Alois Lageder engagiert sich für nachhaltigen Weinbau
Alois Lageder engagiert sich für nachhaltigen Weinbau / Foto: beigestellt

15 Jahre ist es her, dass sich Alois Lageder zum letzten Mal für den Gambero Rosso – Italiens wichitgsten Weinführer – testen ließ. Als sich der Südtiroler Winzer 2011 dazu entschied, seine Weine nach dieser langen Pause wieder einzureichen, hatte er wohl selbst nicht mit einem so großen Erfolg gerechnet.

Fünf Weinen aus dem Sortiment Tenuta Lageder wurden von den Experten hohe Auszeichnungen verliehen. Insbesondere der Löwengang Cabernet hat die führenden Weinkritiker überzeugt. Der 2007er Jahrgang erhielt von Italiens Weinführer Gambero Rosso prestigeträchtige »3 Gläser«. Auch »I Vini di Veronelli«, der älteste Weinführer Italiens, lobt diesen charaktervollen Rotwein mit »Super 3 Stelle«. Dieselbe Auszeichnung wird auch dem Löwengang Chardonnay zuteil. Und auch im Falstaff Weinguide wurde das Weingut Lageder als einer der herausragendsten Betriebe Südtirols bestätigt. Gleich drei Weine des Sortiments haben es hier in die Auswahl der besten Weine Südtirols geschafft: Löwengang Chardonnay, MMVIII Merlot und Lindenburg Lagrein.

Bariquekeller des Weinguts Lageder / Foto: beigestellt
Bariquekeller des Weinguts Lageder / Foto: beigestellt

Die Vereinigung Slow Food, die sich weltweit für eine verantwortliche Landwirtschaft und bewussten Genuss einsetzt, ernennt den Löwengang Cabernet zum »Slow-Wein« und kürte die Philosophie des Weingutes mit der »Roten Schnecke«, dem Symbol für authentische Produkte und genießbare Langsamkeit.

Dass sich Alois Lageder und Italiens renommierten Weinführer Gambero Rosso annäherten, basiert auf einem intensiven Dialog zwischen den Redakteuren des Verlags und dem Winzer. Im Mittelpunkt stand nicht mehr ausschließlich die Verkostung der Weine, sondern die persönliche Auseinandersetzung mit der gesamten Unternehmensphilosophie, was in der Verleihung des »Ehrenpreises für nachhaltigen Weinbau« an Alois Lageder gipfelte. Doch nicht nur in Italien wird Alois Lageder für seine ganzheitliche Sichtweise und sein umweltorientiertes Wirtschaften anerkannt. Auch die verantwortlichen Organisatoren des deutschen Nachhaltigkeitspreises sind von der Philosophie Alois Lageders überzeugt. Bereits zum dritten Mal in Folge werden illustre Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien am 4. November 2011 bei der Nominierung der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands mit zwei Weinen aus dem Hause Alois Lageder verwöhnt.

Weinberg von Alois Lageder / Foto: beigestellt
Weinberg von Alois Lageder / Foto: beigestellt



Über Alois Lageder
Seit 1823 ist der Weinbau integraler Bestandteil der Familiengeschichte Lageder. Das Weingut in der Provinz Bozen in Margreid wird von Alois Lageder in der fünften Generation bewirtschaftet. Seine Philosophie ist durch sein ganzheitliches und nachhaltiges Verständnis für die komplexen Zusammenhänge der Natur geprägt. Alois Lageder verfügt über die Weitsicht eines erfolgreichen Unternehmers, gepaart mit Tradition und Verbundenheit zu Südtirol. Das Weingut umfasst 50 Hektar Weinbau, die ausschließlich biodynamisch bewirtschaftet und unter der Bezeichnung Tenutae Lageder vermarktet werden. Zusätzlich werden Trauben von langjährigen Vertragswinzern gekeltert, die eine Fläche von über 100 Hektar bewirtschaften. Diese klassische Südtiroler Rebsortenvielfalt wird unter der Bezeichnung Alois Lageder angeboten. Mit einer Gesamtproduktion von jährlich 1,5 Millionen Flaschen, davon 70 Prozent Weißwein, zählt Alois Lageder international zu den renommiertesten Erzeugern Südtirols.  

Lageder im Falstaff-Guide

http://aloislageder.eu

 

(top)

Mehr zum Thema

News

Neue Geschäftsführerin für Weinkomitee Weinviertel

Die Marketing-Expertin Maria Obermayer übernimmt ab sofort die »Zügel« im größten Weinbaugebiet Österreichs.

News

Männer oder Frauen: Wer schmeckt Wein besser?

Aktuelle Studien legen nahe, dass Frauen beim Schmecken und Riechen den Männern weit überlegen sind. Stimmt das und wie funktioniert unser...

News

Wachau: Die Sieger des Federspiel-Cup 2021

Extra viel Geschmack und tolle Säurestrukturen – die Weine des Federspiel Cups können sich sehen lassen. Die Erstplatzierten: FJ Gritsch aus Spitz...

News

Diese Rosés machen Lust auf den Jahrgang 2020

Der Frühling schmeckt »rosa«: Diese Weine passen zur Kirschblüte und zu den ersten warmen Temperaturen.

News

Große Châteauneuf-du-Pape-Verkostung

Extrem hohes Niveau bei den roten Châteauneufs 2018, 100-Punkte-Sensation inklusive. Aber auch die Weißweine aus dem Jahrgang 2019 brillieren.

News

Die besten Pairing-Tipps von Spitzen-Sommeliers

Welcher Wein zu welchem Essen? Wir haben einige der renommiertesten Sommeliers nach ihren Tipps zu ausgewählten Rezept-Klassikern und...

News

Best of originelle Wein-Etiketten

Das wahre Gesicht des Weins: Das Etikett auf einer Weinflasche dient zum einen als Visitenkarte des Winzers, andererseits informiert es über...

News

Luxemburg Trophy 2021

Kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von rund vierzig Kilometern an Luxemburg grenzt. Die besten Weine von Auxerrois bis...

News

Schweizer Dorf Champagne darf seinen Namen nicht für Weine nutzen

Das Dorf Champagne darf künftig nicht mehr »Gemeinde Champagne« auf seine dort produzierten Weine schreiben, das entschied ein Schweizer Gericht.

News

Pio Boffa von Pio Cesare ist tot

Alba trauert um einen großen Barolista: Pio Boffa ist im Alter von 66 Jahren verstorben.

News

Spektakulär: Lichtinstallation mit 17.000 Weinflaschen

VIDEO: Bruce Munro setzt mit seinem Kunstwerk »Light Towers« dem Weinbau der Region rund um das kalifornische Paso Robles ein Monument.

News

Posse um »Schluckimpfung« des Bioweinguts Lenikus

Die Kellereiinspektion beschlagnahmt Weine mit der Bezeichnung »Schluck Impfung« – das gleichbedeutende »Jaukerl« wurde nicht beanstandet.

News

Spaniens Wein-Ikone: Best of Vega Sicilia

Mit dem legendären Único erklomm der spanische Traditionsproduzent Vega Sicilia den Wein-Olymp. ­Dort hat die Kult-Bodega aus Ribera del Duero seither...

News

Die Sieger der Friaul-Trophy 2021

Das Friaul beeindruckt nicht nur mit fülligen Weißen, sondern auch mit spannenden Rotweinen. Zu den besten Weingütern zählen unter anderem Vie di...

News

Champagne Ruinart präsentiert Vintage 2009

Der »Dom Ruinart Blanc de Blancs 2009« vereint Noten voller Fülle und Lebendigkeit. Der Millésime wurde seit 1959 lediglich 26 Mal produziert.

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Mango-Cheesecake

Der cremige Torten-Klassiker wird gerne mit süßen Früchten oder Obst verfeinert: Wir haben ausgewiesene Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie...

News

Best of Preis-Leistungs-Weine von 25 bis 50 Euro

Auch in der schon nicht mehr ganz so alltäglichen Preisklasse gibt es Schnäppchen: Für 30 Euro hat die Falstaff-Redaktion so manchen Wein gefunden,...

News

Das sind Österreichs beliebteste Nachwuchs-Winzer

Stefan Silberschneider gewinnt in der Steiermark, Alexander Egermann im Burgenland und Matthias Reckendorfer in Niederösterreich.

News

Wien: Bernd Schlacher präsentiert »Weitsicht Cobenzl«

Vor der Grundsteinlegung am 19. April wurden nun erste Details zur Neugestaltung des beliebten Wiener Ausflugsziels bekannt.