Alternative zu Kaffee-Einwegbechern

Das Wiener Unternehmen Cup Solutions will Einwegbecher durch seine Mehrweglösung ersetzen.

© beigestellt

Das Wiener Unternehmen Cup Solutions will Einwegbecher durch seine Mehrweglösung ersetzen.

Das Wiener Unternehmen Cup Solutions will Einwegbecher durch seine Mehrweglösung ersetzen.

© beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/alternative-zu-kaffee-einwegbechern/ Alternative zu Kaffee-Einwegbechern Wiener Unternehmen will Gastrobetrieben sein Mehrwegbecher-System schmackhaft machen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/6/8/csm_myCoffeeCup_beigestellt_4af5b40a91.jpg

Einwegbecher verursachen viel Müll und sind daher sehr umstritten. Ein Wiener Unternehmen will nun mit seinem Mehrwegbecher-Angebot die Kehrtwende einleiten: Cup Solutions bietet mit seiner Marke myCoffeeCup ein System, das es Betrieben möglich machen sollen, auf Einwegbecher zu verzichten. Es soll für kleine Bäckereien ebenso geeignet sein wie für große Ketten.

Die Betriebe benötigen für den Umstieg laut Cup Solutions nichts außer einem Starter-Paket von myCoffeeCup. Die ersten tausend neuen Partnerbetriebe sollen das nun für ein Jahr lang kostenlos erhalten, heißt es seitens des Unternehmens. Dieses Paket zum Ausprobieren enthält jeweils 50 Mehrwegbecher, eine Anleitung zur Erklärung des Systems, Werbematerialien sowie eine Spülanleitung, damit die Cups lange halten. Die Becher können bis zu 700mal wiederverwendet werden.

Bei den kostenlosen Starter-Paketen legen Betriebe nur den Pfandwert von einem Euro pro Becher aus. Als Durchlaufposten bekommen sie diesen Betrag bei der Ausgabe der Becher an Konsumenten zurück. Die Logistik soll einfach sein, die benötigten Becher werden laut Cup Solutions innerhalb von 3 Tagen geliefert. Die Betriebe selbst brauchen dann noch eine Spülmaschine für die Spülung der Becher sowie handelsübliche Deckel, falls die Kunden das wünschen. Bei Bedarf wird auch das Spül-Service extern durchgeführt.

Rund 300 Millionen Einwegbecher landen jährlich in Österreich im Müll – das sind rund 800.000 Einwegbecher täglich und umgerechnet 2.500 Tonnen Müll pro Jahr. Zu den Unternehmen, die derzeit das Mehrwegsystem von myCoffeeCup verwenden, zählen unter anderem rund 190 OMV-Tankstellen in Österreich.

Mehr zum Thema

News

Fiese Krise? Innovationen gegen Arbeitskräftemangel und Inflation

Inflation und Personalmangel sind derzeit die größten Herausforderungen für Restaurants und Hotels. Was können sie gegen die negativen Folgen...

News

Große Pläne: Young Talent Nuić träumt vom eigenen Restaurant

Und wird dabei konkret: Traditionelle Gerichte aus dem ehemaligen Jugoslawien sollen auf moderne Art der gehobenen Küche interpretiert werden, sagt...

News

Young Talent Sophie Mussotter fordert eigene Ausbildung für Pâtissiers

»Eine eigene Ausbildung wie in Frankreich wäre toll«, sagt die YTC »Pâtisserie«-Siegerin 2022 unter anderem im Profi-Talk. Somit würde der Beruf des...

News

Restaurant »Tian« in München muss schließen

Das vegetarische Sternerestaurant am Münchner Viktualienmarkt wird Ende des Jahres seine Türen für immer schließen. Grund ist der auslaufende...

News

Vom Fußball-Profi zum Gastwirt

Der ehemalige Eintracht Frankfurt Spieler Martin Hinteregger eröffnet Traditionsgasthaus in Kronberg im Taunus.

News

Für Mitarbeiter:innen Sinn stiften: So setzen Sie den Kulturwandel in Gang

»Zoku« HR Coordinator Anna Haumer gibt fünf Tipps für den Start.

News

Vernetzter Kaffee: Flexible Software-Schnittstelle mit großer Wirkung

Die Vernetzung von Kaffeemaschinen mit Schaerer Prisma bereitet den Weg für neue Geschäftsmodelle, beispielsweise durch die Nutzung der API für ein...

Advertorial
News

Mit nachhaltiger Hygiene Lebensmittelverschwendung vermeiden

Hygienespezialist Hollu unterstützt die Gastronomie mit Tipps, um weniger Lebensmittel verderben zu lassen und so die Lebensmittelverschwendung zu...

Advertorial
News

Feuer, Glut und Feiern: Krainer eröffnen Outdoorküche »FeiaKuchl«

Ab jetzt übersiedelt das Team jeden Donnerstagabend in den Garten und kocht auf einer Grill-Feuerstelle. Auch Themenabende und Kochkurse sind geplant.

News

Wien statt Meer: Als das vegane Whole-cut-Lachsfilet aus dem 3D-Drucker kam

Das Food-Tech Startup »Revo Foods« aus Wien präsentierte erstmals ein veganes Lachsfilet in einem Stück, das mittels 3D-Druck-Technologie hergestellt...

News

Falstaff Profi sucht: Werden Sie das »Start-Up des Jahres« 2022!

Den Sieger erwartet zum einen die hochwertige Auszeichnung und zum anderen eine Präsentation als »Profi im Portrait« im Branchenmagazin. Bis zum 7....

News

Das Parkhotel Graz: Ehrwürdiges Arbeitsumfeld voller Wertschätzung

Das Parkhotel in Graz zählt zu den rot-weiß-roten Hotellegenden und wird in vierter Generation von der Familie Florian betrieben. (Lehr-)Stellen und...

Advertorial
News

VIDEO: Tourismus als game changer der Mobilitätswende

Um dieses Potenzial drehte sich die Diskussion im zweiten Panel »Gran Turismo Electric« auf dem von vibe und Audi veranstalteten Talk-Event »Challenge...

News

Pritchard: »Wir müssen in der Gastronomie vermehrt auf vegane Konzepte setzen.«

Ein Leben ohne Grenzen: Skateboarder, Stuntman und veganer TV-Koch. Matt Pritchard appelliert an die Branche: »Interessiert euch mehr für den...

News

YTC: Valentin Krehl gewinnt die Alaska Seafood-Instagram Challenge

Krehl vom »Goldberg Restaurant und Winelounge Fellbach« hat innerhalb von 24 Stunden unglaubliche 968 Likes sowie 259 Kommentare gesammelt und 4.664...

News

Bio-Hotel Schwanen: Thorsten Probost neu im Küchenteam

Das Bio-Hotel Schwanen ist um eine Attraktion reicher. Star-Koch Thorsten Probost steht künftig im Bregenzerwald am Herd.

News

Drei Dinge, die Top-Gastronomen mit Spitzensportlern gemeinsam haben

Das Geheimnis des Erfolges ist eines der am schwierigsten zu ergründensten Geheimnisse. Wir haben es trotzdem versucht, und die Erfolgsgeheimnisse von...

Advertorial
News

»Miele Chef Stories« – Spitzengastro hautnah

Der Haushaltsgeräte Hersteller »Miele« bringt ein neues und exklusives Dinner Format an den Start. Über den Dächern Münchens sind für das kommende...

News

Fermentiert? Frisch? Hauptsache »Wildling«!

Das Wildling im achten Wiener Gemeindebezirk hat sich der Rückkehr zur traditionellen Küche »von vor 100 Jahren« verschrieben. Altbacken ist hier...

News

Verwechslungsgefahr: Alles Gastronomie, oder nicht?

Gastronom ist, wer Speisen oder Getränke verkauft. So die verknappte Darstellung, welche es näher zu betrachten gilt. Plus: Beschwerde eines...