»Genuss.Reise.Österreich«-Autorin Katharina Wolschner, »Le Ciel«-Küchenchefin Jacqueline Pfeiffer, BÖG-Präsident Toni Mörwald und Magareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich (v. l.)
»Genuss.Reise.Österreich«-Autorin Katharina Wolschner, »Le Ciel«-Küchenchefin Jacqueline Pfeiffer, BÖG-Präsident Toni Mörwald und Magareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich (v. l.)/Foto: Krug/Genuss Region Österreich

Größen der österreichischen Kochszene wie Walter Eselböck, Andreas Dollerer, Heinz Hanner, Toni Mörwald oder Lisl Wagner-Bacher haben sich nun in Zusammenarbeit mit den österreichischen Genuss Regionen in einem Kochbuch der besonderen Art verewigt. Insgesamt 44 Spitzenköche geben als Paten von 44 der insgesamt 113 Genuss Regionen je ein Rezept mit dem speziellen Produkt aus der jeweiligen Region, etwa Zickentaler Moorochse, Gailtaler Almkäse oder Pöllauer Hirschbirne preis - von bodenständiger Hausmannskost bis zur vielfach ausgezeichneten Haubenküche reicht das Spektrum der Rezepte.

Vielfalt der regionalen Lebensmittel
»Viele Österreicher wissen gar nicht, welche sensationellen Geschmacks-Schätze in Österreich zu finden sind. Mit diesem Genussbuch zeigen wir, was die kulinarische Landkarte wirklich zu bieten hat«, betonte Katharina Wolschner, stellvertretende Chefredakteurin des Genuss- und Reisemagazins »GourmetReise«, die als Autorin des Buches alle 44 Genuss Regionen und Köche besucht hat. Herausgegeben wird das Kochbuch mit besonderer Note vom Dachverband der Genuss Region Österreich in Zusammenarbeit mit der renommierten Gastronomie-Organisation BÖG – Beste Österreichische Gastlichkeit. Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich, sprach anlässlich der Buchpräsentation von »der Dynamik und Faszination der wachsenden Welt regionaler Lebensmittel und Küche«, die im Buch zum Ausdruck gebracht werden. Auch BÖG-Präsident und Spitzenkoch Toni Mörwald
zeigte sich begeistert und bezeichnete Essen und Trinken als »das Zentrum unseres zwischenmenschlichen Zusammenlebens.«

»Selektion 11«

Wer das Buch nicht nur lesen, sondern auch gleich auf dem Gaumen erleben will, für den bietet die Genuss Region Österreich ein besonderes Geschmacks-Highlight in Form der »Selektion 11«. Diese Geschenkspakete beinhalten ein Exemplar des Buches »Genuss.Reise.Österreich« sowie verschiedene Top-Spezialitäten aus 22 ausgewählten Genuss Regionen. Die »Selektion 11« ist limitiert auf 1111 Stück und ist um 44 Euro ausschließlich über das Onlineportal www.selektion.at erhältlich.

www.genuss-region.at
www.boeg.at

(top)

Mehr zum Thema

News

Kaffeehauskultur: Der Kult um die Bohne

Welche der klassischen, alten Wiener Kaffeehäuser gibt es heute noch? Wie hat sich die neue Kaffeehaus-Szene entwickelt, mit all den trendigen...

News

Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

News

Braten: Eine Ente, viermal Genuss

Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Restaurants 2018: Die Top 10 Neueröffnungen

Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2019 merken.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Champagner für Ästheten

Prominente als Testimonials, Star-Designer als Kreateure von Flaschen und Etiketten: Champagner-Hersteller präsentieren ihre Edelprodukte gern in...

News

Tafel-Pracht

Glamouröse Tableware und geschmackvolle Tischkreationen krönen einen gelungenen Abend und lassen die Gastgeber glänzen.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Rezeptstrecke: Süße Kindheitserinnerungen

Süßes auf der Zunge verbinden wir oft mit Kindertagen und viel unbeschwerter Zeit. Oder auch einfach mit einem Schlaraffenland aus Zimt und Zucker.

News

Kitzbühel: »Goldene Gams« im neuen Design

FOTOS: Seit 200 Jahren ist das zum Hotel »Tiefenbrunner« gehörende Restaurant »Goldene Gams« im Familienbesitz – nun erstrahlt es in neuem Look.