Aktion »Österreich Wein lädt ein« startet am 1. Juli

Johannes Schmuckenschlager, Chris Yorke und Mario Pulker

© ÖWM / Anna Stöcher

Österreich Wein lädt ein

Johannes Schmuckenschlager, Chris Yorke und Mario Pulker

© ÖWM / Anna Stöcher

»Die Rechnung geht auf mich!« Beim Restaurantbesuch ist dieser Satz für viele wie Musik in den Ohren, lässt sich doch jeder gern mal auf ein Essen oder ein Glaserl Wein einladen. Und genau das macht die Österreich Wein Marketing (ÖWM) den ganzen Juli lang. Mit der Aktion »Österreich Wein lädt ein« erreicht die groß angelegte Gastro-Initiative der ÖWM ihren Höhepunkt.

Lust auf Genuss machen

»Wir wollen die Gästezahlen steigern, im Vordergrund soll dabei stets der Genuss stehen«, erklärt ÖWM-Geschäftsführer Chris Yorke im Rahmen des Pressegesprächs. Von 1. bis 31. Juli übernimmt die ÖWM daher täglich zehn Rechnungen von Lokal-Besuchen im Inland, wenn Wein aus Österreich das Essen begleitet. Dabei reicht ein Glas, um bei der Aktion teilzunehmen, »es kann aber auch gerne mehr sein«, merkt der ÖWM-Chef mit einem Augenzwinkern an. Die Teilnahme an »Österreich Wein lädt ein« ist denkbar einfach: Die Rechnung kann nach dem Lokalbesuch einfach auf österreichweinlädtein.at hochgeladen oder an gewinnen@oesterreichwein.at geschickt werden. Aus allen Einsendungen zieht die ÖWM täglich zehn Rechnungen und übernimmt die Kosten – jeweils bis zu 200 Euro.

Mit voller Kraft voraus

Die Kampagne wird auf allen Kanälen – Print, Online, Radio – begleitet und in den Lokalen mit Tischaufstellern beworben. Darüberhinaus will die ÖWM gemeinsam mit ihren Sparringpartnern, den Gastronomen und Winzern, weitere Maßnahmen wie etwa rund um Aus- und Weiterbildung forcieren. »Wir wollen mit all diesen Aktivitäten dazu beitragen, dass die österreichische Gastronomie wieder voll in Fahrt kommt«, gibt sich Yorke optimistisch.

Wein aus Österreich liegt im Trend

»Wir sind sehr froh, dass wir den Partner Gastronomie haben«, betont Johannes Schmuckenschlager, Präsident des Österreichischen Weinbauverbands. Denn: Rund 50 Prozent des jährlichen Produktionsvolumens werden in der Gastronomie konsumiert. »Der Trend zum Wein aus Österreich ist ein anhaltender und ungebrochen«, bestätigt auch Mario Pulker, Spartenobmann Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich. »Wir haben Gäste, die nur wegen dem Wein zu uns in die Wachau kommen«, erzählt der Branchenexperte, der selbst Gastronom und Hotelier ist.

Zwar hat sich der Weinkonsum in den vergangenen Jahren gewandelt – es wird eher abends und weniger mittags Wein zum Essen getrunken und eine Verlagerung vom Landgasthaus in Richtung urbane Gastronomie ist festzustellen –, der Stellenwert des österreichischen Weins in der Gastronomie steigt aber stetig. Waren 2014 noch 84 Prozent des in der Gastronomie konsumierten Weins aus Österreich, so wuchs der Wert auf 91 Prozent im Jahr 2019 an. 2020 stellt freilich für Winzer wie Gastronomen eine Zäsur dar, die Absatzverluste beim Wein durch die Gastro-Lockdowns konnten aber im privaten Bereich abgefangen werden. Ein positiver Corona-Nebeneffekt: Der Kunden-Fokus wird verstärkt auf Qualität und teurere Weinsegmente gelegt. Potenziale für den österreichischen Wein in der Gastronomie sieht Schmuckenschlager beispielsweise in der Wildsaison im Herbst, die »ohne Wein aus Österreich nicht vorstellbar ist.« Für die Ballsaison haben Österreichs Winzer mit ihrer Sekt-Vielfalt hervorragende Produkte im Portfolio und in der Wintersaison werden internationale Touristen den österreichischen Wein wieder in die Welt tragen.

»Branchen können nur dann erfolgreich sein, wenn sie miteinander Konzepte entwickeln.«
Johannes Schmuckenschlager, Präsident des Österreichischen Weinbauverbands

Mehr zum Thema

News

Wien: Pop-Up-Sommerclub auf der neuen Hilton-Terrasse

Der Executive Summer Club startet am 24. Juni auf einer der wohl exklusivsten Terrassen der Stadt in die Saison.

News

Wenn Frucht und Frische zählen

Sommerliches Wohlgefühl stellt sich langsam ein, da wird es Zeit, sich über die passende Weinbegleitung Gedanken zu machen.

Advertorial
News

Coole Weine für heiße Tage

Die Falstaff-Redaktion hat eine Auswahl der besten Weine für den Sommer zusammengestellt.

News

Sindy Kretschmar empfiehlt drei Weine für den Sommer

Die Falstaff Sommelière des Jahres greift tief in die Trickkiste: Vinho Verde aus Portugal, Furmint aus Slowenien, Riesling aus Wien.

News

Falstaff Sommer-Ausgabe: Mediterrane Genüsse und vieles mehr

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins feiern wir nicht nur ein großes Comeback, wir liefern Ihnen auch die besten Tipps für einen genussvollen...

News

»Sommer Camp«: Salettl öffnet mit neuem Konzept

Neues Konzept im »Campus«: Im Alten AKH startet Salettl unter dem Namen »Sommer Camp« mit kreativen Cocktails und neuer Speisekarte in die...

News

Sommerweine aus aller Welt

Die Falstaff-Weinredakteure aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz verraten Ihnen, welche Weine in diesem herrlichen Sommer 2019 ihre...

News

Gut bei Hitze: Top 10 Rezepttipps

Wenn die Temperaturen jenseits der 30 Grad liegen, dann stehen leichte Salate und kalte Suppen am Menü.

News

Outdoor furniture Ideas for »Happy Living«

Außergewöhnliche Outdoormöbel von THE GARDENER tragen das Leben nach draußen und erschließen dort neue, sinnliche Lebensräume.

Advertorial
News

Gourmet Eldorado: Summertime!

Summertime! Die beste Zeit, um Gäste mit Cocktails und anderen Getränken zu verwöhnen und das Outdoor-Feeling zu genießen. Wir haben wertvolle Tipps,...

News

G’spritzter: So wird's gemacht

Im perfekten Verhältnis ausschließlich aus Wasser und Wein aus Österreich gemischt, ist er die beste Erfrischung an Sommertagen.

News

Gourmet-Eldorado: Sommerliche Genuss-Accessoires

Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem ­Sommer nochmal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

News

Sommerweine: Die schönsten Etiketten 2018

Beispiele für coole Weine, die sich im Sommer auch gut am Pool und auf der Terrasse genießen lassen.

News

Gourmet-Eldorado: Der Sommer kann kommen

Um den Start in den Sommer stilsicher zu zelebrieren, sind einige weige Dinge notwendig, die Ihr Zuhause noch schöner machen. Check it out!

News

Red Bull Summer Edition: Kokos trifft Blaubeere

Die neue, fruchtig-erfrischende Limited Edition ist ab Ende April im Handel und nur für kurze Zeit erhältlich.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Erdbeer-Holunder-Mojito

Einen Mojito noch sommerlicher gestalten ist eine ziemliche Herausforderung. Salar Gerami aus dem Comida hat es mit Erdbeer und Holunder geschafft.

News

Die besten Restaurants in Schwimmbädern

Egal ob am Badesee oder im Freibad, an diesen Adressen kann man sich vor dem Essen noch im kühlen Nass erfrischen.

Rezept

Marillenknödel



Zur Marillensaison schwärmt Julian Kutos von den Marillenknödel der »Vinschgerl Oma«. Beim jährlichen Besuch in Südtirol verwöhnte sie die ganze...

Cocktail-Rezept

Kukicha Hibiskus Eistee

Erfrischender Sommerdrink ohne Alkohol.

Cocktail-Rezept

Lillet Prune Royal

Sommer-Cocktail mit weiblicher Note, kreiert von Susan MacKenzie für ihr Gastspiel in der Wiener Loos Bar.