»Around the World in a Day«: Hilton Hotels laden zum Charity-Lauf

Das Hilton Vienna Danube Waterfront liegt direkt an der Donau.

Foto beigestellt

Das Hilton Vienna Danube Waterfront liegt direkt an der Donau.

Foto beigestellt

Ob laufend, walkend, skatend oder Fahrrad fahrend, Ziel der Initiative »Around the World in a Day« der weltweiten Hilton Hotels ist es gemeinsam den Erdumfang von 40.075,16 Kilometern symbolisch zweimal zu umrunden. Die Aktion findet seit 2010 weltweit in allen Hilton Hotels statt. Insgesamt soll bei diesem Charity-Sportevent eine Distanz von 80.150,32 Kilometern für den guten Zweck zurückgelegt werden. In Wien können die Teilnehmer zwischen einer Strecke von 7,8 oder 13,5 Kilometer über die Donauinsel oder einer zwei Kilometer langen Familienrunde wählen. Mit dem Startgeld und jedem zurückgelegten Kilometer werden die Organisation »Das Hunger Projekt« und das Kinderhospiz Sterntalerhof unterstützt.

30.000 Euro als Spendenziel

»Es haben sich bereits über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Charity-Sportevent am 17. Juni 2017 angemeldet. Sport verbindet nicht nur, sondern diese Initiative gibt uns auch die Möglichkeit Kindern, denen es nicht so gut geht, zu helfen. Wir haben uns dieses Jahr als Ziel gesetzt 30.000 Euro für die Organisation ›Das Hunger Projekt‹ und den Sterntalerhof zu sammeln« sich Country General Manager Norbert B. Lessing über den sportlichen Andrang. »Mit jeder weiteren Startnummer können wir die beiden Organisationen tatkräftig unterstützen, wir hoffen, dass sich bis zum Startschuss noch viele Sportbegeisterte anmelden.«

Buntes Rahmenprogramm

Neben dem sportlichen Highlight, das um 11 Uhr startet und bis 13 Uhr dauert, werden auf der gemütlichen Donauterrasse des Hilton Vienna Danube Waterfront von 10 bis 15 Uhr ein Barbecue, Getränkestände, Entertainmentprogramm für die Kleinen sowie eine Tombola mit attraktiven Preisen von Brunch- und Dinnergutscheinen bis hin zu Wochenendtrips in verschiedenen Hilton Hotels geboten. Auch der Erlös des Speisen- und Getränkeverkaufs kommt dem wohltätigen Zweck zugute. Das Startgeld von 15 Euro inkludiert ein T-Shirt, Softdrinks und Snacks. Das Startgeld für Kinder bis 14 Jahren beträgt fünf Euro. Anmeldungen sind weiterhin per Email unter vienna.awd@hilton.com möglich.

INFO

»Around the World in a Day« 2017
Datum: Samstag, 17. Juni 2017
Uhrzeit: 10 bis 15 Uhr
Startzeit: 11 bis 13 Uhr
Ort: Hilton Vienna Danube Waterfront, Handelskai 269, 1020 Wien
www.hiltonaustria.at

Mehr zum Thema

News

Unterwegs durch die Naturparks im Burgenland

Wer den Ruf der Natur hört, findet auf burgenländischem Boden vielfältigste Fauna und Flora, um ihm zu folgen – eine Entdeckungstour.

News

Kultur: Burgenland, du Muse

FOTOS: 20 Vorstellungen einer außergewöhnlich lebendigen Kulturlandschaft. Mit der Betonung auf Unvollständigkeit, da die Szene noch weit mehr zu...

News

Burgenland »Der Wind in der Weite«

Längst prägen die weithin sichtbaren Windräder die Landschaft. Der technische Fortschritt ermöglicht das Repowering bestehender Windparks.

News

So klingt das Burgenland

Wie haben Haydn, Liszt und Goldmark das Burgenland geprägt? Eine Spurensuche nach dem »pannonischen Sound«.

News

Thermen: Oasen der Entspannung

FOTOS: Wer der Hektik des Alltags entfliehen möchte, ist in den burgenländischen Thermen und Wellnesshotels besonders gut aufgehoben.

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

VERSCHOBEN: Auf Österreichs größter Möbelmesse hätte Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos geboten.

News

Der Wald in der Stadt

Der oberste Förster von Wien über achtsames Benehmen im Wald, richtiges Verhalten bei der Begegnung mit Wildschweinen und die besondere...

News

Vegan-Glamour bei den 92. Oscars

70 Prozent der Speisen beim Governors Ball 2020 sind pflanzenbasiert. Was Starkoch Wolfgang Puck sich für das diesjährige Menü hat einfallen lassen,...

News

»Kattus«: Limitierte Edition für »Babylon Berlin«

Zwei Wochen gratis streamen und »Kattus«-Sekt schlürfen: Zum Start der neuen Episoden für »Babylon Berlin« bringt »Kattus« eine limitierte...

News

Der Weg zum Bio-Vorzeigeland

Das Burgenland ist eine der spannendsten Großbaustellen des Öko-Umbaus. Ein Baustellenbesuch mit der burgenländischen Agrarlandesrätin.

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

News

Die erste »Sake Week Vienna«

Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

News

»Inspirational Chef Program« mit Sebastian Frank

Das »Royal Hideaway Corales Resort« an der Küste Adeje auf Teneriffa lädt am 12. und 13. November zum Kochevent ein. Diesmal mit dem Zwei-Sterne-Koch...

News

Kulinarikfestival Pan O’Gusto in Eisenstadt

Im Rahmen des Herbstgold-Festivals kann am 14. und 15. September in der Eisenstädter Orangerie die pannonische Vielfalt entdeckt werden.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.

News

Weinverkostung mit Ertl: Burgenland vs. Steiermark

Weine aus zwei Bundesländern, die geschmacklich völlig unterschiedlich sind, stehen beim Event Hans-Peter Ertls und Leo Quardas am 8. Juli im Fokus.

News

»Flavor of America in Vienna« – Tickets gewinnen!

Wir verlosen 5 mal 2 Karten für die exklusive Verkostung von ausgewählten Weinen aus den USA am 18. Juni in Wien.

News

Wir(te) radeln: Genuss-Tour auf Rädern

Sport, Kulinarik und radelnde Wirte: Im Juli strampeln sich sieben Top-Wirte und Promis drei Tage durch Niederösterreich. Mit im Gepäck:...