5 Tipps zum »Einrexen« oder »Wie die Welt sich in der Küche retten lässt«

Suppen lassen sich ganz fantastisch »Einrexen«

© myRex

Einrexen von Kürbissuppe

Suppen lassen sich ganz fantastisch »Einrexen«

© myRex

http://www.falstaff.at/nd/5-tipps-zum-einrexen-oder-wie-die-welt-sich-in-der-kueche-retten-laesst/ 5 Tipps zum »Einrexen« oder »Wie die Welt sich in der Küche retten lässt« Verschwendung und die allgemeine Wegwerfpolitik sind den meisten Menschen zum Graus geworden, hier finden Sie effektive Tipps und Tricks wie man mit der Tradition des »Einkochens« jede Menge Ressourcen sparen und köstliche Gerichte zaubern kann. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/8/4/csm_000-Aufmacher-Neu-Bild__c_myRex_6853a15ace.jpg

Was gibt es Schöneres als köstlich frische Zutaten in ihrer ganzheitlichen Pracht und mit ihrem vollen Geschmack zu genießen? Doch leider macht uns allzu oft die beschränkte Haltbarkeit einen Strich durch die Genuss-Rechnung und herrliche Lebensmittel wandern in den Müll. Bei der alten Tradition des »Einkochens« oder auch »Einrexens« wird genau diesem Prozess entgegengewirkt und die Lebensmittel bleiben, oft über Jahre, frisch und köstlich.

Dabei ist die Technik des »Einrexens« bereits seit 200 Jahren bekannt und wird von vielen Genießern praktiziert. Auch heute noch sind die berühmten Rex-Gläser unverzichtbar für den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln in der eigenen Küche.

Hier finden Sie einige Tipps und Tricks wie das »Einrexen« auch bei Ihnen zu Hause klappt und natürlich haben wir auch einige der besten Rezepte zusammengestellt.

  1. Traditionen bewahren
  2. Nachhaltig & ressourcenschonend
  3. Lieblingsspeisen immer auf Vorrat
  4. Kochen auf Vorrat schont den Geldbeutel
  5. Selbstgemachtes ist ein tolles Geschenk
Einrexen von Lebensmitteln

Einrexen ist eine großartige Möglichkeit Lebensmittel haltbar zu machen

© myRex

1.) Traditionen bewahren

Heutzutage kennen viele das Einkochen nur noch von der Generation ihrer Großeltern – doch es gibt kaum eine bessere, einfachere und schnellere Möglichkeit um Obst, Gemüse & Co. haltbar zu machen. Eingekochtes können Sie nicht nur jahrelang aufbewahren – es schmeckt auch noch unglaublich gut! Probieren Sie es einfach aus und erleben Sie wahrhafte Geschmacksexplosionen!

2.) Nachhaltig & ressourcenschonend

»Einrexen« gilt als eine der effektivsten Möglichkeiten der Lebensmittelverschwendung entgegenzutreten und sich persönlich der Wegwerfgesellschaft zu stellen. Studien sprechen von bis zu 760.000 Tonnen Lebensmittel, die pro Jahr in Österreich in unseren Abfalleimern landen – ohne die Abfälle aus Landwirtschaft und Gastronomie dazu zu rechnen! Einkochen erleichtert den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln enorm und macht zusätzlich auch noch jede Menge Spaß.

Nachhaltigkeit

Einkochen ist nachhaltig und ressourcenschonend 

© myRex

3.) Lieblingsspeisen immer auf Vorrat

Wer kennt es nicht, das plötzlich auftretende Gefühl – den berühmten »Gusto« – auf diese, eine, ganz bestimmte Speise, die man dann aber leider gerade nicht zur Verfügung hat oder die Zubereitung oftmals zu umständlich erscheint. Stellen Sie sich vor, Sie haben von all jenen Delikatessen stets einige gefüllte »myRex-Gläser« im Keller stehen, die nur darauf warten, genau in diesem Moment zum Einsatz zu kommen. Einfach herrlich!

Auf Vorrat kochen

Kochen auf Vorrat hat ganz klar viele Vorteile

© myRex

4.) Kochen auf Vorrat schont den Geldbeutel

Was tun, wenn die Teuerung zuschlägt? Gerade in Zeiten wie diesen, in denen offensichtlich, alles von signifikanten Preiserhöhungen gekennzeichnet ist, ist es unerlässlich zu sparen wo man kann. Auch hier ist »Einrexen« eine großartige Alternative um sich den wohlverdienten Genuss nicht zu ruinieren. Auf Vorrat zu kochen ist schon immer ein Garant für einen sparsamen Umgang mit Ressourcen – nichts wertvolles wandert in den Müll!

5.) Selbstgemachtes ist ein tolles Geschenk

Auch, wenn dies nicht immer gleich ersichtlich ist, ein Glas eingekochte Marmelade oder köstliches Pesto eignen sich hervorragend als kleines Geschenk unter Freunden. Geteilter Genuss ist ja bekanntlich doppelter Genuss! Tipp: Auch ein selbst befülltes Gewürzglas eignet sich perfekt als Last-Minute-Geschenk!

Schönes Geschenk

Selbstgemachtes ist ein unvergleichlich persönliches Geschenk

© myRex

»Rex«-Rezeptideen zum selber machen

Schier endlose Variationen von Rezepten zum »Einrexen« finden sich schon im Internet und in verschiedenen Kochbüchern. Wir haben uns einige angesehen und eine Liste mit köstlichen Vorschlägen zusammengestellt.

Mehr zum Thema

News

»Banquet of Nature«: Perrier-Jouët mit neuem Verkostungsansatz

Eine »sinnliche Entdeckung, an der die Natur teilnimmt« verspricht eines der traditionsreichsten Champagnerhäuser Frankreichs mit seinem neuen...

News

Hitzewelle: Die Top 10 Sommersalate für kühlen Genuss

Von fruchtig bis herzhaft, als schneller Lunch oder kreative Dinnervariante: Diese Lieblings-Salate sorgen für Abkühlung an heißen Tagen.

News

Neueröffnung: »Terra« von Johann Schmuck in Stainz

Spitzenkoch Johann Schmuck eröffnet im September nach dem »Restaurant Broadmoar« und der »Mühle« das »Terra« in Stainz.

News

Teuerungen: Großer Preisanstieg bei günstigen Lebensmitteln

Eine Analyse der Arbeiterkammer zeigt, bei welchen Produkten jetzt tiefer in die Tasche gegriffen werden muss.

News

Die besten Restaurants in Slowenien 2022

In der slowenischen Küche findet sich stets eine Melange aus Tradition und kreativer Innovation auf den Tellern: Falstaff empfiehlt die besten Lokale...

News

Foodbloggerin Sally im Wiener »Das Mezzanin«

Sie ist Mama, Unternehmerin, Autorin und Foodbloggerin: Sallys Liebe zum Kochen und Backen hat sie 2012 dazu gebracht, ihre Leidenschaft zum Beruf zu...

News

George Clooney kommt nach Wien!

Hollywood Star George Clooney wird am 30. Juni in die Marx Halle beim »4GAMECHANGERS« Festival eine Rede halten. Wir verraten Ihnen wie sich der Beau...

News

Hitzewelle in Italien: So behalten Sie einen kühlen Kopf

Die große Hitze hat Italien fest im Griff. Doch auch im Rest von Europa bleiben die Temperaturen auf einem sehr hohen Niveau. Wir zeigen Ihnen...

News

Top 10 Rezepte für Eis, Sorbet und Granita

Diese erfrischend-bunten Kreationen aus Früchten und Obst versprechen Abkühlung an heißen Sommertagen.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Silvia Schneider

Folge 4 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Moderatorin Silvia Schneider.

News

Niederländisches Königspaar auf Staatsbesuch

Anlässlich des Staatsbesuches von König Willem-Alexander und Königin Maxima, zeigen wir Ihnen niederländische Spezialitäten, die Sie probieren...

Rezept

Salz-Zitronen

Sie verleihen Salaten eine feine Note, passen beispielsweise wunderbar zu Huhn und Fisch oder in aufgeschlagene Butter – Constantin Fischer zeigt, wie...

News

Staud’s Marmelade gibt’s jetzt auch bio

Das Wiener Traditionsunternehmen bringt acht Sorten in Bio-Qualität auf den Markt. PLUS: Fruchtige Rezepttipps zum Nachkochen und Nachbacken.

Rezept

Orangen-Cointreau-Marmelade

Am Höhepunkt der Zitrussaison kocht Julian Kutos fleißig Marmelade ein. Orangen-Cointreau-Marmelade schmeckt wunderbar, zu Käse, Brioche, Gänseleber,...

News

Buchneuerscheinung: Karriere verlost »Das 1x1 des Einkochens«

Einkochen leicht gemacht: Nikolaus Tomsich und Felix Büchele zeigen in ihrem neuen Kochbuch wie man Lebensmittel fachgerecht haltbar macht.

News

Das Rexglas feiert sein Comeback

Nicht nur zum Einkochen und Aufbewahren sind die Universalbehältnisse geeignet. Mit dem überarbeiteten Design und der neuen myRex-Linie erschließen...

Rezept

Mango-Chutney

Chutneys sind vielseitig einsetzbar und passen beispielsweise wunderbar zu Käse. Diese fruchtige Variante stammt aus dem Kochbuch »Selbstgemacht im...

Rezept

Eingelegter Muskatkürbis

Ein Rezept von Heinz Reitbauer, Restaurant »Steirereck« in Wien (reicht für 4 große Einmachgläser).