Alla Salute: Pizza die alle vertragen

Bieten einzigartige Pizzakreationen an: Christina und Albert Schmidbauer

© Philipp Horak

Bieten innovative Pizzakreationen an: Christina und Albert Schmidbauer

Bieten einzigartige Pizzakreationen an: Christina und Albert Schmidbauer

© Philipp Horak

Das Gasthaus »Zum Wohl«, das sich auf Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten spezialisiert hat, hat wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort eröffnet. Das Konzept ist so gut angekommen, dass nun ein paar Schritte weiter in der Wiener Stumpergasse ein italienisches Schwester-Lokal aufgesperrt wurde: »Alle Salute«. Christina und Albert Schmidbauer setzen auf ausgefallene Pizzavariationen fernab von industrieller 08/15 Massenware. Erklärtes Ziel des Unternehmerpaares ist es, »Pizza zu machen, die toll schmeckt und gut tut.« Dafür wurde eine speziell gluten- und laktosefreie Teigkreation auf der Basis von Reis-, Mais- und Kartoffelmehl entwickelt. Der Kreativität beim Belag sind keine Grenzen gesetzt, abgesehen davon, dass nur hochwertige Lebensmittel verwendet werden. So ist zum Beispiel die Pizza »Die heftige Deftige« mit Bauchspeck vom Labonca Biohof, gelbem Kraut, Balsamico-Schalotten, Bergkäse und hausgemachter Tomatensauce belegt.

Die Speisekarte gliedert sich selbsterklärend in die Abschnitte »vegan«, »vegetarisch« und »flexitarisch«. Die Getränke stammen samt Wein und Kaffee von Bio-Produzenten. Die gluten- und laktosefreie Küche kann ab sofort an sieben Tagen die Woche genossen werden. Buon appetito & salute!

Info

Alla Salute
Stumpergasse 51
1060 Wien
Tel.: +43 1 5295 23 04
www.allasalute.at

MEHR ENTDECKEN