AMA Obst- und Gemüserallye 2016

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye.

© www.strobgalerie.at

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye.

© www.strobgalerie.at

Auch dieses Jahr findet im Schulgarten Kagran der Berufsschule für Gartenbau und Floristik die AMA Obst- und Gemüse-Rallye statt. Zielgruppe für die AMA Rallye sind Schüler von Volksschule bis Hauptschule bzw. bis zur Unterstufe der Gymnasien, sowie Kinder mit Begleitpersonen. Kinder können sich dort selbst davon überzeugen wie Kirschen, Paradeiser und Co frisch gepflückt schmecken und sich vor Ort mit der Produktion von Obst und Gemüse vertraut machen.

Die AMA und die Wiener Stadtgärtner vermitteln bereits zum neunten Mal auf spielerische und genussvolle Art Wissen über die Vielfalt von Obst und Gemüse. Der bunte Wissensparcours umfasst zwölf Stationen bei relevanten Kulturen rund ums Thema Obst und Gemüse. Dort können die verschiedenen Sorten erkundet und auch verkostet werden. Im Hexengarten eignen sich die Kinder Wissen und Sensibilität gegenüber Giftpflanzen an. An einer anderen Station werden Schädlinge und Nützlinge des Gartens unter die Lupe genommen. Außerdem gibt es noch eine Erdäpfel-Verkostungs-Station, sowie ein kleines Erdäpfelfeld im Bereich vom »Pannonischen Bauerngarten«, das eigens für die Veranstaltung angelegt wurde.

Schulgruppe bei der Rallye
Sandra Mattausch Gärtnerlehrling (3 Lehrjahr), Doris Demuth (Leiterin der Gartenbauschule Kagran), Karin Silberbauer (AMA-Marketing für Obst; Gemüse und Kartoffel) mit Schülern. 

© www.strobgalerie.at

Ablauf der Rallye

Unter fachmännischer Anleitung der Schülerinnen und Schüler der Berufsschule für Gartenbau und Floristik erhalten die Kinder einen Fragebogen und müssen diesen im Laufe der Rallye ausfüllen. Die zu beantwortenden Fragen handeln von wesentlichen Merkmalen der Obst- und Gemüsearten. Während der Rallye wird das gesamte Areal des Schulgartens miteinbezogen und diverse Anzuchtformen der einzelnen Obst- und Gemüsearten vorgestellt und gezeigt. 

Stationen im Überblick

1. Station: Kräuterspirale 
Die erste Station in den Küchenkräutern gewidmet. Berühren und riechen erwünscht!

2. Station: Steinobstarten – 1. Teil
Kindern lernen verschiedene Arten von Steinobst kennen. Wie schauen Mandeln, Pfirsiche, Nektarinen und Zwetschken aus? 

3. Station: Steinobstarten – 2. Teil 
Weichseln und Kirschen auf verschiedenen Baumformen gezogen. 

4.Station: Steirischer Beerengarten
Hier können verschiedene Beeren betrachtet werden - Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, Ribisel, und viele mehr. 

5. Station: Gemüseproduktion im Freiland
Dort kann man den Wuchs von verschiedenen Gemüsearten wie 

  • Kohlgemüse: Kohl, Weiß- u. Rotkraut, Karfiol, Brokkoli, Kohlrabi 
  • Blattgemüse: Kopfsalat, Schnittsalat, Mangold, Spinat, , Ruccola 
  • Wurzelgemüse: Petersilie, Rettich, Radieschen, Karotte, Rote Rübe, Schwarzwurzel, Knollensellerie 
  • Lauchgemüse: Zwiebel, Porree, Schnittlauch, Knoblauch 
  • Fruchtgemüse: Kürbis

betrachten. 

5a Station: Gemüsehausgarten
Hier werden alle gängigen Gemüsearten gezeigt und die verschiedene Formen der Kultivierung (Flach-, Hügel- und Hochbeete, Mischkulturen) präsentiert.

6. Station: Kernobst
Hier werden verschiedene alte und neue Baumformen, sowie eine Vielfalt von Äpfel- und Birnensorten gezeigt, die teilweise im modernen Obstbau nicht mehr vorkommen. 

7. Station: Gemüseproduktion im Glashaus 
Gurken, Pfefferoni und Paprika werden hier geschützt unter Glas mit Hilfe von Nützlingen zur biologischen Schädlingsbekämpfung, herangezogen.

8. Station: Nützlinge 
Pflanzenschutzexperten informieren zum Thema »Schädlinge im Gartenbau« und deren natürliche Bekämpfung mit Hilfe von Nützlingen. Ein Mikroskop ist zur Betrachtung der oft sehr winzigen Schädlinge und Nützlinge aufgestellt. 

9. Station: Ackerbau 
Hier werden Feldfrüchte, wie Kartoffel, Hafer, Gerste, Roggen und Weizen gezeigt.

Verkostungsstation im Glashaus
Verkostungsstation im Glashaus.

© www.strobgalerie.at

Die AMA Obst- und Gemüse-Rallye läuft noch die ganze Woche im Schulgarten Kagran, Eingang Siebeckstraße 14. Interessierte Klassen können sich noch unter der Telefonnummer +43 1 4000 42 300 anmelden.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

News

Bienen retten, Honig essen

Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait

Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt,...

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

News

Gastro-Restart: So machen's die Schweizer

Bei unseren Nachbarn öffnen bereits am Montag, 11. Mai, wieder alle Restaurants, allerdings unter strengen Auflagen: Neben zwei Metern Mindestabstand...

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Alles neu bei Wein & Co auf der Mariahilferstraße

Fotos: Der Store auf der Wiener Einkaufsmeile erstrahlt bei der Wiedereröffnung am 15. Mai in neuem Glanz.

News

The World’s 50 Best Restaurants starten Hilfsprogramm

Mit dem auf drei Säulen aufgebauten »50 Best for Recovery« soll die internationale Gastronomie unterstützt werden.

News

Das Muttertagsmenü wird heuer abgeholt

Bei diesen Restaurants kann man vorbestellte Gerichte, Picknickkörbe und Geschenkboxen zum Muttertag abholen. PLUS: Gin für die Mama.

News

METRO unterstützt den Gastro-Restart

Der Lebensmittel- und Getränke-Großhändler weitet das Zahlungsziel auf bis zu 90 Tage aus. Das Finanzierungspaket beträgt 220 Millionen Euro.

News

AMA-Gastrosiegel jetzt mit Plus an Regionalität

Auszeichnung für Gastronomen, die auf Qualität UND Regionalität setzen.