Air China fliegt 145 Destinationen in 29 Ländern an / Foot beigestellt
Air China fliegt 145 Destinationen in 29 Ländern an / Foot beigestellt

Seit 5. Mai bedient Air China vier Mal pro Woche die Strecke Peking – Wien – Barcelona. Geflogen wird mit einem Airbus A330-300 mit Business, Premium Economy und Economy Class. Jeden Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag startet die Maschine um 1.30 Uhr in Peking und landet um 5.45 Uhr in Wien. Um 7.25 Uhr geht es weiter nach Barcelona, wo die Maschine um 9.25 Uhr ankommt.

In der Gegenrichtung hebt die Maschine um 11.25 Uhr aus Barcelona ab und landet um 13.40 Uhr in Wien. Um 15.25 Uhr erfolgt der Start ab Wien nach Peking, wo das Flugzeug um 6.25 Uhr am nächsten Morgen landet.

Größter Komfort und ein kulinarisches Verwöhnprogramm an Bord / Fotos beigestellt
Größter Komfort und ein kulinarisches Verwöhnprogramm an Bord / Fotos beigestellt



Ausgezeichneter Service
Air China wurde 1988 gegründet und verfügt über mehr als 300 Flugzeuge, mit denen sie mehr als 280 Verbindungen in 145 Städte in 29 Ländern weltweit bedient. Als Teil des Star Alliance-Netzwerks erweitert Air China kontinuierlich ihre Angebote nach Europa. Zahlreiche Auszeichnungen von Skytrax, IATA und vielen anderen Institutionen belegen die hohe Servicequalität und den exzellenten Passagierkomfort von Air China.

Buchungen über jedes Reisebüro oder auf www.airchina.com


Büro Air China in Wien:

Vienna Airport Logo / beigestellt
Vienna Airport Logo / beigestellt

Opernring 1/E/527
1010 – Wien
Tel.: 0043 ( 1 ) 58 68 008
Email: vie@airchina.com


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Design-Hotel Hot List

Der Falstaff LIVING Guide präsentiert die neuesten Hotel-Highlights, die sich auf unserem Design-Radar befinden und uns einen genauen Check-up wert...

News

Österreich ist gastfreundlichstes Land der Welt

Dem »Guest Review Award« der Buchungsplattform Booking.com zufolge werden die heimischen Vermieter am freundlichsten bewertet. Vor Tschechien und...

News

Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

News

Facettenreiche Weihnachten in Wien

Von kunstvoll-besinnlich bis trendig-modern – auf den Wiener Adventmärkten ist für Abwechslung gesorgt. Beim Besuch dieser Märkte kann man sich ganz...

News

Ein Lied erzählt von einem Land

Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Radisson RED kommt an den Wiener Donaukanal

Eine spektakuläre Rooftop-Bar thront über 179 Zimmern, einem Restaurant, einem Fitnesscenter und einem Innenhof mit hängenden Gärten.

News

Betrachtung: Die laute Stille

Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

News

Stille Nacht: 9 Museen & Orte

Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.