Andreas Mikulits und Christian Schöpf © Falstaff/Degen
Andreas Mikulits und Christian Schöpf © Falstaff/Degen

Er kennt die Höhen und Tiefen der Gastronomie. Die Rede ist von Andreas Mikulits, der in der Blüte des Wiener »Novelli« mit Köchen wie Martina Willmann und Konstantin Filippou die Gäste auf Sterne-Niveau willkommen geheißen hat. Mikulits war aber auch noch dann an Bord, als das »Novelli« zum »Limes« wurde und schließlich als solches Konkurs anmelden musste. Das alles hält den Vollblut-Gastgeber nicht davon ab, jetzt ein eigenes Restaurant aufzusperren. Benannt ist es nach Kolowrat-Liebsteinsky, der als erster konstitutioneller Ministerpräsident Österreichs in die Geschichte einging und früher auch als Namensgeber des heutigen Schubertrings diente. Wienern ist die Location noch als Restaurant »Cal(l)las« bekannt.

Internationale Klassiker
Das »Liebsteinsky« befindet sich in einer Soft-Opening-Phase, in der noch an vielen Ecken gefeilt wird. Die Standards auf der Lunch-Karte sind ein etwas ideenloser Ausflug von den USA über Frankreich nach Italien: Cesar Salat (sic!), Salat Nicoise (sic!) und Insalata di Bufala. Das wöchentlich wechselnde Lunch-Angebot ist klein, fein und leistbar. Die Conchiglioni um acht Euro waren tadellos zubereitet und überzeugten geschmacklich. Das Risotto mit Ofenkürbis, Frischkäse und erfrischendem Pesto um 7,50 Euro war ebenfalls sehr gefällig.

Insalata di Bufala: Frischer, knackiger Salat, feines Dressing, guter Büffelmozzarella © Falstaff/Degen

Conchiglioni: fein gewürztes Rinderragout, ausgezeichnete Pasta © Falstaff/Degen

Risotto mit Ofenkürbis: darf auch kerniger sein, aber geschmacklich sehr gut © Falstaff/Degen

Raw & Lawasteingrill
Auch auf der Abendkarte finden sich Gerichte aus vielen Nationen, aber die Linie von Mikulits, der auch selbst am Herd steht, ist schon erahnbar. Ihm geht es um gute Produktqualität, die ohne viel Chi-Chi auf dem Teller landen soll. Ein eigener Teil des kompakten Angebots widmet sich dem Trend-Thema »raw«, beispielsweise mit Lachsforelle vom Gut Dornau mit Avocado, Rettich und Gurke um 12,50 Euro. Die Hauptgerichte (Lammkoteletts, Steak, Zander) kommen großteils vom Lavasteingrill und bewegen sich im preislichen Spektrum von 19,50 bis 26 Euro.

Ansprechendes Interieur
Das Service-Team ist kompetent und aufmerksam, in der Küche wird Mikulits von Christian Schöpf unterstützt. Der Koch-Partner kann trotz seiner jungen Jahre schon auf Erfahrungen in einigen namhaften Betrieben zurückblicken, darunter ist das Plaza mit Werner Matt, Novelli mit Konstantin Filippou, Artner am Franziskanerplatz, Walter Bauer, Seehotel Ketsch sowie der Kirchenwirt in Leogang. Der Anfang ist jetzt schon gut gelungen, das Interieur mit den rustikalen Eichentischen und den petrolfarbenen Lederbänken ist gemütlich und ansprechend. Für die weitere Entwicklung würden wir uns vielleicht noch etwas mehr Unverwechselbarkeit und einen klareren Fokus wünschen, denn im Moment gibt es zwar viele hochwertige Produkte, die aber dann zu allzu bekannten internationalen Klassikern verarbeitet werden.

Liebsteinsky
Schubertring 6, 1010 Wien
T: 01/208 89 76
www.liebsteinsky.at

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

  • Alle Sieger in der Bilderstrecke / © APA/OTS, Ludwig Schedl
    21.03.2014
    Falstaff Restaurantguide 2014: Österreichs beste Chefs
    Österreichs beste Köche wurden bei einer stimmungsvollen Gala im Wiener Rathaus geehrt.
  • Konstantin Filippou kocht nicht mehr im Novelli
    06.09.2011
    »Novelli« und Konstantin Filippou gehen getrennte Wege
    Über die Gründe der plötzlichen Auflösung des Dienstverhältnisses herrscht Stillschweigen. Bis Jahresende übernehmen die zwei Sous Chefs die...
  • Bekannt für seinen puristischen Stil: Konstantin Filippou / Foto beigestellt
    20.03.2014
    Konstantin Filippou ist »Neueinsteiger des Jahres«
    Er bringt Pep in Wiens Restaurantszene und landete mit seinem neuen Gourmettempel einen Volltreffer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...