Alfa Romeo 2020: Ein vollendeter Jahrgang

Die Alfa Romeo Modelle Giulia (l.) und Stelvio (r.)

© Alfa Romeo

Die Alfa Romeo Modelle Giulia (l.) und Stelvio (r.)

© Alfa Romeo

Die unwiderstehlich schön zu fahrenden Modelle aus dem Hause Alfa Romeo überzeugen seit jeher mit ihrer Dynamik, ihrem kraftvollen Charakter und ihrem eleganten Körper. Es verwundert kaum, dass frühere Jahrgänge heute zu den begehrtesten Raritäten wahrer Automobil-Liebhaber gehören.

Heurige Giulia und heuriger Stelvio: Volle Punktzahl

Mit dem neuen Jahrgang 2020 ist dem italienischen Automobilbauer heuer ein ganz besonderer Wurf gelungen. Neben einem noch dynamischerem Design-Ausbau seiner Modelle Giulia und Stelvio hebt Alfa Romeo die standesgemäß überzeugenden Charakteristiken ebendieser Modelle zusätzlich auf ein neues Level — das des autonomen Fahrens Level 2. Die finessenreichen Fahrerassistenz-Systeme wie der aktive Spurhalteassistent, der aktive Totwinkelassistent, der Stau- und Autobahnassistent oder die Verkehrszeichenerkennung überwachen die Fahrzeugumgebung, damit der Fahrer das grazile Fahrerlebnis noch reichhaltiger auskosten kann. Für alle Automobil-Liebhaber, die gerne auf intensivere Fahrnoten zurückgreifen möchten, gibt es heuer eine besondere Überraschung.

Quadrifoglio und GTAm: Die Besten des Jahrgangs

In den edleren Auslesen Quadrifoglio (Giulia und Stelvio) und dem Flagship GTAm (Giulia) zeigen die potenzialreichen Modelle ihre ganze Komplexität, ohne dabei zu irgendeinem Zeitpunkt Schwere aufkommen zu lassen. Ganz im Gegenteil, denn die Jahrgangsbesten aus dem Hause Alfa Romeo zeigen gerne rauchige Zwischentöne im Abgang und runden damit das unverkennbare Alfa Romeo Fahrgefühl vollendet in sich ab. Hier sitzt alles absolut am rechten Fleck, ein meisterhaftes Werk von überzeugender Balance, ein ganz großes Versprechen für die Zukunft.

Am besten überzeugen Sie sich selbst bei einer Kostfahrt.

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mir Johannes »Gio« Hahn

Falstaff traf sich mit EU-Kommissar Johannes Hahn und sprach mit ihm über Brüsseler Meeresfrüchte und Salzburger Nockerln.

News

Gourmet-Eldorado: Sommerliche Tischkultur

Der Sommer ist da und mit ihm unzählige Möglichkeiten, Tischkultur genussvoll zu zelebrieren – wir haben für Sie Ideen, die Lust auf Dekor und...

News

Buchtipp: Tod in Perchtoldsdorf

Mit »Tod in Perchtoldsdorf« verbindet Christian Schleifer gekonnt einen spannenden Krimi und die lokale Weinkultur.

News

Hofburg Wien: Exklusive Sommerführungen

Einmal hinter die Kulissen der großen Veranstaltungen blicken: Mit einer Führung durch das Kongresszentrum der Wiener Hofburg ist dies nun möglich.

News

Wissenschaft: Sonnenschutz von innen

Schatten, Hut und Sonnencreme schützen vor Sonnenbrand. Dazu lässt sich ein Basisschutz von etwa 2–3 mit gelb-orange-rotem Obst und Gemüse und...

News

Wien: »Aperol Ape Bar« eröffnet auf der Donauinsel

Am »Lido Aperol« auf der Wiener Donauinsel heißt es jetzt »La Dolce Vita«: Italienisches Urlaubsfeeling pur – mit Aperol Spritz.

News

Almdudler erhält »Customer Excellence Award 2020«

Gesamtsieg für Almdudler: Die Marke konnte sich durchsetzen und wird mit dem »Customer Excellence Award 2020« ausgezeichnet.

News

Triest: Die Kaffeehauptstadt

In Sachen Kaffee hat Triest eine lange Tradition. Typische Triestiner trinken im Schnitt pro Jahr 1500 Tassen Kaffee.

News

Gourmet-Eldorado: »Back to the Roots«

In diesem Sommer heißt es »Back to the Roots« und »Enjoy Austria«! Wir haben eine Auswahl österreichischer Traditionen, Must-haves und Must-does...

News

Urlaub in Wien: »Erlebe deine Hauptstadt«

Wien lädt alle Österreicher ein, die Donaumetropole neu zu entdecken: Mit kulinarischen Specials und abenteuerlichen Touren erleben sie Wien einmal...

News

Pole Position: Was beim Fuhrpark eines Hotels zählt

Weil der Gast den ultimativen Komfort will und der Betriebsinhaber die Sparsamkeit, steht der Fuhrpark in Hotels und Gastronomie vor immer neuen...

News

Neuer 5er-BMW im Höhenflug

Spektakuläre Präsentation des neuen Modells der 5er-Reihe über den Dächern Wiens – mit genussvoller Begleitung im K47.