Es gilt, die Vielfalt des Gartens zu entdecken.
Es gilt, die Vielfalt des Gartens zu entdecken. / Illustration: Michaela Landwehr

Braucht man Gemüse führt der Weg heutzutage meist in den Supermarkt - in manchen Fällen auch zum Markt oder direkt zum Landwirt des Vertrauens. Seltener bezieht man die gesunden Gewächse von dem Ort, der einem am nächsten liegt, nämlich aus dem eigenen Garten. Für einen Schritt zurück in Richtung Ursprung, den Gemüseanbau im Garten, plädiert Fred Neuners Buch »Gutes aus dem Garten«. Mit zahlreichen Anbautipps und 70 Rezepten zu unterschiedlichen Sorten erinnert er die Leser daran, dass gutes Gemüse ganz einfach aus dem eigenen Garten kommen kann. Neuner zeigt, wie viele Gemüsearten es abseits des Supermarkt-Mainstreams gibt und wie man auch auf dem Balkon oder im Kleingarten alte Landsorten ziehen kann. Somit kann jeder einen Beitrag zur Erhaltung der Vielfalt in den Gemüsegärten und Speisekarten leisten.

Gesundes und Kurioses zum Nachkochen
Bunte Illustrationen von Michaela Landwehr führen durch eine Vielzahl von Gemüsesorten, Kräutern, fast in Vergessenheit geratenen Raritäten und Kuriositäten. In leicht nachkochbaren Rezepten wird gezeigt, wie man die Pflanzen optimal verarbeitet. Dabei reichen die Zubereitungsmöglichkeiten von Grundrezepten für selbst gemachtes Ketchup über sommerliche Salate - zum Beispiel mit Löffelkraut, Garnelen und Soja-Honig-Dressing - bis zu deftigen kroatischen Krautrouladen. Auch »Wildes« aus dem Wald findet in Form von Löwenzahn und Bärlauch im Kartoffelsalat Einzug. Die Könige des Gartens, die Kürbisse, sind in vielen, teils raren Variationen vertreten – so zum Beispiel der Spaghettikürbis mit Speck und Tomaten. Auch der seltene Erdbeerspinat und die schwer anbaubare Kerbelrübe werden zu leckeren Gerichten verkocht.

Der Weg zum eigenen Gemüsegarten

Wer neben der Aufforderung zum Nachkochen auch noch Fred Neuners Ruf nach Eigenanbau folgen möchte, der wird in »Gutes aus dem Garten« bestens beraten. Zu jeder vorgestellten Gemüsesorte gibt es Tipps zu Aussaat, Pflege, Ernte und Lagerung. Mehrere Seiten mit wertvollen Gedanken und Ratschlägen zum biologischen Gartenbau helfen beim Start eines eigenen Gemüsegartens. Neuners Faszination und Hingabe für das Thema Gemüseanbau sind kaum zu überlesen - davon lässt man sich bei der Lektüre des Buches gerne anstecken.


Rezepttipps:

Eingelegte grüne Tomaten

Mangold-Tortelli in Salbeibutter


»Gutes aus dem Garten«-Cover / © Christian Brandstätter Verlag
»Gutes aus dem Garten«-Cover / © Christian Brandstätter Verlag

Fred Neuner
Illustrationen: Michaela Landwehr
»Gutes aus dem Garten«
Alte Gemüsesorten neu entdeckt
Anbautipps & 70 Rezepte
Christian Brandstätter Verlag
200 Seiten
€ 25,-




(Katrin Waldhart)

Mehr zum Thema

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

News

Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Muscheln: Meer Genuss

Muscheln sind einer der seltenen Glücksfälle, bei dem sowohl Genießer als auch Umwelt gut aussteigen. Wir holen uns mit ihnen das Meer nach Hause!

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

News

Bienen retten, Honig essen

Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Gordon Ramsay: Der Maximalist im Portrait

Gordon Ramsays ist vierfache Vater – und ein Tausendsassa. Er kocht seit Jahrzehnten auf Sterne-Niveau, managt 39 Restaurants auf der ganzen Welt,...

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Pizza-Pop-Up ab Juni im Volksgarten

Mit dem temporären Post-Corona-Projekt »Pizza senza Danza by Alexander Kumptner« kommt ein Stück Italien in die Wiener City.

News

Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

News

Das »1o1« bekommt ein Schwesterlokal: »Newman«

VIDEO: Gegenüber vom Ronacher eröffnet eine Tages- und Aperitivo-Bar, die auf Wiener Klassiker wie Schnitzel, Kaiserschmarrn und Gabelbissen setzt.

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.