Vielseitiger Bitter: Amaro Montenegro / Foto beigestellt

Amaro Montenegro feiert Geburtstag. Da man nicht alle Tage 130 Jahre alt wird, haben die Macher des Traditionslikörs nicht nur gefeiert, sondern haben ihrem Produkt zum Jahrestag auch noch ein neues Outfit verpasst. In Bologna gebraut, erfreut sich der Kräuterlikör auch außerhalb der Universitätsstadt großer Beliebtheit.

Amaro Montenegro steht seit nunmehr 130 Jahren für la dolce vita, das italienische Lebensgefühl. Seit 1885 wird Amaro Montenegro in einem traditionellen Familienunternehmen hergestellt. Zum Jubiläum bekommt der Klassiker eine frischere Aufmachung und ist im neuen Outfit ab sofort im Handel erhältlich und in der Gastronomie zu genießen.

Zwischen Tradition und Moderne
Unter den großen Klassikern der italienischen Kräuterliköre ist Amaro Montenegro, der erstmals 1885 auf den Markt kam, einer der beliebtesten. Eine Weltreise inspirierte Destillatore Stanislao Cobianchi zur Kreation seines bis dato streng gehüteten Geheimrezepts aus 40 regionalen Kräutern und Gewürzen. Der Erfolg gab Cobianchi Recht: Heute ist Amaro Montenegro einer der erfolgreichsten Bitter in Italien.

Vielseitigkeit
Wie genießt man nun den beliebten italienischen Kräuterlikör am besten? Auf der Flasche heißt es übersetzt: »Amaro Montenegro: der treue Freund jeder Stunde«, was allerdings weniger auf die Häufigkeit, sondern mehr auf die Gelegenheit anspielt, ihn sowohl als Aperitif als auch als Digestif gleichermaßen zu verwenden – so wie auch zur Entspannung am Abend um den Tag ausklingen zu lassen oder beim geselligen Zusammensein mit Freunden.

Wegen seiner Leichtigkeit, Milde und leicht bitteren Note eignet sich Amaro Montenegro hervorragend als Aperitif, aber auch als Cocktailbasis und Dessertverfeinerung. Mit Amaro Montenegro lassen sich sowohl klassische als auch ausgefallen-innovative Drinks kreieren, z. B. Montenegro Sunshine oder Amaro Reflection. Nach einer Mahlzeit nimmt man Amaro Montenegro am besten pur, auf Eis oder als Longdrink mit einer Zitronenscheibe, zu sich.

Montenegro Sunshine

  • 1/3 Amaro Montenegro
  • 2/3 Ginger Ale
  • Eiswürfel
  • Orangenscheibe

Amaro Reflection

  • 8/10 Amaro Montenegro
  • 2/10 Passionsfruchtlikör
  • Saft von 3⁄4 einer Blutorange

Das übrige Viertel der Blutorange in Scheiben schneiden und ins Glas geben.

www.kattus.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • © Pernod Ricard
    14.04.2015
    Italien im Glas: 200 Jahre Ramazzotti
    Der Kult-Kräuterbitter feiert sein Jubiläum mit einer Limited Edition. Mit Cocktailrezepten zum Nachmixen!
  • 24.06.2012
    Italien genießen mit Mamma Agata
    Sie führt eine der bekanntesten Kochschulen Italiens, ihre Familienrezepte präsentiert sie nun in einem Kochbuch. Rezepttipp: Risotto al...
  • Alberello: Sangiovese-Reben in Stockerziehung
    12.04.2011
    Romagna für Gourmets & Genießer
    Romagna ist eine Reise wert. Falstaff kennt die besten Adressen für Essen, Trinken und Einkaufen.
  • Die Jury zur Gast bei Del Fabro: Michael Forstner (Sofitel), Rafael Topf (Del Fabro), Glen Estrada (Tür 7), Markus Praschl (Piccini), Bernhard Degen (Falstaff), Salar Gerami (Sunshine Group), Erich Wassicek (Halbestadt), Gerhard Kozbach-Tsai (Tür 7), Re
    30.06.2014
    Von Averna bis Zwack: Kräuterbitter im Falstaff-Check
    Die Vienna Bar Community hat mit Falstaff-Experten 35 Produkte verkostet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

    Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

    News

    Österreich dominiert die Made in GSA Competition

    Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

    News

    Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

    Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

    News

    Feiertag für Gin-Fans: Ein Hoch auf die Gurke!

    Alljährlich wird am 14. Juni auf Initiative von Hendrick’s Gin der Welt-Gurkentag zelebriert. Bars in ganz Österreich feiern mit Specials. Alle...

    News

    Gewinnspiel: 850 Gins im Herzen Kufsteins

    In der Speakeasy-Bar Stollen 1930 gibt es eine der größten Gin-Sammlungen der Welt – nehmen Sie jetzt am Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eine GIN...

    Advertorial
    News

    »The Balvenie Stories«: Drei neue Whiskys

    Eine Whisky-Kollektion, in der jede Flasche eine Geschichte erzählt: Die Whisky-Destillerie »The Balvenie« launcht drei neue Limited Editions.

    News

    Dave Saremba gewinnt die Worldclass Austria

    Der Bartender des »Liquid Diary« setzt sich im Österreich-Finale des härtesten Cocktail-Wettbewerbs der Welt gegen Dominic Oswald und Kostas Karvounis...

    News

    Gingläser: Die Hülle zur Fülle

    Wem die Gin-Qualität nicht egal ist, der sollte auch beim Cocktail-Glas alles richtig machen. Dieses Quartett zelebriert den Gin Tonic so stilvoll,...

    News

    Besonders Gin-tensiv

    Wer dem Gin-Hype ein schnelles Ende vorausgesagt hat, irrte. Denn jetzt kommen die Edel-Versionen des Wacholders – und diese Königsklasse stammt von...

    News

    Chivas XV: Edler Whisky-Genuss

    Der 15 Jahre gereifte Whisky erhält sein besonderes Finish in ausgewählten Cognac Fässern. Plus: Cocktail-Tipps zum Nachmixen!

    Advertorial
    News

    München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

    FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

    News

    Brennende Leidenschaft im Alpe-Adria-Raum

    Grappa, Honigbrand und Kärntner Mostapfel – mit regionalen Spezialitäten pflegen die Destillateure im Dreiländereck ihre Tradition. Neu hingegen sind...

    News

    100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

    Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

    News

    Rezepttipps: Whiskey-Highballs mit Beam Suntory

    Spitzen-Barkeeper entwickeln Whiskey-Soda weiter und präsentieren erfrischende und kreative Sommer-Drinks.

    Advertorial
    News

    Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

    Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

    News

    Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

    Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

    News

    Mount Gay: Trudiann Branker ist neue Master-Blenderin

    Eine neue Ära bei Mount Gay: Als erste Frau tritt Trudiann Branker als neue Master-Blenderin die Nachfolge von Allen Smith an.

    News

    Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

    Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...