»Am Hohen Markt« ist beliebtester Würstelstand in Wien

Mit mehr als 2.300 Stimmen der klare Sieger: Der beliebte Würstelstand am Wiener Hohen Markt.

© Cornelia Schüller

Mit mehr als 2.300 Stimmen der klare Sieger: Der beliebte Würstelstand am Wiener Hohen Markt.

© Cornelia Schüller

Es war ein hart umkämpftes Duell im Kampf um den Titel »beliebtester Würstelstand«: Bis zum Schluss wurden Fans, Freunde und Bekannte von den Wiener Würstelstand-Betreibern motiviert, für ihren Favoriten abzustimmen. Wie emotional das Thema Würstelstand sein kann, zeigt die rege Beteiligung: Insgesamt wurden über 8.600 Stimmen abgegeben.

Letztlich ging der erste Platz aber doch mit Sicherheitsabstand an den bekannten Würstelstand »Am Hohen Markt« und verwies somit den Vorjahressieger »Zum scharfen René« auf den zweiten Platz. Der Kampf um den dritten Stockerlplatz war bis zur letzten Minute spannend wie ein Krimi: Würstelstand »Leo« konnte sich letztlich den dritten Platz sichern und den populären »Bitzinger« vor der Albertina auf den vierten Platz verweisen.

Den finalen Voting-Stand finden Sie in unserem Übersichts-Chart:


»Scharfer René« am zweiten Platz

Exakt 2034 Stimmen gingen an den »Scharfen René« am Schwarzenbergplatz. Es wurde um jede Stimme gerungen, als ginge es darum eine Schlacht zu schlagen. Betreiber René Kachlir zeigt sich sichtlich stolz auf seinen zweiten Platz. »Die Wilden Kaiser« komponierten sogar einen Song für ihn, immerhin ist es ihr »Haus- und Hof-Würstelstand«, wie sie selbst sagen.

Der »Scharfe René« ist ein beliebter Treffpunkt in der Wiener Innenstadt... und das zu fast jeder Uhrzeit.
Der »Scharfe René« ist ein beliebter Treffpunkt in der Wiener Innenstadt... und das zu fast jeder Uhrzeit.

© Vienna Würstelstand

Der Außenseiter: »Leo« am dritten Platz

Falls sich jetzt jemand fragt, warum es sich beim »Leo« um einen Außenseiter handelt: Er ist der Einzige unter den Top-Platzierungen, der nicht im ersten Bezirk ansässig ist. Mit 1140 Stimmen schaffte er es, sich seinen Stockerplatz zu sichern.

»Leo« am Döblinger Gürtel ist vor allem bei den jungen Nachtschwärmern ein beliebter Treffpunkt.
»Leo« am Döblinger Gürtel ist vor allem bei den jungen Nachtschwärmern ein beliebter Treffpunkt.

Foto beigestellt

Danke an alle Teilnehmer am Publikumsvoting und Gratulation an alle Gewinner. Für alle Leser: Die Lieblinge ihres Vertrauens warten mit knackigen Frankfurtern, aromatischen Käsekrainern & Co jederzeit und vor allem während der Ballsaison auf Sie und Ihren Besuch:

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Umfrage: Soll Trinkgeld fix auf die Rechnung?

Ein Wachauer Restaurant ist vorgeprescht und verrechnet automatisch zehn Prozent Trinkgeld. In unserer Online-Befragung sprachen sich über 80 Prozent...

News

Falstaff sucht den beliebtesten Würstelstand in Wien

Es geht um die Wurst: Wo stillen Sie zwischendurch am liebsten Ihren Hunger? Wählen Sie Ihren Favoriten aus der Vorauswahl!

News

Kärntner Käse: Ganz schön gschmackig!

Markenbotschafter auf der Weide: Ob von der Kuh, vom Schaf oder der Ziege, ob mild oder würzig – Käse aus Kärnten bringt die Besonderheit seiner...

News

Käse aus dem Gailtal

Im Kärntner Gailtal wird bereits seit dem 14. Jahrhundert Käse gemacht. Auch heute noch von Hand.

News

Frühlingserwachen in Kärnten

Kärntner Brauchtumspflege zu Ostern: Dazu gehören etwa Reindling, Fleischweihe oder Osterfeuer. Was für einen Kärntner außerdem dazu gehört, kann man...

News

Eine Frage des Selchens

Geräuchert oder luft­getrocknet? Beim Speck vertrauen die Kärntner auf jahrhundertealte Rezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Paco

Ausgezeichnet zubereitete Spezialitäten wie »Navajas« erwarten die Gäste in dem spanischen Restaurant.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stadtgasthaus Eisvogel

Im »Eisvogel« hat TV-Liebling Oliver Hoffinger das Kochzepter übernommen und setzt auf persönlichen Kontakt.

News

Südtiroler Apfelkraft

Südtirol ist eines der wichtigsten Apfelanbaugebiete Europas. Aber auch Steinobst und Beeren werden im »Obstgarten Südtirol« angebaut.

News

Bitte für uns Knödel

Der Knödel ist in Südtirol kulinarisches Kulturgut. Er vereint ­Widersprüchliches und schafft dabei Frieden am Teller. Eine kleine Hommage an die...

News

Superbowl: Essen aus Schüsseln

Flache Teller werden jetzt im Schrank hinten angeordnet - denn Schüsseln sind die neue Tableware du jour! LIVING nimmt den Trend rund um die Bowl mit...

News

Start-up unplugged: Verzicht auf Zusatzstoffe als Erfolgsgeheimnis

Wie Carina Pirngruber aus der Not eine Tugend machte und ihre Erfolge bei der Suche nach gut verträglichen Lebensmitteln teilt.

News

Unter der Schale: Drei Rezeptideen mit Krustentieren

Lust auf Meer: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit Krustentieren.

News

Im Südtiroler Spargel-Dreieck

Nicht nur Wein und Äpfel werden in Südtirol angebaut. Auch Spargel hat eine lange Tradition. Bis heute wird in Terlan, Siebeneich und Vilpian die...

News

Falstaff Kochworkshop mit »Mochi«-Küchenchef

Am 6. April stand im Siemens cookingClub alles im Zeichen von japanischen Tapas. Durch den kulinarischen Abend führte Spitzenkoch Eddi Dimant.

News

Herkunft von Eiern oft ungewiss – nicht nur zu Ostern

Unter gefärbten und gekochten Eiern befinden sich immer noch zahlreiche Produkte aus Käfighaltung. Auch in der Gastronomie wird zu wenig auf die...

News

Martin Schmid wird Küchenchef im »MAST«

Der Küchenchef von Andreas Döllerer wechselt in das neue Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke.

News

Hofer setzt auf Schweinefleisch mit Tierwohl-Garantie

Bessere Lebensbedingungen für Schweine und ein höherer Ertrag für Landwirte zeichnen die Marke FairHOF von Hofer aus.

News

Kobe Beef: Die pure Fleischeslust

Südtirol hat sich zu einem kulinarischen Vorzeigeland entwickelt. Welche Produkt­fanatiker in dieser Region leben, zeigt das Beispiel des Wirten Otto...

News

Revisited: Das »Kolin« hat sich gemausert

Die Jungunternehmer haben sich nicht nur gut etabliert, sondern mit der benachbarten »OMU«-Bar auch ihr Revier erweitert.