Piero Antinori ist am 19. November 2015 zu Gast in Eisenstadt und präsentiert gemeinsam mit Lynne Sheriff MW Meilensteine aus seiner Kontinent übergreifenden Kollektion / © Antinori
Piero Antinori ist am 19. November 2015 zu Gast in Eisenstadt und präsentiert gemeinsam mit Lynne Sheriff MW Meilensteine aus seiner Kontinent übergreifenden Kollektion / © Antinori

Der Haydnsaal des Schloss Esterházy bildet am Donnerstag, 19. November 2015 den prächtigen Rahmen für eine Verkostung der Superlative mit den Weingrößen Piero Antinori und Master of Wine Lynne Sherriff: Erleben Sie eine spannende Weinreise in Antinoris Weinwelten von der Toskana über Umbrien, Apulien, Piemont bis nach Kalifornien. 

Einzigartiges Weinerlebnis
Ausgesuchte, große Weine in einer gesetzten Verkostung, von puristisch-toskanisch zu international gefragter Stilistik – charmant präsentiert mit Anekdoten und Geschichten zweier Granden der Weinwelt im einzigartigen Ambiente des Haydnsaals. Ein einmaliges Erlebnis nicht nur für Kenner, sondern für alle genussfreudigen Menschen. Natürlich erwarten Sie einige besondere Weinraritäten, die Lynne Sherriff und Piero Antinori eigens für diesen Abend im Schloss Esterházy ausgewählt haben!

Dinner mit Raritäten
Beim anschließenden Galadinner im Gartensaal des Schlosses genießen Sie ein viergängiges Menü von Leo Doppler, Restaurant »Hansen« in der Wiener Börse und Restaurant »Henrici« in der Weinstadt Eisenstadt, das von Weinen und Raritäten aus dem Hause Antinori begelitet wird.

 

Antinoris Weinwelten ist ein weiterer Höhepunkt von internationalen Verkostungsveranstaltungen in Zusammenarbeit vom Weingut Esterházy und der Weinakademie Österreich, die jedes Mal Eisenstadt zu einer Weinhauptstadt werden lassen. Top Weine und Größen der internationalen Weinwelt begeistern jedes Mal das Publikum: die drei österreichischen Master of Wine, Hugh Johnson, René Gabriel, Jancis Robinson oder der französische Starkonsulent Stepháne Derenoncourt waren alle schon auf Schloss Esterházy und begeisterten die Verkostungsgäste.


Eine einzigartige Verkostungsgelegenheit am 19. November 2015 im Haydensaal der Weinhauptstadt Eisenstadt. / © Esterházy
Eine einzigartige Verkostungsgelegenheit am 19. November 2015 im Haydensaal der Weinhauptstadt Eisenstadt. / © Esterházy



Die Protagonisten
Spricht man über Piero Antinori, dann ist das Wort »super« durchaus gerechtfertigt: Als er es wagte, in den 70er-Jahren in der traditionell geprägten Chianti-Region Toskana mit Cabernet Sauvignon und Merlot zu experimentieren, gab es viele Kritiker. Mit dem »Tignanello« sorgte Antinori für den ersten »Supertuscan« und für einen innovativen Umbruch in der Toskana, der bis heute anhält. Es folgten weitere Supertuscans wie der »Solaia«, das Weingut »Tenuta dell’Ornellaia« in der Maremma zählt heute zu den Spitzenweingütern weltweit. Piero Antinori, dessen Familie bereits seit dem 14. Jahrhundert Weinbau betreibt, vereint das Wissen um Tradition und Moderne, Stil und Innovation gekonnt – und gibt es charmant weiter.

Die Südafrikanerin Lynne Sherriff wiederum ist eine der wenigen weibliche Master of Wine, sie war Chairman des renommierten Institute of Master of Wine und ist eine begnadete Weinbotschafterin – eine Degustation mit ihr ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte! Selten treffen Wissen, Charme, Begeisterung und die Fähigkeit zu begeistern so perfekt aufeinander wie bei der international begehrten und renommierten Vortragenden.


INFO
Antinoris Weinwelten - Piero Antinori zu Gast in Eisenstadt

Datum: Donnerstag, 19. November 2015
Ort: Schloss Esterházy, Esterházyplatz 5, 7000 Eisenstadt

  • Gesetzte Weinverkostung im Haydnsaal
    Zeit: 18.30 Uhr
    Weinbeitrag: € 59,–
  • 4-Gänge-Galadinner im Gartensaal
    Zeit: ab 20.30 Uhr
    Kosten: € 95,–

Kartenvorverkauf (keine Abendkassa): antinori@esterhazy.at oder
T: +43/(0)2682/63348-11


Der Reinerlös der Veranstaltung wird für karitative Zwecke gespendet.

www.esterhazy.at


(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Die spektakuläre Bottega Cantina Antinori in Bargino: Das noch recht neue Headquarter wurde 2013 fertiggestellt und gilt als Wahrzeichen der Region. / Foto beigestellt
    06.03.2015
    Das Mega-Imperium Antinori
    Seit über 600 Jahren produziert die Familie Antinori Wein und schuf die weltberühmten »Super Tuscans«. Heute verfügt das Haus über einen...
  • Piero Antinori / Foto beigestellt
    06.03.2015
    »Es geht um Trinkfreudigkeit«
    Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam und Weinchefredakteur Peter Moser sprachen mit Marchese Piero Antinori in Wien.
  • Typische Stimmung im Napa Valley © Mauritius
    11.10.2013
    Weinland Kalifornien: Walk on the Wine Side
    Die pulsierende Weinszene an der Westküste macht 90 Prozent der amerikanischen Produktion aus.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

    Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

    News

    Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

    Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

    Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

    Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

    News

    Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

    Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

    Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

    Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

    News

    Die Falstaff Event-Highlights 2019

    Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

    News

    Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

    Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

    News

    Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

    Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

    News

    Wein-Legende Patrick Léon ist tot

    Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

    News

    Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

    Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

    News

    Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

    Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

    News

    Die besten Weine zum Fest

    Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...