AMA Obst- und Gemüserallye 2016

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye.

© www.strobgalerie.at

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye.

© www.strobgalerie.at

Auch dieses Jahr findet im Schulgarten Kagran der Berufsschule für Gartenbau und Floristik die AMA Obst- und Gemüse-Rallye statt. Zielgruppe für die AMA Rallye sind Schüler von Volksschule bis Hauptschule bzw. bis zur Unterstufe der Gymnasien, sowie Kinder mit Begleitpersonen. Kinder können sich dort selbst davon überzeugen wie Kirschen, Paradeiser und Co frisch gepflückt schmecken und sich vor Ort mit der Produktion von Obst und Gemüse vertraut machen.

Die AMA und die Wiener Stadtgärtner vermitteln bereits zum neunten Mal auf spielerische und genussvolle Art Wissen über die Vielfalt von Obst und Gemüse. Der bunte Wissensparcours umfasst zwölf Stationen bei relevanten Kulturen rund ums Thema Obst und Gemüse. Dort können die verschiedenen Sorten erkundet und auch verkostet werden. Im Hexengarten eignen sich die Kinder Wissen und Sensibilität gegenüber Giftpflanzen an. An einer anderen Station werden Schädlinge und Nützlinge des Gartens unter die Lupe genommen. Außerdem gibt es noch eine Erdäpfel-Verkostungs-Station, sowie ein kleines Erdäpfelfeld im Bereich vom »Pannonischen Bauerngarten«, das eigens für die Veranstaltung angelegt wurde.

Schulgruppe bei der Rallye
Sandra Mattausch Gärtnerlehrling (3 Lehrjahr), Doris Demuth (Leiterin der Gartenbauschule Kagran), Karin Silberbauer (AMA-Marketing für Obst; Gemüse und Kartoffel) mit Schülern. 

© www.strobgalerie.at

Ablauf der Rallye

Unter fachmännischer Anleitung der Schülerinnen und Schüler der Berufsschule für Gartenbau und Floristik erhalten die Kinder einen Fragebogen und müssen diesen im Laufe der Rallye ausfüllen. Die zu beantwortenden Fragen handeln von wesentlichen Merkmalen der Obst- und Gemüsearten. Während der Rallye wird das gesamte Areal des Schulgartens miteinbezogen und diverse Anzuchtformen der einzelnen Obst- und Gemüsearten vorgestellt und gezeigt. 

Stationen im Überblick

1. Station: Kräuterspirale 
Die erste Station in den Küchenkräutern gewidmet. Berühren und riechen erwünscht!

2. Station: Steinobstarten – 1. Teil
Kindern lernen verschiedene Arten von Steinobst kennen. Wie schauen Mandeln, Pfirsiche, Nektarinen und Zwetschken aus? 

3. Station: Steinobstarten – 2. Teil 
Weichseln und Kirschen auf verschiedenen Baumformen gezogen. 

4.Station: Steirischer Beerengarten
Hier können verschiedene Beeren betrachtet werden - Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, Ribisel, und viele mehr. 

5. Station: Gemüseproduktion im Freiland
Dort kann man den Wuchs von verschiedenen Gemüsearten wie 

  • Kohlgemüse: Kohl, Weiß- u. Rotkraut, Karfiol, Brokkoli, Kohlrabi 
  • Blattgemüse: Kopfsalat, Schnittsalat, Mangold, Spinat, , Ruccola 
  • Wurzelgemüse: Petersilie, Rettich, Radieschen, Karotte, Rote Rübe, Schwarzwurzel, Knollensellerie 
  • Lauchgemüse: Zwiebel, Porree, Schnittlauch, Knoblauch 
  • Fruchtgemüse: Kürbis

betrachten. 

5a Station: Gemüsehausgarten
Hier werden alle gängigen Gemüsearten gezeigt und die verschiedene Formen der Kultivierung (Flach-, Hügel- und Hochbeete, Mischkulturen) präsentiert.

6. Station: Kernobst
Hier werden verschiedene alte und neue Baumformen, sowie eine Vielfalt von Äpfel- und Birnensorten gezeigt, die teilweise im modernen Obstbau nicht mehr vorkommen. 

7. Station: Gemüseproduktion im Glashaus 
Gurken, Pfefferoni und Paprika werden hier geschützt unter Glas mit Hilfe von Nützlingen zur biologischen Schädlingsbekämpfung, herangezogen.

8. Station: Nützlinge 
Pflanzenschutzexperten informieren zum Thema »Schädlinge im Gartenbau« und deren natürliche Bekämpfung mit Hilfe von Nützlingen. Ein Mikroskop ist zur Betrachtung der oft sehr winzigen Schädlinge und Nützlinge aufgestellt. 

9. Station: Ackerbau 
Hier werden Feldfrüchte, wie Kartoffel, Hafer, Gerste, Roggen und Weizen gezeigt.

Verkostungsstation im Glashaus
Verkostungsstation im Glashaus.

© www.strobgalerie.at

Die AMA Obst- und Gemüse-Rallye läuft noch die ganze Woche im Schulgarten Kagran, Eingang Siebeckstraße 14. Interessierte Klassen können sich noch unter der Telefonnummer +43 1 4000 42 300 anmelden.

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Schmalzgeboren

Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

Advertorial
News

FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

Advertorial
News

Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Advertorial
News

Einblick in die schwedische Küche

Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

News

Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

Pastete: Wilder Genuss

Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

News

Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

AMA-Gastrosiegel jetzt mit Plus an Regionalität

Auszeichnung für Gastronomen, die auf Qualität UND Regionalität setzen.