Advent in Wien so günstig wie nie

Weihnachten in Wien mit Blick auf den Christkindlmarkt am Rathausplatz

© Shutterstock

Weihnachten in Wien mit Blick auf den Christkindlmarkt am Rathausplatz

Weihnachten in Wien mit Blick auf den Christkindlmarkt am Rathausplatz

© Shutterstock

Im Fiaker heißen Punsch und saftige Kipferl genießen, durch geheime Schatzkammern schlendern und in den besten Hotels der Donaumetropole zu Spitzenpreisen nächtigen – das alles und noch viel mehr bietet die »Erlebe Deine Hauptstadt«-Card. Vom 27. November bis zum 31. Dezember lockt die Tourismusinitiative alle Personen mit Wohnsitz in Österreich zu besonders attraktiven Preisen in das weihnachtliche Wien.

Wer schon immer einmal ein Luxushotel von Innen erleben wollte, dem bietet diese Karte die Möglichkeit, zu besonders attraktiven Preisen zwei Nächte in einem weltberühmten Nobelhotel wie dem »Hotel Sacher«, dem »The Ritz-Carlton, Vienna«, dem »Grand Hotel«, dem »Park Hyatt« oder dem »Hotel Imperial« zu verbringen.

Einmal im Leben...

Auch diesen Advent öffnet die »Erlebe Deine Hauptstadt«-Card so manche geheime Türe, die Besuchern sonst verschlossen bleibt. So offenbart sich selbst dem eingefleischten Wiener seine Stadt von einer ganz neuen Seite. Unter dem Motto »Once in a Lifetime« gewährt Wiens berühmtester Juwelier A.E. Köchert einen Blick in seine Schatzkammer und zeigt die wertvollsten Schmuckstücke seiner über 200 Jahre alten Sammlung. Auch das traditionsreiche Modeatelier Knize öffnet seine Tore und führt durch seine, vom bahnbrechenden Architekten Adolf Loos entworfenen Räumlichkeiten. Den Karteninhabern bietet sich außerdem die einmalige Chance, gemeinsam mit Hans Staud höchstpersönlich, dem gerade das »Goldene Ehrenzeichen« für seine Verdienste um die Republik Österreich verliehen wurde, am Brunnenmarkt seine saisonalen STAUD’S-Spezialitäten zu verkosten.

Für »Erlebe Deine Hauptstadt«-Gäste sind diese und viele weitere exklusive Erlebnisse gratis, allerdings müssen sie im Vorhinein gebucht werden und dabei muss man schnell sein, denn das Angebot ist limitiert.

Advent-Genuss-Touren

»Erlebe deine Hauptstadt«-Gäste können während der stimmungsvollen Stadtrundfahrt im »Genuss-Fiaker« Adventsjause und Glühwein genießen – privater Butlerservice inklusive. Kulinarische Freuden von »Sacher«-Würstel bis Wiener Apfelstrudel garantiert die Tour durch »Wiens weltberühmte Luxushäuser«. Bei Punsch und Maroni werden die Gäste von »Kripperlroas und Zwetschkenkrampus« zu den interessantesten Krippen geführt und tauchen ein in die Geschichte der Weihnachtsbräuche.

Das bietet das Wien-Genuss-Paket

  • Zwei Übernachtungen für zwei Personen, meist auch mit Frühstück, in Wiener Sternehotels
  • Geschenk-Packerl mit Wiener Spezialitäten 
  • Bis zu 20 Prozent Rabatt bei den rennomiertesten Restaurants (z.B. im »Mayer am Pfarrplatz« oder in der »Labstelle«), Kaffehäusern (z.B. »Café Landtmann« oder »Hofburg Café«) und Bars (z.B. »Dino’s Apothecary Bar« und »Tür 7«)
  • Ermäßigte Tickets für die bekanntesten Museen der Donaumetropole, die Häusern der »Vereinigten Bühnen Wien«, das Schloss Schönbrunn, dem Wiener Riesenrad und für viele weitere Kulturevents und exklusive Sightseeingtouren

Sesam öffne dich

Die »Erlebe Deine Hauptstadt«-Card öffnet die Türen zu Wiens besten Hotels, selbst für Personen mit geringem Budget. Die Preise sind je nach Hotelkategorie gestaffelt. Zwei Nächte für zwei Personen inklusive Goodies-Bag kosten in weltberühmten Luxushäusern, wie dem »Sacher« oder dem »Ritz-Carlton«, ab 590 Euro. In modernen Designhotels, wie dem »SO/ Vienna« oder dem »Topazz Lamee«, kann man ab 400 Euro nächtigen. Und ein Zimmer in der »Superbude Prater« gib es schon ab 130 Euro.

Mehr Informationen finden Sie auf erlebe-deine-hauptstadt.wien.

Mehr zum Thema

News

»Superbude« am Wiener Prater hat eröffnet

FOTOS: Das Hybridkonzept aus Hotel und Hostel bietet 17 verschiedene Zimmerkategorien, ein neues »NENI« am Rooftop, ein Ganztags-Frühstückslokal und...

News

Wien: »Bar Campari« bietet Aperitivo to go

In der Wiener City gibt es einen neuen Hotspot für Fans italienischer Genusskultur. Geboten werden Drinks und Snacks für den Aperitivo to go.

News

Genusstaschen: Staud's gibt's jetzt auch zum Mitnehmen

Unter dem Motto Staud's & Co 2 Go bietet das Wiener Traditionsunternemhen süße und pikante Pakete als Take-Away, etwa ein Heurigenschmaus-Package fürs...

News

Wiener Hotels begrüßen einheimische Gäste

Mit »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« präsentieren die Wiener Hotels eine Initiative mit einzigartigen Angeboten und touristischen Erlebnissen für...

News

Top 10 Picknick-Take-Away in Wien

Luxus-Korb bis Heurigen-Jause: Die Wiener Parks und Weinberge locken zum Genuss im Grünen. Wir haben zehn praktische Picknick-Services recherchiert.

News

Wien: »Meinl am Graben« schließt für Umbau

Während der Sommermonate bleibt der Feinkost-Tempel in der Wiener City zu und wird neu gestaltet. Zur Überbrückung wird es ein Pop-Up geben....

News

Picknick Take-Away am Wiener Heldenplatz

Ab 6. Mai versorgt die »Heldenbar« beim Weltmuseum die Wiener mit vier verschiedenen Picknick-Körben.

News

Streetfood von Silvio Nickol

Mettbrot, Lammbeuschel, Currywurst und Ceviche: Spitzenkoch Silvio Nickol kocht vier Tage lang spannende Streetfood-Gerichte auf der Straße hinter dem...

News

Wien: Top 5 spanische Restaurants

Von Tapas bis Paella, dazu die passenden Weine – an diesen Adressen in Wien gibt es ausgezeichnetes spanisches Essen.

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

Posse um »Schluckimpfung« des Bioweinguts Lenikus

Die Kellereiinspektion beschlagnahmt Weine mit der Bezeichnung »Schluck Impfung« – das gleichbedeutende »Jaukerl« wurde nicht beanstandet.

News

Wien: Pop-Up mit Niederösterreichs Spitzenköchen

An drei Wochenenden geben Top-Köche wie Thomas Dorfer, Roland Huber oder Josef Floh ein Gastspiel in Wien. Am Programm steht Streetfood für Gourmets.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.

News

Ausschreibung für Gastronomie im Parlament

FOTOS und Renderings vom geplanten Restaurant für das jetzt ein Betreiber gesucht wird. Falstaff hat alle Anforderungen und Rahmenbedingungen...

News

»D-Bar« begibt sich auf Zeitreise zu den Azteken

Fremde Kulturen, außergewöhnliche Drinks: Die »D-Bar« schließt sich mit dem Weltmuseum Wien zusammen und begibt sich zukünftig auf kulturelle...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn heißt »Joseph II.«

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Corona: Ideen für öffentliche Schanigärten in Wien

Die Wiedereröffnung der Gastronomie wird wohl vorerst nur über Gastgärten erfolgen. Leser wünschen sich den Stadtpark, Schönbrunn, den Augarten u.v.m.

News

Corona: Wiener Stadtpark soll Schanigarten werden

UMFRAGE: Wo wünschen Sie sich einen öffentlichen Schanigarten? Die Stadt Wien plant eine umfangreiche Ausweitung der Gastgarten-Flächen ab 27. März.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.