Am St. Patrick’s Day mit »D.E.W. & A Brew« anstoßen

© William Grant & Sons Group

© William Grant & Sons Group

Eine Bitter Sweet Symphony der besonderen Art erlebt man mit dem neuen Signature Serve von Tullamore D.E.W. Der legendäre, dreifach destillierte Irish Whiskey aus dem Haus William Grant & Sons ist für seinen unverwechselbar feinen Geschmack bekannt und belebt mit seinem neuen Signature Serve »D.E.W. & A Brew« eine alte, irische Tradition. Zurückzuführen ist diese auf den Ursprung der Braukunst, denn früher war es üblich, Bier und Whiskey nicht nur Seite an Seite zu brauen, sondern auch gemeinsam zu trinken. Der leicht bittere Geschmack des Bieres lässt sich ideal mit dem süßen Whiskey kombinieren, die gegensätzlichen Noten kommen dabei optimal zur Geltung.

Der dreifach destillierte Tullamore D.E.W. eignet sich für diese erfolgsversprechende Kombination besonders gut, da ihm gerade durch den Einschluss von Single Malt mehr Komplexität und eine einmalige Sanftheit verliehen wird. Deshalb ist dieser einzigartig hergestellte Irish Whiskey der perfekte Begleiter jedes beliebigen Bieres. Bier und Whiskey werden übrigens auch als »Malz Cousins« bezeichnet, da die zu Malz verarbeitete Gerste in beiden Getränken eine Schlüsselzutat darstellt. Jedes Bier wirkt sich in Kombination mit Tullamore D.E.W. anders aus und garantiert deshalb jedes Mal ein neues, spannendes Geschmackserlebnis. Nicht umsonst ist »D.E.W. & A Brew« als optimaler Genuss für Whiskey- als auch Bierenthusiasten bekannt und lädt auch abseits des St. Patrick’s Days am 17. März zum Experimentieren und Probieren ein.

© William Grant & Sons Group

© William Grant & Sons Group

Whiskey mit Geschichte

Die Ursprünge von Tullamore D.E.W. reichen ins Jahr 1829 zurück, als die Tullamore Distillery in Tullamore, County Offaly, im Herzen von Irland gegründet wurde. Bereits damals wurde der Grundstein für einen der außergewöhnlichsten Whiskeys gelegt, denn Tullamore D.E.W. unterschiedet sich von anderen Whiskeys durch seine einzigartige Herstellung: Zum einen die Dreifach-Destillation, damit er in speziell würzigen Eichenfässern seinen markanten Geschmack entwickeln kann. Zum anderen kombiniert er das Beste aus allen drei Arten von Irish Whiskey – Single Pot Still, Malt und Grain Whiskeys, so dass eine milde Mischung aus würzigen Zitrusfrüchten und malzigen Noten entsteht. Schließlich ist es gerade die Kombination aus Ex-Bourbon und Sherry-Fässern, die ihm seinen Geschmack aus Vanille und geröstetem Holz beschert.

In der Nase mischen sich eine leichte Zitrusfrucht und grüner Apfel mit würzigen und malzigen Noten, dazu kommen Untertöne von gebranntem Holz und Vanille. Auch der Geschmack nach frischem Obst wird durch eine leicht würzige Note aus geröstetem Holz und süßlicher Vanille ergänzt. Tullamore D.E.W. lässt sich darüber hinaus nicht nur pur oder mit Eis bzw. im Signature Serve mit Bier genießen, sondern ist auch für seine hervorragende Mixability bekannt.

Cocktail-Tipp: Bad Apple D.E.W.

Ein Hauch Karibik

Tullamore D.E.W. XO Caribbean Rum Cask Finish ist der authentische Triple Blend Irish Whiskey (Grain, Malt, Pot Still) mit einem zusätzlichen Finish in alten karibischen First-Fill-Rumfässern. Die Whiskey-Maker von Tullamore haben dem originalen dreifach destillierten Blend aus drei Sorten Whiskey, der in drei verschiedenen Fässern reifte, ein zusätzliches Finishing in karibischen First-Fill-XO-Rum-Fässern gegönnt, wodurch er ein weiches volles Aroma mit Ansätzen von Süße und tropischen Noten entwickelte.

Tullamore D.E.W. und Tullamore D.E.W. XO Caribbean Rum Cask Finish ist im ausgesuchten LEH sowie im C&C in Österreich erhältlich.


www.tullamoredew.com
www.topspirit.at

 

Mehr zum Thema

News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Fünfuhrtee mit Gin in der Wiener »Tür 7«

Die »Tür 7« lädt jeden Donnerstag zur »Hendrick’s Gin Five O’Clock Tea Time«. Für die Heimfahrt steht dann das Gin-Taxi zur Verfügung.

News

»Lvdwig-Bar«: Cocktail inklusive privatem Salon

In der im Jänner eröffneten »Lvdwig-Bar« im Hotel Beethoven wird ab sofort in exklusiven »Salon Zimmern« angestoßen – Mindestabstand garantiert!

News

Veuve Clicquot Bar über den Dächern Wiens

Das Konzept von Lucy.D & InFABric überzeugte beim Design-Wettbewerb des Hotels ANDAZ Vienna Am Belvedere und wird schon bald für Gäste öffnen.

News

Gewinnspiel: Sommer, Sonne, Champagner!

Die »Atmosphere Rooftop Bar« verwandelt sich tagsüber in ein »Sundeck« für max. vier Personen – Champagner, Snacks und Blick auf die Wiener City...

News

Ruf nach Lockerungen in der Gastronomie

Die Wirtschaftskammer spricht sich für eine Aufhebung des Vier-Personen-Limits aus, Toni Mörwald plädiert für eine Aufhebung der Maskenpflicht,...

News

Konsum an der Theke ist doch erlaubt

Die Wirtschaftskammer präzisiert die neuen Regeln für Gastronomen und Gäste. Auch Tische und Sitzplätze sind keine Voraussetzung.

News

Mittelmeer-Feeling über den Dächern von Wien

Am 15. Mai feiert die »Atmosphere Rooftop Bar« des »The Ritz-Carlton, Vienna« Hotels ihr Comeback mit frischen Drinks und italienischem Soulfood.

News

Bars und Restaurants lassen die Puppen tanzen

Um trotz Corona-Maßnahmen nicht in halbleeren Lokalen zu sitzen, platzieren Betriebe wie das »Kleinod« oder der »Marchfelderhof« Schaufensterpuppen im...

News

Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

News

»Bar Campari«: Comeback des Dolce Vita

Nach dem Corona-Lockdown öffnet der beliebte Aperitivo-Hotspot in der Wiener Innenstadt am 15. Mai wieder seine Pforten.

News

Heimische Bars werden großteils öffnen

Trotz der strengen Auflagen werden auch die meisten Cocktailbars am Freitag aufsperren. Viele setzen auf Aperitivo, Sundowner und leichtere Drinks.

News

Schottland: Homeland of Whisky

Schottland ist nicht nur die Heimat des Whiskys, sondern auch die Region der Welt mit der höchsten Whisky-Brennereien-Dichte.

News

So wird Whisky verkostet

Auch Genießen will gelernt sein. Eine kleine Anleitung für den 
perfekten Schluck Whisky und wie er sein Aroma am besten entfaltet.

News

Das große Falstaff Whisky-ABC

Was versteht man unter »Angels‘ Share«? Worauf bezieht sich die Jahreszahl auf dem Etikett einer Flasche? Falstaff stellt im »Whisky ABC« die...

News

Bottled Cocktails in edlem Design

Andrea Hörzer und Philipp Ernst haben für die »Josef«-Bar einen Onlineshop mit einem umfassenden Sortiment an abgefüllten Cocktails eröffnet.

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.