Andreas Mikulits und Christian Schöpf © Falstaff/Degen
Andreas Mikulits und Christian Schöpf © Falstaff/Degen

Er kennt die Höhen und Tiefen der Gastronomie. Die Rede ist von Andreas Mikulits, der in der Blüte des Wiener »Novelli« mit Köchen wie Martina Willmann und Konstantin Filippou die Gäste auf Sterne-Niveau willkommen geheißen hat. Mikulits war aber auch noch dann an Bord, als das »Novelli« zum »Limes« wurde und schließlich als solches Konkurs anmelden musste. Das alles hält den Vollblut-Gastgeber nicht davon ab, jetzt ein eigenes Restaurant aufzusperren. Benannt ist es nach Kolowrat-Liebsteinsky, der als erster konstitutioneller Ministerpräsident Österreichs in die Geschichte einging und früher auch als Namensgeber des heutigen Schubertrings diente. Wienern ist die Location noch als Restaurant »Cal(l)las« bekannt.

Internationale Klassiker
Das »Liebsteinsky« befindet sich in einer Soft-Opening-Phase, in der noch an vielen Ecken gefeilt wird. Die Standards auf der Lunch-Karte sind ein etwas ideenloser Ausflug von den USA über Frankreich nach Italien: Cesar Salat (sic!), Salat Nicoise (sic!) und Insalata di Bufala. Das wöchentlich wechselnde Lunch-Angebot ist klein, fein und leistbar. Die Conchiglioni um acht Euro waren tadellos zubereitet und überzeugten geschmacklich. Das Risotto mit Ofenkürbis, Frischkäse und erfrischendem Pesto um 7,50 Euro war ebenfalls sehr gefällig.

Insalata di Bufala: Frischer, knackiger Salat, feines Dressing, guter Büffelmozzarella © Falstaff/Degen

Conchiglioni: fein gewürztes Rinderragout, ausgezeichnete Pasta © Falstaff/Degen

Risotto mit Ofenkürbis: darf auch kerniger sein, aber geschmacklich sehr gut © Falstaff/Degen

Raw & Lawasteingrill
Auch auf der Abendkarte finden sich Gerichte aus vielen Nationen, aber die Linie von Mikulits, der auch selbst am Herd steht, ist schon erahnbar. Ihm geht es um gute Produktqualität, die ohne viel Chi-Chi auf dem Teller landen soll. Ein eigener Teil des kompakten Angebots widmet sich dem Trend-Thema »raw«, beispielsweise mit Lachsforelle vom Gut Dornau mit Avocado, Rettich und Gurke um 12,50 Euro. Die Hauptgerichte (Lammkoteletts, Steak, Zander) kommen großteils vom Lavasteingrill und bewegen sich im preislichen Spektrum von 19,50 bis 26 Euro.

Ansprechendes Interieur
Das Service-Team ist kompetent und aufmerksam, in der Küche wird Mikulits von Christian Schöpf unterstützt. Der Koch-Partner kann trotz seiner jungen Jahre schon auf Erfahrungen in einigen namhaften Betrieben zurückblicken, darunter ist das Plaza mit Werner Matt, Novelli mit Konstantin Filippou, Artner am Franziskanerplatz, Walter Bauer, Seehotel Ketsch sowie der Kirchenwirt in Leogang. Der Anfang ist jetzt schon gut gelungen, das Interieur mit den rustikalen Eichentischen und den petrolfarbenen Lederbänken ist gemütlich und ansprechend. Für die weitere Entwicklung würden wir uns vielleicht noch etwas mehr Unverwechselbarkeit und einen klareren Fokus wünschen, denn im Moment gibt es zwar viele hochwertige Produkte, die aber dann zu allzu bekannten internationalen Klassikern verarbeitet werden.

Liebsteinsky
Schubertring 6, 1010 Wien
T: 01/208 89 76
www.liebsteinsky.at

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

  • Alle Sieger in der Bilderstrecke / © APA/OTS, Ludwig Schedl
    21.03.2014
    Falstaff Restaurantguide 2014: Österreichs beste Chefs
    Österreichs beste Köche wurden bei einer stimmungsvollen Gala im Wiener Rathaus geehrt.
  • Konstantin Filippou kocht nicht mehr im Novelli
    06.09.2011
    »Novelli« und Konstantin Filippou gehen getrennte Wege
    Über die Gründe der plötzlichen Auflösung des Dienstverhältnisses herrscht Stillschweigen. Bis Jahresende übernehmen die zwei Sous Chefs die...
  • Bekannt für seinen puristischen Stil: Konstantin Filippou / Foto beigestellt
    20.03.2014
    Konstantin Filippou ist »Neueinsteiger des Jahres«
    Er bringt Pep in Wiens Restaurantszene und landete mit seinem neuen Gourmettempel einen Volltreffer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

    News

    Die spektakulärsten Restaurants der Welt

    Dinieren im Unterwasser-Restaurant, ein 3-Gänge Menü im Ewigen Eis oder doch ein Drink hoch über Felsklippen. Diese Locations faszinieren ganz...

    News

    Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

    Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

    News

    Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

    Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

    News

    Was beim Schmecken in der Nase passiert

    Der Geschmack ist eine komplexe Sache und die Verarbeitung der Riechsignale erst recht. Die Wissenschaft erklärt die Phänomene.

    News

    Haupt-Rolle: Making of Cannoli

    FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

    News

    So gelingt das eigene Eis

    Wenig Zutaten, große Vielfalt: Mit diesen Küchenhelfern lässt sich selbstgemachtes Eis einfach in der eigenen Küche zaubern.

    News

    La Grande Grigliata: BBQ auf Italienisch

    Branzino, Gamberi, Bistecca alla Fiorentina & Co: Mediterrane Rezepttipps für die einfache Feuerküche.

    News

    Gourmet-Shortlist: Fisch und Feuer

    Unsere südlichen Nachbarn haben das Grillen im Blut – entscheidend ist aber auch das richtige Beiwerk! Hier die besten Helferleins.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Schneiderei

    Walter Leidenfrost sorgt für außergewöhnliche Küche: Von besten Gasthofklassikern zu extra-vaganten Gerichten wird in der »Schneiderei« einiges...

    News

    Die besten Eissalons Europas

    Wir präsentieren einen Überblick über die besten Eissalons in ganz Europa mit den coolsten und abenteuerlichsten Geschmackskreationen.

    News

    Rezepte: Bierisch gut!

    Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

    News

    »Ja! Natürlich« will den Boden retten

    Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit gefährdet die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. »Ja! Natürlich« will Bewusstsein schaffen.

    News

    »Charlie P's« vor dem Aus gerettet

    Das Kult-Pub in der Wiener Währingerstraße wird nach der Pleite nun doch weitergeführt und hat auch schon wieder geöffnet.

    News

    Feigen: Früchte der Götter

    Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Mayer & Freunde

    Weine und Delikatessen im Regal, exzellentes Essen am verkachelten Chef’s Table: Im »Mayer & Freunde« finden sich so einige Spezialitäten, wie auch...

    News

    Steakmesser: Auf Messers Schneide!

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Spitzengastronom Fabio Giacobello im Talk

    Der Paradegastronom verrät im Interview, welches Restaurant er besucht, um Italien wie in seiner Kindheit zu erleben.

    News

    Granita: Sizilianischer Schnee

    Eine Brioche, gefüllt mit frisch aufgekratzter Granita, und ein Espresso: Mit diesen Rezepten den Sommer wie die Sizilianer genießen.

    News

    Best of Italien: 50 Empfehlungen

    Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.