentrierten Abenteuerraum für die internationale Kunst. Zeitgenossen wie Klassiker, große Namen wie Neunentdeckungen und mehr versprechen ein spannendes Kunsterlebnis.

In der prachtvollen Location bieten sich ideale Voraussetzungen, um die ART VIENNA als interessanten Kunsttreffpunkt zu etablieren. Bekannte Aussteller präsentieren sich hier gemeinsam mit jungen Galerien, dazu kommt ein eigens für die Messe kuratiertes Kunstprojekt »Hofburg unter dem Teppich«.

Kuratiert von Georgij Melnikov wird sich in der Sonderausstellung eine Gruppe KünstlerInnen spielerisch wie pointiert mit der Sichtbarmachung und Hinterfragung von gesellschaftlichen und politischen Herrschaftsstrukturen am historischen Ort der Hofburg Vienna beschäftigen. Ausgangsmaterial bilden Teppiche von verschiedensten Veranstaltungen in der Hofburg.

»Die ART VIENNA gibt damit im Frühjahr einen modernen und zeitgenössischen Messe-Impuls in Wien, der in seiner Bandbreite ein interessiertes Publikum aller Alters- und Käuferschichten anspricht«, erklärt Messe-Chefin Alexandra Graski-Hoffmann. »Nach dem Erfolg der ersten ART VIENNA 2017, die über 15.000 Interessierte im Leopold Museum besuchten, führen wir das erfolgreiche Projekt am neuen Ort weiter. Räumlich konzentriert, im Zentrum der Stadt gelegen, haben wir die ART VIENNA räumlich wie inhaltlich konzertiert und das Angebot deutlich verjüngt.«

INFO

Termin: Freitag, 15. bis Sonntag, 17. März 2019
Öffnungszeiten: täglich 11-19 Uhr
Ort: Kongresszentrum Hofburg Vienna, 1010 Wien

Eintrittspreise
Tageskarte: € 13,–
Für Gruppen ab 10 Personen/pro Person: € 10,–
Für Schüler und Studenten (mit Ausweis bis 27 Jahre) – Gratis Eintritt

Tickets sichern

Mehr zum Thema

News

Unterwegs durch die Naturparks im Burgenland

Wer den Ruf der Natur hört, findet auf burgenländischem Boden vielfältigste Fauna und Flora, um ihm zu folgen – eine Entdeckungstour.

News

Kultur: Burgenland, du Muse

FOTOS: 20 Vorstellungen einer außergewöhnlich lebendigen Kulturlandschaft. Mit der Betonung auf Unvollständigkeit, da die Szene noch weit mehr zu...

News

Burgenland »Der Wind in der Weite«

Längst prägen die weithin sichtbaren Windräder die Landschaft. Der technische Fortschritt ermöglicht das Repowering bestehender Windparks.

News

Besonderes Prickeln: Falstaff am Opernball 2020

FOTOS: Im Falstaff Champagnersalon wurden den Gästen bei bester Stimmung erlesene Preziosen aus der Champagne eingeschenkt.

News

So klingt das Burgenland

Wie haben Haydn, Liszt und Goldmark das Burgenland geprägt? Eine Spurensuche nach dem »pannonischen Sound«.

News

Thermen: Oasen der Entspannung

FOTOS: Wer der Hektik des Alltags entfliehen möchte, ist in den burgenländischen Thermen und Wellnesshotels besonders gut aufgehoben.

News

Portrait: Der Wirt der Opernstars

Vor 38 Jahren hat der gebürtige Mazedonier Aki Nuredini in Wien das Ristorante »Sole« eröffnet. Das Lokal wurde recht rasch zum Treff internationaler...

News

Die Lieblingslokale der Opernstars

Hier bin ich zu Hause: Die Stars der Wiener Staatsoper verraten ihre liebsten Gourmet-Hotspots.

News

Wiener Wein-Wunder

Wien ist nicht nur die Bundeshauptstadt Österreichs, sondern auch ein richtiges Weinbaugebiet, ausgestattet mit einer bedeutsamen Geschichte, die weit...

News

Top 10: Frühstück & Brunch mal anders in Wien

Ob Steak, Sushi, mit Yoga oder einmal rund um den Globus – an diesen Adressen wird ein außergewöhnlicher Start in den Tag geboten.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Der Wald in der Stadt

Der oberste Förster von Wien über achtsames Benehmen im Wald, richtiges Verhalten bei der Begegnung mit Wildschweinen und die besondere...

News

Die Jagd in Wien

Der Wildreichtum des Wienerwalds trug einst wesentlich zum Aufstieg Wiens zur Residenzstadt bei. Fast die Hälfte der Stadtfläche ist heute noch...

News

Top-Ausstellungen für den Winter

Welche Ausstellungen dürfen Kunstliebhaber in diesem Winter auf keinen Fall verpassen? LIVING präsentiert die spannendsten Kunst-Präsentationen der...

News

»Bar Campari« eröffnet Wintergarten

Italienische Lebensfreude gepaart mit Wiener Gastfreundlichkeit – Die »Bar Campari« bringt seit einigen Wochen ein Stück Italien nach Wien. Nun auch...

News

Wiens Zinshäuser im großen Architektur-Überblick

Auf dem Weg zur Weltstadt waren Wiens Zinshäuser eine Notwendigkeit, um Wohnraum zu schaffen. Heute sind sie eine Besonderheit. Die Nachfrage ist...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.