Anton Gschwendtner ist neuer Küchenchef im »Das Loft«

Anton Gschwendtner

© Rafaela Pröll

Anton Gschwendtner

© Rafaela Pröll

Das Restaurant mit dem großartigen Ausblick über die Wiener City erlebt mit dem neuen Chef de Cuisine Anton Gschwendtner einen kulinarischen Neustart. Der gebürtige Bayer werkte zuletzt im »Restaurant Délice La Brasserie« im Sofitel Munich Bayerpost und konnte dort bereits die Philosophie des internationalen Hotelkonzerns verinnerlichen. Sein Vorgänger Fabian Günzel hatte das Haus am Donaukanal im Spätsommer des Vorjahres verlassen und will sich in Wien etwas eigenes aufbauen.

Aus dem Vollen schöpfen

»Ich freue mich sehr, dass mit Anton Gschwendtner ein noch junger aber doch schon so erfahrener und brillanter Küchenchef ›Das Loft‹ weiter auf seinem erfolgreichen Kurs halten wird«, so General Manager Alexander Moj. »Außerdem kann ein Mann wie er gewiss auch weitere tolle Impulse setzen«, ergänzt der Hoteldirektor. Auch der erst 31-jährige Deutsche freut sich bereits auf seine neue Herausforderung und auf die Wiener Genusswelt:

»Mir liegt das Thema Regionalität ganz besonders am Herzen und da kann man in Wien und Umgebung ja wirklich aus dem Vollen schöpfen«.

Anton Gschwendtner

Restaurant App

Die Vorgeschichte

Gleich nach seiner Ausbildung im Forsthaus am See im deutschen Possenhofen schaffte der Bayer den Sprung in die Sternegastronomie. Im Hotel Bareiss in Baiersbronn verdiente er sich seine ersten Lorbeeren, um bald an der Seite von Johann Lafer im Restaurant »Le Val d’Or« hinter dem Herd zu stehen. Weiter ging es dann an die Goldküste des Zürichsees, wo er in »Rico’s Kunststuben« in Küssnacht die Gäste verwöhnte. Danach landete Gschwendtner im Restaurant »Délice La Brasserie« im Sofitel Munich Bayerpost. Dort setzte er unter anderem mit der Eventreihe »The Link« kulinarische Meilensteine. Gschwendtner konnte die Superstars Christophe Muller, Küchenchef von Paul Bocuse (3 Sterne), Emmanuel Renaut vom »Flocons du Sel« (3 Sterne), Erik van Loo, »Restaurant Parkheuvel« (2 Sterne) und Christian Bau, »Victor’s Fine Dining by Christian Bau« (3 Sterne), für diese Höhepunkte an seine Seite holen.

www.dasloftwien.at

TIPP: Sunday unplugged. Tischbuffett, Hauptspeise Unplugged und Dessert inkl. Cocktail, Softgetränke und Heißgetränke. 69 Euro pro Person, von 11:30 bis 15:00

MEHR ENTDECKEN