Albert Kriwetz mit Maximilian Riedel. / Foto © Bar Albert
Albert Kriwetz mit Maximilian Riedel. / Foto © Bar Albert

Die Gerüchteküche brodelt bereits - jetzt lüftete Albert Kriwetz das Geheimnis: Nach dem sensationellen Start der »Bar Albert« in Graz eröffnet der Chef-Sommelier nun in Kufstein seine erste Außenstelle. Mitten im historischen Zentrum von Kufstein, wird schon im Mai die zweite Bar Albert aufsperren. »Uns wurde durch Zufall ein Objekt angeboten, das baulich fast gleich ist wie die Bar in Graz«, so Kriwetz.

Das Konzept
Mit seiner »Bar Albert« traf Kriwetz ins Schwarze. Und so setzt er sein erfolgreiches Kozept auch in Kufstein um. Neben der eigentlichen Bar wird es eine edle Weinbibliothek für private Tastings oder gemütliche Weinabende geben. »Die Lokalität erlaubt uns sogar, eine kleine Greisslerei einzurichten«, so der 49-Jährige. Somit können in Kufstein die typischen Produkte der »Bar Albert« - wie etwa erlesene Weine, edle Jahrgangssardinen oder extrareifer Vulcano-Schinken - regelrecht in die Auslage gestellt werden. »Kufstein hat ob seiner grenznahen Lage ein hohes Touristenaufkommen. Das bedeutet, dass ich mit der Bar Albert quasi ein steirischer Botschafter mitten in Tirol bin. Das ist einfach - wödklasse«, freut sich der engagierte Grazer Gastronom. Auch Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel ist Feuer und: »Genau solche Unternehmer brauchen wir hier. Vor allem in der Gastronomie sind derart hochwertige Projekte nur schwer zu finden. Ich freue mich sehr darauf, in der ,Bar Albert' das eine oder andere Gläschen Wein zu trinken!«

Albert Kriwetz zusammen mit Bürgermeister Martin Krumschnabel. / Foto © Bar Albert

Eine enge Zusammenarbeit zum Hause Riedel
Albert Kriwetz setzte bereits in seiner »Bar Albert« auf die stiellose O-Serie des renommierten Unternehmens. Diese wurde von Maximilian Riedel übrigens selbst kreiert. Dementsprechend freut sich der erfolgreiche Unternehmer auf die neue »Bar Albert« in Kufstein: »Ich habe hier meine Kindheit und Jugend verbracht und mir schon damals genau so ein Lokal gewünscht. Jetzt wird dieser Traum Realität.« Er hat mit der neuen Location auch schon Großes vor: »Wir hatte hier bis dato keinen Standort, um exquisite Verkostungen durchführen zu können. Das ändert sich jetzt endlich!«

Warum Kufstein?
Auf diese Frage hin, kommt Kriwetz auf seinen Partner Roland Gölles zu sprechen. Dessen Frau ist Kufsteinerin und ob der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes hat Gölles naturgemäß Kufstein zu seinem zweiten Lebensmittelpunkt erklärt. »Klar, dass es also hier eine Bar Albert geben muss«, schmunzelt Kriwetz. Kriwetz selbst wird in Zukunft also als Patrone zweier Bars zwischen Graz und Kufstein pendeln. Und dabei nicht nur Steirisches nach Tirol bringen, sondern wiederum Tiroler Produkte wie Käse oder Vogelbeer Schnaps in die Steiermark importieren. Für die Gäste seiner Grazer Bar Albert natürlich.

Wie außergewöhnlich sich das erste Projekt in Graz erwiesen hat, hat Falstaff berichtet.

www.bar-albert.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • Albert Kriwetz startet mit einem neuen Projekt durch und verwirklicht sich damit einen Traum. / Foto © Bar Albert/Robert Frankl
    29.07.2015
    Albert Kriwetz eröffnet eine neue Bar
    Neuer Weingeist präsentiert sich in der »Bar Albert« mitten im Herzen der Grazer Altstadt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of: Genuss-Märkte in Österreich

    Wo lassen sich die ersten Sonnenstrahlen besser genießen als beim Bummeln über einen der vielen Märkte in Österreich? Hier geht es zu den besten...

    News

    Schlemmen & Wandern: Von Wien bis ins Paznaun

    Was haben 5 Sterneköche, 5 Hütten, 5 Genussrouten im Paznaun & eine Showküche in Wien gemeinsam? Genau, den 10. Kulinarischen Jakobsweg.

    Advertorial
    News

    Culinary Germany: Die kulinarische Vielfalt Deutschlands

    Deutschland hat neben seiner Kultur, Geschichte und abwechslungs-reichen Landschaft auch kulinarisch eine große Vielfalt zu bieten.

    Advertorial
    News

    Rezeptstrecke: Der Gusto der Götter

    Griechische Rezepte von Konstantin Filippou, Joannis Malathounis und Dimitris Chalimourdas.

    News

    Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

    Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

    News

    Jubiläum: 500 Jahre Klagenfurt

    Klagenfurt feiert das Jubiläum mit einer Vielzahl an Events. Der Ironman Austria, diverse Konzerte und die Tage der Alpen-Adria-Küche. In ganz...

    News

    Spargel-Genuss im Restaurant »Veranda«

    Das Team des »Veranda« lädt zum sechsten Genussabend, bei dem sich alles um das Frühlingsgemüse dreht – eine exklusive Weinbegleitung darf da...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: ænd

    Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

    News

    Wissenschaft: Das mediterrane Geheimnis

    Ob der Sonne, der Meeresluft, des Essens oder der Siesta ­wegen: Den Griechen wird ein langes Leben zugesprochen. Und ­es sei ihnen vergönnt. Aber...

    News

    ECKART auf Reisen: Die ersten Sieger stehen fest

    Der Internationale Eckart Witzigmann Preis »ECKART« ist seit dem Vorjahr auf Reisen. Nach Versailles in Frankreich wird er heuer in New York...

    News

    Wiener Alternative zu Sojasauce

    Anstelle von Soja Sauce kann man in Österreich ab sofort mit Lupinen aus der Flasche seinen Speisen die richtige Würze verleihen.

    News

    Griechisches Olivenöl im Falstaff-Check

    Olivenöle aus Griechenland sind in den Super­märk­ten stark vertreten und preislich attraktiv. Doch wie gut ist die Qualität?

    News

    Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

    Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale BBQ.

    News

    Gemeinschaftlicher Genuss in Mittelkärnten

    Der »Marktplatz Mittelkärnten« ist ein Zusammenschluss vieler regionaler Betriebe aus Mittelkärnten, die darauf abzielt die Vielfalt und Authentizität...

    News

    Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

    Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

    News

    Muttertag im »See Restaurant Saag«

    Der 13. Mai steht im Spitzenrestaurant am Wörthersee unter dem Motto »Zeit füreinander und ganz viel Genuss«.

    Advertorial
    News

    Omega – Die neue Trésor Kollektion

    Gelungene Präsentation in der Wiener Omega Boutique mit vielen prominenten Gästen. Die eleganten Chronometer vereinen Vergangenheit und Moderne.

    News

    Anton Gschwendtner verlässt »Das Loft«, Nico Burkhardt das Steigenberger

    Sternekoch Nico Burkhardt verlässt das Steigenberger-Hotel in Stuttgart, um sich in Schorndorf selbstständig zu machen. Ihm folgt Anton Gschwendtner...

    News

    Bühner und Wallner begeistern am Pyramidenkogel

    FOTOS: Der deutsche Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner setzt zusammen mit dem Kärntner Spitzenkoch Hubert Wallner den fulminanten Schlusspunkt der...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Welche Kundenwünsche bleiben unerfüllt?

    Robert L. ist Gastronom aus Leidenschaft. Aber es gibt Gäste, die ihn mit Sonderwünschen, Allergien und Unverträglichkeiten in den Wahnsinn treiben....