ART VIENNA, die Dritte

Margriet Smulders, »Asklepios«, 2007, Fuji Chrystal Archive auf Dibond, 125 x 253 cm

Foto © Galerie Reinisch Contemporary Graz

Margriet Smulders, »Asklepios«, 2007, Fuji Chrystal Archive auf Dibond, 125 x 253 cm

Margriet Smulders, »Asklepios«, 2007, Fuji Chrystal Archive auf Dibond, 125 x 253 cm

Foto © Galerie Reinisch Contemporary Graz

Hofburg ist zeitgenössisch

Nach dem erfolgreichen Relaunch im letzten Jahr, ist das Parterre der Wiener Hofburg der ideale Ort für die ART VIENNA. Zentral in der City gelegen, konzentriert sich hier die moderne und zeitgenössische Kunst von rund 35 Ausstellern zum spannenden Messeerlebnis.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus und wegen dem von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen Maßnahmenpakets kann der Termin im März 2020 allerdings nicht gehalten Werden. Die ART VIENNA, die sich als Fixpunkt im Kunstkalender etabliert hat wird auf 11. bis 13. September 2020 verschoben. Die International Art Fair wird dann zum dritten Mal als das spannendste Kunstmesse-Ereignis für moderne und zeitgenössische Kunst stattfinden.

Von 11. bis 13. September 2020 zeigen ausgesuchte Aussteller aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Spanien im Parterre der Wiener Hofburg, zentral in der City gelegen, was ihre Kunst alles kann!

Das Team der ART VIENNA freut sich auf die dritte Auflage der Kunst-Messe.

© LEADERSNET/Mikkelsen

Auf der dritten ART VIENNA treffen bekannte Namen der Gegenwart auf die Großen der Moderne, junge Positionen stellen sich vor, Neuentdeckungen lassen sich machen und sorgen für ein vielfältiges und spannendes Wechselspiel der Kontraste. Wiens junge Kunstmesse bietet somit für jeden etwas, Meisterwerke für etablierte Sammlerinnen und Sammler genauso wie tolle Objekte für jene, die zu sammeln beginnen wollen. Bei Art Talks und Sonderführungen kann man sich zusätzlich in das Programm der ART VIENNA vertiefen.
Die diesjährige Sonderausstellung F in der Alten Hofküche im Untergeschoss der Hofburg Vienna widmet sich weiblichen Kunstschaffenden, die ihren Lebensmittelpunkt in Österreich haben.

Frauen in die Küche? WEIT GEFEHLT.

11 künstlerische Positionen verdeutlichen die Stärke, mit der Künstlerinnen Statements setzen, soziale Missstände aufdecken und so ein Bewusstsein in der Gesellschaft schaffen.

Update: Inwieweit das ursprünglich geplante Programm auch zu dem aufgrund des Coronavirus verschobenen Termin eingehalten werden kann, wird aktuell mit den Kooperationspartnern der ART VIENNA abgeklärt.

INFO

ART VIENNA 2020
Termin: 
11. bis 13. September 2020 ( der Termin ist selbstverständlich vorbehaltlich weiterer Maßnahmen der Bundesregierung bzw. der zuständigen Behörden)
Öffnungszeiten: jeweils 11-19 Uhr
Ort: Hofburg Vienna, Heldenplatz, 1010 Wien
Infos: www.artvienna.org

Mehr zum Thema

News

Wien: Comeback der Greißler

Der Greißler als Grätzel-Institution ist wieder da: mit neuen Konzepten, viel Engagement und Liebe zum Beruf. Wir präsentieren die zehn besten...

News

Grätzl-Guide: Genuss-Tipps für das Servitenviertel

Das Servitenviertel ist eines der schönsten Grätzel Wiens und es erinnert an Paris. Mit charmanten Geschäften und unzähligen Lokalen – wir...

News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Best of Brot in Wien

Engagierte Bäcker haben und auch viele Großbäckereien haben den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

News

Top 10: Veggie-Restaurants in Wien

In Wien hat sich, abseits von Schnitzel- und Schweinsbraten-Seligkeit, eine junge Szene entwickelt, die mit vegetarischer und veganer Küche auf...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

News

Best of Wiener Wein

Als einzige Metropole der Welt verfügt Wien über eine relevante Rebfläche und ist ein veritables Weinbaugebiet. Dazu hat die Stadt mit dem Gemischten...

News

Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

News

Best of Bier aus Wien

Falstaff führt zu den bemerkenswertesten Brauereien, die man kennen und deren Produkte man verkosten sollte – von der Großbrauerei bis zum kleinen...

News

Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

News

Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

News

Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

News

Luxus in Wien: Top 10 Hotel-Legenden

Die Wiener Hotellerie lockt nicht nur internationale Gäste an. Auch die Wiener selbst schätzen die Cafés, Restaurants und Bars der Grandhotels – am...

News

Wien: Wohin nach dem Theater?

Wo man den Abend im Wiener Theater oder in der Oper am besten kulinarisch beginnt bzw. ausklingen lässt verraten wir in unserer Top 10 Nach dem...

News

Wien: Heurigentour von Grinzing bis Stammersdorf

Traditionelle Heurige und zeitgenössische Wiener Weinkultur gibt es von Sievering über Grinzing bis nach Nussdorf und auch jenseits der Donau, rund um...

News

Die besten Fleischer in Wien

Traditionsreiche Fleischereien und engagierte Newcomer erleben neuerdings wieder regen Zuspruch qualitätsbewusster Konsumenten. Falstaff präsentiert...

News

Grätzl-Guide: Best of 1010 Wien

Nirgendwo in Österreich gibt es auf so engem Raum eine solche kulinarische Dichte und Vielfalt wie im ersten Bezirk. Hohe Küche und urige Beisln,...

News

Top 10 Gourmetrestaurants in Wien

FOTOS: Wer in Wien nach High-End-Gastronomie sucht, den erwartet ein breites Spektrum. Vom kulinarischen Schlachtschiff »Steirereck« über den...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.