http://www.falstaff.at/nd/alexander-koblinger-ist-bester-sommelier-oesterreichs/ Alexander Koblinger ist bester Sommelier Österreichs Der 32-jährige Salzburger vom Restaurant Obauer in Werfen setzte sich im spannenden Wettkampf durch.

Alle zwei jahre wird die Staatsmeisterschaft des Österreichischen Sommelierverbandes, der härteste Sommelier-Wettbewerb des Landes, ausgetragen. Dabei gilt es, in einem sehr vielschichtigen Prüfungsprogramm die intensiv trainierten Kenntnisse praktischer wie theoretischer Natur anzuwenden. Dieser Herausforderung stellten sich heuer 17 hoffnungsfrohe Kandidaten, die sich im Langenloiser Loisium der gestrengen Jury stellten.


Das intensive Prüfungsprogramm wurde in zwei Teilen abgewickelt: zunächst bewertete eine mit Sommeliervereins-Vorständen und Weinfachleuten hochrangig besetzte Jury die anonymen Testbögen aus der Blindverkostung zweier gewiss nicht leicht einzuschätzender Weine und einem kniffligen theoretischen Fragenkatalog, der auch das internationale Wissen der Teilnehmer einer knallharten Prüfung unterzog. Danach mussten die Kandidaten in einer kleinen inszenierten Gast-Sommelier-Situation ihre praktischen Fachkenntnisse beweisen.

Vier Finalisten ritterten um den Sieg
Mit dem daraus resultierenden Zwischenergebnis wurden vier Finalisten herausgefiltert, die bei der abendlichen Gala vor 80 Gästen live auf der Bühne noch einmal antreten mussten, um den Besten unter ihnen zu küren. Die Aufgabenstellungen: sieben internationale Weine, aber auch Spirituosen in Blindprobe sensorisch zu analysieren und den Einsatzbereich zu definieren; eine überaus fehlerhafte Weinkarte internationalen Zuschnitts zu korrigieren; und schließlich wieder eine gespielte Restaurantszene, bei der anwesende Winzer und Sponsoren als Gäste fungierten und der Kandidat sowohl Weinempfehlungen zu einem mehrgängigen Menü abgeben als auch seine Flexibilität mit einer alkoholfreien Option beweisen musste.

Jury und Publikum waren begeistert
Alexander Koblinger punktete letztlich durch seine Routine. Mitt seinen Weinbeschreibungen und einer spannenden Speisenbegleitung aus Tees und Säften konnte er nicht nur die Jury überzeugen, sondern erntete auch enthusiastischen Applaus des Publikums. Der 32-jährige Salzburger der seit sieben Jahren bei den Brüdern Obauer in Werfen als Sommelier arbeitet und die Ansprüche einer internationalen, verwöhnten Gästeschar mit Bravour zu befriedigen weiß, darf 2013 bei der Sommelier-Weltmeisterschaft der ASI (Association de la Sommellerie Internationale), die ihren Sitz in Japan hat, für Österreich antreten. Andreas Jechsmayer vom Hotel Arosa in Kitzbühel musste sich, knapp geschlagen, mit dem zweiten Platz begnügen, dafür wird er ebenfalls in zwei Jahren bei der Europameisterschaft der Sommeliers in San Remo dabei sein. 

www.sommelier.at

 

(top)

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Friaul: Hotspot für Weißweine

Das Friaul – korrekt Friaul-Julisch Venetien – zählt zu den führenden Weißweinregionen Italiens. Neben Pinot Grigio und Sauvignon Blanc spielen die...

News

Rosé – Gekommen um zu bleiben

Während in Sachen Rosé international schon lange die Post abging, lag das Thema in Österreich noch im Dornröschenschlaf. Aber inzwischen ist...

News

»Most wanted« in Blau-Gelb: Falstaff Most Trophy 2022

Niederösterreichs beste Moste standen nach längerer Zeit wieder auf dem Prüfstand – und die Qualität hat sich gewaltig gesteigert. Vor allem abseits...

News

Reisetipp: »Summer Wine School« in Porto

Von Juli bis September können Reisende ihren Wissensdurst in der »Summer Wine School« von World of Wine im malerischen Porto stillen.

News

NÖ Landesweinprämierung 2022: Innovation, die aus der Vielfalt kommt

So viele Winzerbetriebe wie noch nie haben mehr Weine denn je in den Wettbewerb geschickt: Die 35. NÖ Landesweinprämierung geriet zur Bühne für die...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Einen verrückt fruchtigen Sommer mit Madini gewinnen

Spritziger Rosé, vollreife Grapefruit – sunshine in a bottle! Mit etwas Glück sogar gratis für Sie!

Advertorial