5 Tipps von Grillweltmeister Adi Bittermann

Adi Bittermann weiß, worauf es beim Grillen ankommt.

© Weber Stephen

Adi Bittermann weiß, worauf es beim Grillen ankommt.

Adi Bittermann weiß, worauf es beim Grillen ankommt.

© Weber Stephen

http://www.falstaff.at/nd/5-tipps-von-grillweltmeister-adi-bittermann/ 5 Tipps von Grillweltmeister Adi Bittermann Der Haubenkoch Adi Bittermann gibt Empfehlungen für das perfekte Grillerlebnis. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/4/7/csm_Grillen_30_Expert_Kopie-c-weber-2640_9218447f0d.jpg

Es muss nicht immer ein Filet sein

»Einfach einmal spannende Teile wie einen Herzzapfen ausprobieren: kurz angegrillt, in Nussbutter arosiert, mit Kaffee, Zimt, braunem Zucker und Cayennepfeffer mariniert aufschneiden – das ist Aquaplaning auf der Zunge!«

Qualität

»Hat man einmal ein gutes Fleisch gekauft, ist der Rest nur noch eine reine Technikfrage.«

Kerntemparaturfühler

»Egal ob Bügeleisensteak, Flanksteak oder Tri-Tip-Steak – überall setze ich die gleich Methode ein: heiß angrillen, heiß rasten, mit Kerntemperaturfühler setzen und auf gewünschte Kerntemperatur aufschneiden – somit fällt das Nachrasten weg.«

Faustregel

»Pro Zentimeter Fleischstärke jede Seite eine Minute grillen, zwischen 250 und 300 Grad. Das heißt, ich ›vergolde‹ mein Fleisch und verkohle es nicht! Zum Bei­spiel grille ich ein Rib-Eye mit 3 cm je Seite 3 Minuten direkt, anschließend lasse ich es heiß mit einem Kerntemperaturfühler auf 56 – 58 Grad rasten (heiße Rastphase), danach schneide ich es nur noch auf!«

Röstaromen

»Je breiter die Grillmarkierung, desto mehr Röst­aromen und somit Geschmack.«

Artikel aus Falstaff Karriere 03/2018.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Tag des Honigs am 7. Dezember haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Falstaff Restaurant- und Gasthausguide Deutschland 2023: Robin Pietsch ist Gastronom des Jahres

In seinen Restaurants »ZeitWerk« und »Pietsch« serviert Robin Pietsch eine regionale sowie kreative Küche.

News

Falstaff Restaurant- und Gasthausguide Deutschland 2023: Entdeckung des Jahres – »Mussumer Krug«

In einer früheren Gaststätte im Westmünsterland kann man auf gehobenem Niveau und mit ausgezeichneten Weinen essen. Chapeau!

News

Gourmet-Shortlist: Fisch und Feuer

Unsere südlichen Nachbarn haben das Grillen im Blut – entscheidend ist aber auch das richtige Beiwerk! Hier die besten Helferleins.

News

Rezeptstrecke: Mut zur Glut!

Heizen Sie Ihren Grill an: Denn wir haben die perfekten Rezepte zu Fleisch und Fisch gefunden, mit denen Sie heuer ganz groß auftrumpfen werden.

News

Wie grillt Österreich?

Das Grillverhalten und -wissen hat Petra Postl im Rahmen ihrer Ausbildung zur Fleischsommeliére analysiert. Die interessantesten Ergebisse gibt’s hier...

News

Garmethoden am Grill: Feuer frei!

Einfach nur den Grill anzünden und das Fleisch auflegen? Das war einmal. Für ein Grillerlebnis der Extraklasse kommt es entscheidend darauf an, wie...

Rezept

Costine al Limone

Eröffnen Sie die Grillsaison und beindrucken Sie mit saftige Schweinskoteletts mit wunderbaren Zitrusnoten.

News

Grillen: Glühende Liebe

Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

Rezept

BBQ Chicken

Schon mal BBQ Sauce selbst gekocht? Julian Kutos verrät sein Rezept für die beste BBQ Sauce und ein knuspriges Huhn vom Grill.

Rezept

Marinierte Lammhüfte vom Spieß

Zum Lammspieß wird ein Salat von gegrillter Paprika serviert.

Rezept

Cevapcici und Grillsalz

»Pack die Badehose ein, iss das kleine Cevapcici-Lein« – ein Rezept das gut klingt und noch besser schmeckt.

Rezept

Avocado von der Plancha

Mit diesem Rezept werden die grünen Elemente zum feurigen Grill-Spektakel.

Rezept

Richtig gute Ribs mit Fischsauce-Marinade

Für diese saftigen Ripperln, die asiatisch mariniert werden, lohnt es sich den Grill anzuheizen.

Rezept

Verbrannter Frühlingslauch mit gegrillter Tomaten-Salsa

Veggie-Grillgericht für Gourmets.