v.l.n.r. Willi Klinger, Andreas Urban und Jürgen Geyer
v.l.n.r. Willi Klinger, Andreas Urban und Jürgen Geyer / Foto: Herbert Lehmann

Zum zweiten Mal fanden sich am 10. Mai ambitionierte Jungwinzer sowie ein weininteressiertes Publikum im Innenhof des Schlossquadrates in Wien Magareten ein, um das beste Nachwuchstalent der heimischen Weinszene im Rahmen der Schlossquadrat-Trophy zu küren. Die vom Gastronomen Stefan Gergely und seinem Geschäftsführer Jürgen Geyer gemeinsam mit dem SALON Österreich Wein vor zwei Jahren ins Leben gerufene Trophy hat es sich zum Ziel gesetzt, heimische Jungwinzer zu fördern und ihnen eine spannende Plattform zu bieten, auf der sie ihre Weine und ihre önologischen Visionen präsentieren können. Zwischen Oktober 2010 und April 2011 hatten auf diese Weise sieben engagierte junge Winzer die Möglichkeit, sich jeweils einen Monat lang im Schlossquadrat einem interessierten Publikum vorzustellen. In der abschließenden Talente-Gala wurde Andreas Urban als Sieger gekürt.

Jung, talentiert und ausgezeichnet
Der 29-jährige Andreas Urban aus Wullersdorf im Weinviertel punktete im Finale mit seiner hervorragenden Weinqualität und seinem Charisma auf der Bühne sowohl bei den Gästen als auch bei der Fachjury. Vom gemischten landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern übernahm er 2002 den Teilbereich Weinbau in Selbstverantwortung und investiert seither seine ganze Energie und Leidenschaft in die Qualitätssteigerung des Weines. »Es ist schön, wenn man sieht, dass man auf dem richtigen Weg ist. Ich sehe diese Trophy als Anerkennung und Bestätigung«, kommentiert Urban seinen Sieg.

Gäste entscheiden mit
Im Finale ging es darum, die Fachjury sowie die Gäste zu überzeugen. Zwei Weine pro Weingut standen für das Publikum zur Verkostung bereit. Doch die Qualität im Glas war nicht alleine ausschlaggebend. Jeder Teilnehmer musste sich überdies auf einer Bühne den Fragen von Willi Klinger, Chef der Österreich Wein Marketing GmbH, stellen: gutes Auftreten, schlagfertige Antworten, Individualität und Überzeugungskraft brachten zusätzliche Punkte. Die Summe der Bewertungen von »Wein« und »Auftreten« ergab die Gesamtwertung. »Die Weinqualität und der Ehrgeiz dieser jungen Kandidaten beweist eindrucksvoll den Wandel und Aufbruch der österreichischen Weinszene in den letzten Jahren. Es gibt noch so viele unentdeckte junge Talente, und das ist das spannende am österreichischen Weinland«, zeigt sich Willi Klinger von der Leistung der Jungwinzer begeistert.

Schlossquadrat-Trophy 2012
Die dritte Schlossquadrat Trophy startet im Oktober 2011. Jeweils am ersten Dienstag im Monat wird sich ein Jungwinzer mit seinen Weinen dem interessierten Weinpublikum stellen. Bewerbungsbedingungen sind die selbstständige Verantwortung im Betrieb und die erfolgreiche Teilnahme im Salon Österreich Wein. Die Winzer müssen überdies jünger als 30 Jahre sein. Das Finale wird im Mai 2012 wieder im Schlossquadrat über die Bühne gehen. »Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im Oktober 2011 und auf sieben neue, spannende junge Winzertalente«, so Jürgen Geyer, Geschäftsführer des Schlossquadrats.

www.schlossquadr.at

(top)

Mehr zum Thema

News

Weingut Rabl ist weltbestes Weißwein-Weingut

Internationaler Doppeltriumph für das österreichische Weingut aus dem Kamptal: Bei der »International Wine & Spirit Competition« räumte es gleich zwei...

News

Prosecco Superiore: Nachhaltige Perlen

Die Landschaft, in der Prosecco Superiore DOCG entsteht, ist seit 2019 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Verstärkt setzt man nun auf Nachhaltigkeit und...

Advertorial
News

Rotweingenuss in der Vorweihnachtszeit

Falstaff lud zu Rotwein Masterclass und exklusivem Rotweindinner von Gastkoch Daniel Kellner mit den Weingütern Netzl und Kerschbaum in Falkensteiner...

News

Neuer Edel-Prosecco in drei Farben

Desiderio N°1 ist als klassischer Prosecco, als Rosé Spumante und als leuchtend roter Schaumwein erhältlich. Falstaff-Aktion: 6 Flaschen zu 49,90 Euro...

Advertorial
News

Spektakuläre Show beim »Sektgeflüster«

FOTOS: Die Winzerinnen der südoststeirischen »Eruption«-Gruppe zeigten prickelnde Leidenschaft und Mut zu opulenter Inszenierung.

News

Segno Librandi: Neue Weine aus Kalabrien

Die neue Linie aus dem Hause Librandi ist ab Januar 2020 mit den drei neuen Weine DOC Cirò rot, rosé und weiß im Handel!

Advertorial
News

Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

Advertorial
News

Die Gäste der Falstaff Rotweingala 2019

FOTOS von den Rotwein-Fans beim Entrée zum Rotweinevent des Jahres in der Wiener Hofburg.

News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Prosecco: Italienisches Genie mit nachhaltigem Herz

Prosecco DOC steht in erster Linie für ein Gebiet, welches für seine Weintradition bekannt ist. Gleichzeitig repräsentiert es italienische Exzellenz.

Advertorial
News

Das schmale Land der besten Weine

Das Burgenland und seine Weinbaugebiete haben einen unglaublichen Aufschwung hinter sich. Jetzt stabilisiert die alte Avantgarde das Erreichte.

News

»The Resort«: Scheiblhofer feiert Spatenstich

FOTOS: Im Herbst 2021 soll das 4****Superior Wein-Wellness-Hotel mit 115 Zimmern in Andau eröffnet werden. Jetzt wurde der Baubeginn offiziell und mit...

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Die besten Chardonnays aus aller Welt

Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Anlässlich der bevorstehenden Falstaff Rotweingala (am kommenden Montag) ein paar Praxistipps für ein kultiviertes Nebeneinander vor den...

News

Ornellaia Lese: Merlot beeindruckt schon jetzt

Kaum ein anderer Wein-Jahrgang musste sich mit so vielen unterschiedlichen Klimabedingungen auseinandersetzen. Das Ergebnis kann sich trotzdem – oder...

News

Genießen mit gutem Gewissen

Die österreichische Winzerschaft macht's möglich – mit dem Zertifikat »Nachhaltig Austria«.

Advertorial
News

Clemens Unterreiner präsentiert »Papageno«-Wein

Der weltbekannte Bariton hat zusammen mit Spitzenwinzer Paul Achs einen St. Laurent kreiert. Ein Teil des Erlöses kommt den »Hilfstönen« zu Gute.

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

So kommen die Perlen in den Wein

Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...