AMA Obst- und Gemüserallye 2016

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye.

© www.strobgalerie.at

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye

Verkostung bei der AMA Obst- und Gemüse-Rallye.

© www.strobgalerie.at

Auch dieses Jahr findet im Schulgarten Kagran der Berufsschule für Gartenbau und Floristik die AMA Obst- und Gemüse-Rallye statt. Zielgruppe für die AMA Rallye sind Schüler von Volksschule bis Hauptschule bzw. bis zur Unterstufe der Gymnasien, sowie Kinder mit Begleitpersonen. Kinder können sich dort selbst davon überzeugen wie Kirschen, Paradeiser und Co frisch gepflückt schmecken und sich vor Ort mit der Produktion von Obst und Gemüse vertraut machen.

Die AMA und die Wiener Stadtgärtner vermitteln bereits zum neunten Mal auf spielerische und genussvolle Art Wissen über die Vielfalt von Obst und Gemüse. Der bunte Wissensparcours umfasst zwölf Stationen bei relevanten Kulturen rund ums Thema Obst und Gemüse. Dort können die verschiedenen Sorten erkundet und auch verkostet werden. Im Hexengarten eignen sich die Kinder Wissen und Sensibilität gegenüber Giftpflanzen an. An einer anderen Station werden Schädlinge und Nützlinge des Gartens unter die Lupe genommen. Außerdem gibt es noch eine Erdäpfel-Verkostungs-Station, sowie ein kleines Erdäpfelfeld im Bereich vom »Pannonischen Bauerngarten«, das eigens für die Veranstaltung angelegt wurde.

Schulgruppe bei der Rallye
Sandra Mattausch Gärtnerlehrling (3 Lehrjahr), Doris Demuth (Leiterin der Gartenbauschule Kagran), Karin Silberbauer (AMA-Marketing für Obst; Gemüse und Kartoffel) mit Schülern. 

© www.strobgalerie.at

Ablauf der Rallye

Unter fachmännischer Anleitung der Schülerinnen und Schüler der Berufsschule für Gartenbau und Floristik erhalten die Kinder einen Fragebogen und müssen diesen im Laufe der Rallye ausfüllen. Die zu beantwortenden Fragen handeln von wesentlichen Merkmalen der Obst- und Gemüsearten. Während der Rallye wird das gesamte Areal des Schulgartens miteinbezogen und diverse Anzuchtformen der einzelnen Obst- und Gemüsearten vorgestellt und gezeigt. 

Stationen im Überblick

1. Station: Kräuterspirale 
Die erste Station in den Küchenkräutern gewidmet. Berühren und riechen erwünscht!

2. Station: Steinobstarten – 1. Teil
Kindern lernen verschiedene Arten von Steinobst kennen. Wie schauen Mandeln, Pfirsiche, Nektarinen und Zwetschken aus? 

3. Station: Steinobstarten – 2. Teil 
Weichseln und Kirschen auf verschiedenen Baumformen gezogen. 

4.Station: Steirischer Beerengarten
Hier können verschiedene Beeren betrachtet werden - Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, Ribisel, und viele mehr. 

5. Station: Gemüseproduktion im Freiland
Dort kann man den Wuchs von verschiedenen Gemüsearten wie 

  • Kohlgemüse: Kohl, Weiß- u. Rotkraut, Karfiol, Brokkoli, Kohlrabi 
  • Blattgemüse: Kopfsalat, Schnittsalat, Mangold, Spinat, , Ruccola 
  • Wurzelgemüse: Petersilie, Rettich, Radieschen, Karotte, Rote Rübe, Schwarzwurzel, Knollensellerie 
  • Lauchgemüse: Zwiebel, Porree, Schnittlauch, Knoblauch 
  • Fruchtgemüse: Kürbis

betrachten. 

5a Station: Gemüsehausgarten
Hier werden alle gängigen Gemüsearten gezeigt und die verschiedene Formen der Kultivierung (Flach-, Hügel- und Hochbeete, Mischkulturen) präsentiert.

6. Station: Kernobst
Hier werden verschiedene alte und neue Baumformen, sowie eine Vielfalt von Äpfel- und Birnensorten gezeigt, die teilweise im modernen Obstbau nicht mehr vorkommen. 

7. Station: Gemüseproduktion im Glashaus 
Gurken, Pfefferoni und Paprika werden hier geschützt unter Glas mit Hilfe von Nützlingen zur biologischen Schädlingsbekämpfung, herangezogen.

8. Station: Nützlinge 
Pflanzenschutzexperten informieren zum Thema »Schädlinge im Gartenbau« und deren natürliche Bekämpfung mit Hilfe von Nützlingen. Ein Mikroskop ist zur Betrachtung der oft sehr winzigen Schädlinge und Nützlinge aufgestellt. 

9. Station: Ackerbau 
Hier werden Feldfrüchte, wie Kartoffel, Hafer, Gerste, Roggen und Weizen gezeigt.

Verkostungsstation im Glashaus
Verkostungsstation im Glashaus.

© www.strobgalerie.at

Die AMA Obst- und Gemüse-Rallye läuft noch die ganze Woche im Schulgarten Kagran, Eingang Siebeckstraße 14. Interessierte Klassen können sich noch unter der Telefonnummer +43 1 4000 42 300 anmelden.

Mehr zum Thema

News

Ein Prosit auf den Genuss

Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

News

Best of Steakmesser

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

News

Wie gesund ist Grillen?

Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

News

»World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

News

Wie kommt das Salz aus dem Meer?

Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

News

Bachls Restaurant der Woche: La No

Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

News

Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

News

Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

AMA-Gastrosiegel jetzt mit Plus an Regionalität

Auszeichnung für Gastronomen, die auf Qualität UND Regionalität setzen.