Noch bis Ende Oktober wird im Restaurant »Herrlich« ein sechsgängiges Menü kredenzt, das vom Aromenspiel feiner Essige aus dem Hause Gölles begleitet wird. Apfel Balsam, Birnen Wein Essig, Quitten und Tomaten Essig der steirischen Essig-Manufaktur geben den Gerichten von Küchenchef Stefan Schartner den besonderen Twist.

Die österreichische Edelbrand- und Essigmanufaktur produziert seit drei Generationen feinaromatische Essige in sortenreiner Qualität. Bis zu 20 Jahre reift die Quintessenz aus dem Hause Gölles in Eichenfässern und Edelstahlbehältern bis zur vollendeten Geschmacksharmonie heran. »Herrlich«-Küchenchef Schartner weiß die Aromentiefe der sauren Gaumenfreuden zu schätzen und verfeinert ein sechsgängiges Menü mit den steirischen Kreszenzen.

Bei der Auftaktveranstaltung am 23. September führte Alois Gölles persönlich durch das aromatische Ensemble aus klassischen und innovativen Essigsorten. Küchenchef Stefan Schartner stimmt die Speisen schon beim Zubereiten mit dem erlesenen Würzmittel ab. Das Servicepersonal des Restaurant Herrlich vollendet bei Tisch das säuerliche Aromenspiel. Geträufelt, zerstäubt oder gar in Form einer konzentrierten Essig Injektion aus der Pipette verleihen Apfel Balsam-, Birnen-, Tomaten- oder auch Marillen-Essig dem Menü vom ersten bis zum sechsten Gang das gewisse Etwas.

Das Menü:

  1. Zum pikant-sauren Auftakt wird Zander im klaren Paradeiseraspik mit Kopfsalat und Essigkaviar serviert. Tomaten Essig aus dem Sprühflakon verleiht dem dezenten Zandergeschmack aufregende, mediterrane Akzente und erinnert an vollreife Tomaten.
  2. Den zweiten Gang bildet die warm marinierte Steingarnele mit Zwetschke, Speck und Balsam-Weinessig-Espuma. Der zarte Schaum birgt die Aromakraft von Weinen der Prädikatsstufe Trockenbeerenauslese und bringt das Aromenspiel des Balsam Wein Essigs lebhaft und überraschend süß zum Ausdruck.
  3. DierRosa Taubenbrust mit Mandelkruste, Dörrmarillenchutney und Ricottatortellini wird zum Zwischengang gereicht. Das Essigthema wird im dritten Gang durch Marillen Essig verwirklicht, der aus dem Saft sonnengereifter Marillen aus Österreich gewonnen wird.
  4. Acht bis zehn Jahre lang reift der Gölles Balsam Apfel Essig im Eichenfass heran, bevor er das süß-saure Bratapfelsorbet mit Essighippe und Apfel-Balsam-Injektion elegant-würzig zur Vollendung bringt. Die Essenz des Balsam Apfel Essigs liegt in alt-steirischen Apfelsorten, die den vierten Gang zu einer verdichteten, vielschichtigen Geschmacksharmonie verhelfen.
  5. Zum Hauptgang kredenzt man mit schwarzen Nüssen gespickten Rehrücken, Walnussgnocchi, Wirsing und Kletzen-Wacholder-Jus. Der fruchtbetonte, hocharomatische Birnen Essig passt perfekt zum charakteristischen Geschmack von Wild und Wacholder. Dem zarten Geschmack des Wirsings dient das ausgewogene Destillat als wertvolles Würzmittel.
  6. Auch die Nachspeise muss nicht auf die essigsaure Essenz verzichten. Das weiße Schokoladenmousse mit süß-saurem Popcorn, Quittenragout und Gelee lebt vom Saft hocharomatischer Quitten, die im Quitten Essig vergoren sind und das Essig Menü mit herber Fruchtigkeit ausklingen lassen.

Bis 31. Oktober 2014 bereichern die Essig-Kompositionen die Fine-Dining Karte des Restaurant Herrlich. Das Sechs-Gang-Menü kostet 89,- Euro pro Person, inklusive Weinbegleitung.

Reservierung: herrlich@steigenberger.at oder +43 1 53404-920

(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

  • 12.08.2014
    Alois Gölles – Bitter, bitte!
    Der diesjährige Spirits Trophy Sieger Fruchtbrand präsentiert nun einen exklusiven Edelbitter.
  • 17.02.2014
    30 Jahre Apfel Balsam Essig in Österreich
    Ein Pionier blickt zurück: Alois Gölles über seine ersten Versuche bis zum Stellenwert heute.
  • 03.09.2014
    Bienen bevölkern die Dächer von Wien
    Hoteldirektoren und Bürgermeister als Imker: der eigene Honig schmeckt am besten.
  • 20.05.2014
    Istrische Olivenöle: Zeit für einen Ölwechsel?
    Heinrich Zehetner, Österreichs führender Olivenöl-Experte, über den Qualitätssprung in Kroatien.
  • 26.09.2013
    Menü mit Grappa-Guru Jacopo Poli
    Stefan Schartner hat im Restaurant »Herrlich« ein Menü mit Hochprozentigem kreiert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Restaurants in Slowenien 2022

    In der slowenischen Küche findet sich stets eine Melange aus Tradition und kreativer Innovation auf den Tellern: Falstaff empfiehlt die besten Lokale...

    News

    Top 10 Rezepte für Eis, Sorbet und Granita

    Diese erfrischend-bunten Kreationen aus Früchten und Obst versprechen Abkühlung an heißen Sommertagen.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Silvia Schneider

    Folge 4 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Moderatorin Silvia Schneider.

    News

    Niederländisches Königspaar auf Staatsbesuch

    Anlässlich des Staatsbesuches von König Willem-Alexander und Königin Maxima, zeigen wir Ihnen niederländische Spezialitäten, die Sie probieren...

    News

    Kosten-Explosion im Tourismus: Preiserhöhungen sind alternativlos

    Die Erhöhung der Preise ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Es gehe zusätzlich um genaues Umsatz- und Kostenmanagement, sagt Tourismusberater...

    News

    Die »stadt.Allee«: Kulinarischer Hochgenuss und Ruheoase inmitten der Wiener Mariahilferstraße



    In Wien gibt es einige Gastronomiekonzepte, die begeistern. Doch die Betriebe der „LITUS Group“ stechen besonders hervor – Eines davon die...

    Advertorial
    News

    YTC: Hanna Müller gewinnt Sonder-Hygienepreis by Tork

    Zum ersten Mal in der Geschichte des YTC wurde ein eigener Sonder-Hygienepreis by Tork ins Leben gerufen, der an Hanna Müller von der KTS Villach...

    News

    Bernhard Mayer: »Der Weg einer Modernisierung der Gastronomie ist lang.«

    Ziel sei aber die Etablierung nachhaltiger Standards und Nachhaltigkeit im ökologischen, wirtschaftlichen sowie sozialem Sinne, sagt der YTC...

    News

    Leinen los für das neue Ausbildungsprogramm zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten

    Frischer Wind auf Hoher See: sea chefs erweitert in Kooperation mit dem WIFI Tirol die Ausbildungsprogramme an Bord der »Mein Schiff«-Flotte.

    Advertorial
    News

    Garten des Genusses mitten in Wien: Der »VW City Garden«

    Ende Juni präsentiert der »VW City Garden« in Wien seine nachhaltigen Automodelle und nachhaltige Genuss-Produzenten, die bei ihrem urbanen Markstand...

    Advertorial
    News

    Vorarlberg: Top 5 Dinner am Wasser

    Vom fulminanten Abendessen auf 1.979 Meter Höhe bis hin zum mehrgängigen Menü am Bodensee bei Sonnenuntergang: Falstaff präsentiert fünf Adressen zum...

    News

    »Haltbarmachen im Glasumdrehen«: Die wunderbare Welt des Konservierens

    Vom Einlegen bis zum Fermentieren – in ihrem Kochbuch erklärt Sue Ivan das Einmaleins des Konservierens und verrät in 90 einfachen Rezepten, wie man...

    News

    »Goldplatzl«: Buschenschank vegan

    Vom 30. Juni bis 17. Juli öffnet das das »Goldplatzl« für die »Genusswochen seine Pforten. Gäste können dort die typischen Heurigen-Klassiker...

    News

    Heurigen & Buschenschank Guide 2022: Rezepte

    Die traditionelle Heurigenküche erfindet sich neu und eröffnet mit innovativen Schmankerl-Variationen die Saison 2022. Falstaff präsentiert sieben...

    News

    Neuer »Ströck-Feierabend« in der Burggasse eröffnet

    Den »Ströck-Feierabend«-Genuss gibt’s jetzt auch siebten Bezirk in Wien – samt nachhaltigem Konzept und Kunst.

    News

    Interview: Was macht das »beste« vegane »Fleisch« aus?

    Erst vor drei Jahren wurde »The Green Mountain« gegründet und fokussiert sich seitdem auf die Entwicklung von veganen Fleischalternativen. Vor kurzem...

    News

    Auf der »Chef-Sache« präsentieren internationale Top-Köche Ideen und Visionen

    Am 25. und 26. September 2022 bietet das Event in Düsseldorf ein Netzwerkforum für mehr als 3.000 Branchenentscheider, Unternehmen und Dienstleister...

    News

    Jung, kreativ und hochmotiviert: Falstaff Young Talents Cup 2022

    Der YTC hat es wieder gezeigt: Die Bewerber werden immer jünger, sind dabei extrem kreativ, talentiert und hochmotiviert. Der jüngste Teilnehmer, der...

    News

    Tourismusschulen Bad Gleichenberg feiern 75 Jahre

    Bei der Feier waren Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie ehemalige Direktoren und Lehrerkollegen geladen. Die Schüler bewiesen nicht nur...

    News

    Donaurestaurant steht zum Verkauf

    Das schwimmende Restaurant in Niederösterreich wird auf einem Online-Marktplatz angeboten.