Die Amphoren sind noch gut zu erkennen © plosone.org
Die Amphoren sind noch gut zu erkennen © plosone.org

Rauschende Feste mit reichlich Wein sind im Tel Kabri-Palast in West-Galiläa (heute Israel) gefeiert worden. Zu diesem Schluss kamen Wissenschaftler, die einen 4000 Jahre alten Weinkeller untersucht hatten, der nahezu perfekt erhalten war. Wie die Public Library of Science weiter berichtete, gehen die Forscher davon aus, dass der Weinkeller als Lager für einen nahe gelegenen Palast gedient haben soll. Das Fassungsvolumen des Weinkellers wird auf rund 2000 Liter geschätzt.

Die Archäologen analysierten 40 große Ton-Amphoren und fanden neben Weinsäure auch Rückstände von Honig und Wacholder. Die Winzer haben vor 4000 Jahren ihre Weine offenbau auch mit Zusatzstoffen aromatisiert. Auch Minze, Myrte und Zimt soll zum Einsatz gekommen worden sein. Genauere Untersuchungen ergaben weiters, dass sowohl Weiß- als auch Rotwein gelagert und getrunken wurde. Eine Papyrus-Rolle aus dem Jahr 257 vor Christus verweist auf ein nahe gelegenes Anbaugebiet, das nur 15 Kilometer entfernt liegt und aus 80.000 Weinstöcken bestanden haben soll. Vermutlich stammen die Weine von dort.

Die ältesten Weinfunde der Welt sind übrigens über 9000 Jahre alt. In China hat man Tongefäße gefunden, die eine vergorene Flüssigkeit aus Reis, Honig und Trauben bzw. Hagedorn enthalten haben.

digkabri2013.wordpress.com

von Bernhard Degen

 

Mehr zum Thema

  • 19.01.2011
    Weltweit ältester Weinkeller entdeckt
    In einer Höhle in Armenien stießen Forscher auf Pressen und andere Utensilien mit denen vor rund 6100 Jahren Wein produziert wurde.
  • Champagner-Perlen
    04.08.2010
    Ältester Champagner der Welt vom Meeresgrund geborgen
    Gut gekühlt und noch trinkbar – Echtheit konnte aber noch nicht bestätigt werden.
  • Im Bremer Ratskeller lagern zahlreiche Raritäten / Foto: Bremer Ratskeller
    21.01.2014
    150.000 Euro für den ältesten deutschen Wein?
    Ein chinesischer Milliardär sorgte mit einem üppigen Angebot für einen Rüdesheimer, Jahrgang 1653, für Aufsehen.
  • Die Champagnerflaschen werden nun 40 Jahre im Meer lagern / Foto: Veuve Clicquot
    27.06.2014
    Der Weinkeller am Meeresgrund
    Das Champagnerhaus Veuve Clicquot startete ein hochinteressantes Experiment, um mehr über den Alterungsprozess zu erfahren.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Cava aus Spanien

    Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

    News

    Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

    Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

    Advertorial
    News

    Top 8 Luxus-Champagner

    Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

    News

    Weingläser und Glaswaren online kaufen

    Welches Glas zu welchem Getränk? Mit unseren Empfehlungen können Sie sich passende Glaswaren für jeden Anlass nach Hause bestellen.

    News

    Rotweinguide 2021: 2 x 100 Punkte bei Reserve-Trophy

    Werner Achs sowie Anita und Hans Nittnaus holen sich die Siege in den Kategorien Cuvée und Blaufränkisch mit der Traumnote 100.

    News

    Planeta: Didacus und seine Brüder

    In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

    Advertorial
    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die besten Cuvées 2018

    Der Countdown läuft, täglich neue Sieger aus dem Falstaff Rotweinguide – Die extrem starke Kagegorie Cuvées sichert sich Philipp Grassl vor Gerhard...

    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Blaufränkisch 2018

    Der Falstaff Rotweinguide 2021 wird am 25. November präsentiert. Bis dahin werden täglich Sortensieger vorgestellt. Die Kategorie Blaufränkisch...

    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Zweigelt 2018

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: René Pöckl gewinnt die wichtige Kategorie vor Kurt Angerer und Johann Schwarz.

    News

    Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

    Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

    News

    Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Pinot Noir und St. Laurent

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Fritz Wieninger gewinnt die Kategorie Pinot Noir, Markus Iro stellt den besten Sankt Laurent.

    News

    30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

    Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

    News

    Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Cabernet und Merlot

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Alexander Leberl hat den besten Cabernet Sauvignon, Reinhold Krutzler den besten Merlot.

    News

    Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

    Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

    News

    Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

    Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

    News

    Wir verlosen sechs Magnums PUR 2016 und einen Riedel-Decanter

    Gewinnen Sie sechs Rotwein-Magnums der 96-Punkte-Preziose in der Holzkiste und einen Riedel-Decanter »Amadeo« im Gesamtwert von 1.451 Euro!

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

    Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

    News

    Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

    Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.