Norbert Kettner, Direktor, WienTourismus, Norbert B. Lessing, Country General Manager Hilton Hotels Österreich, Ronald Diesenreiter, Hotel Manager, Hilton Vienna. © leisure.at/Roland Rudolph
Norbert Kettner, Direktor, WienTourismus, Norbert B. Lessing, Country General Manager Hilton Hotels Österreich, Ronald Diesenreiter, Hotel Manager, Hilton Vienna. © leisure.at/Roland Rudolph

Wien war in den 1970er Jahren auf dem besten Weg zu einer Weltstadt zu werden. Das ahnte wohl auch Conrad Hilton, der Hilton-Gründer höchstpersönlich, und wollte hier seine Hotelkette um einen Standort erweitern. 1975 fanden die Verhandlungen einen erfolgreichen Abschluss und bis heute, 40 Jahre später, kann sich das Hilton Vienna am Stadtpark über regen Zuspruch freuen.

Hilton als Hygienefaktor
Das Hilton hat seitdem maßgeblich zur touristischen Entwicklung Wiens beigetragen. »Ein Hilton in einer Stadt ist ein Hygienefaktor« sagt Norbert Kettner, der Direktor von Wien Torusimus. Durch die direkte Anbindung an den City Airport Train und das inzwischen moderne Einkaufszentrum »Wien Mitte - The Mall« übt das Haus eine starke Anziehungskraft vor allem auf Geschäftsreisende und Konferenzteilnehmer aus.

Das Hilton als Sprungbrett
Vor allem die guten, soliden Ausbildungsmöglichkeiten haben in den letzten vier Jahrzehnten Spuren hinterlassen: Unter den insgesamt 800 Lehrlingen und 10.000 Mitarbeitern finden sich auch Namen wie Eduard Mitsche, Siegfried Kröpfl und Werner Matt. Der Doyen der österreichischen Küche wurde zur Eröffnung des Hilton als Executive Chef dazu geholt, führte eine Brigade von 75 Köchen und bildete viele spätere Spitzenköche wie Reinhard Gerer und Christian Petz aus.

Blick in die zukünftigen Wiener Kochtöpfe
Gastronomisch hatte das Hilton Vienna einen guten Riecher. Die international beliebte Klimt-Torte wurde hier kreiert - da Rezept ist und bleibt aber geheim. Sowohl der »Stadtheurige Vondobona« im Souterrain als auch die Klimt-Bar kamen beim Wiener Publikum als auch bei den internationalen Gästen gut an. Ab 1997 war die Lobster-Bar »Sam's« ein Vorreiter in Sachen europäischer-asiatischer Fusionsküche, heute besticht das Restaurant »S'PARKS« durch seine internationale Cross-Over-Küche von Gerasimos Kavalieris. Der Küchenchef wird demnächst ein frisches kulinarisches Konzept präsentieren, das verstärkt auf Wiener Küche setzt. Künftig soll eine Mischung aus Tradition und Moderne, lokalen und regionalen Produkten die klassische Wiener Küche neu inszenieren.

Fun Facts
In 40 Jahren Hotelgeschichte sammelt sich so einiges an. Im Foyer des Hotels kann man in einer kleinen Ausstellung sehen, wer schon alles in den Suiten genächtigt hat. Stars wie Liz Taylor, Harry Belafonte, Placido Domingo, der Dalai Lama, der Filmproduzent Erik Pleskov aber auch ESC-Gewinner Mans Zelmerlöw und nicht zu vegessen Paris Hilton gastierten teilweise mehrmals im Hilton. Unter anderem ihnen ist es zu verdanken, dass das Hotel 16 Millionen Eier verarbeitet, eine Million Muffins gebacken, 98 Tonnen Räucherlachs aufgetischt und 111.456 Kilometer Toilettenpapier verbraucht hat. Am 4. Juli ist übrigens Tag der offenen Tür im Hilton. Die Besucher erwartet eine Hausführung, eine Grillstation, einen Karrieretisch und Gewinnspiele mit tollen Preisen.


Das
Foyer im Hilton Vienna. © Falstaff

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Ruhestand ­bedeutet für Matt keineswegs Untätigkeit
    17.03.2013
    Was wurde aus Werner Matt?
    Im Wiener Hilton dirigierte Matt eine Brigade von 75 Köchen. Er kochte im Weißen Haus und bildete weit mehr als 1000 Köche aus.
  • Siegfried Kröpfl / Foto: beigestellt
    03.07.2015
    Kröpfl verabschiedet sich aus dem Meliá Vienna
    Der Tiroler will seine vegane Schiene weiter verfolgen, nach einem Nachfolger wird noch gesucht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

    News

    Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

    Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

    Advertorial
    News

    Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

    Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

    News

    Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

    Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

    News

    Wien: Die beste aller Städte

    Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

    News

    »Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

    FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

    News

    Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

    FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

    News

    Traumhafte Herbstgolftage in Kärnten genießen

    »2 für 1«-Herbstaktion mit der Alpe-Adria-Golf Card, Ihre Begleitperson spielt ab 5. Oktober kostenlos.

    Advertorial
    News

    7 Plätze in 7 Tagen im Golfland Vorarlberg

    Golfspielen in Vorarlberg kann mehr. Sieben reizvolle Plätze in angenehm kurzen Distanzen zueinander. Sie sind so unterschiedlich, wie das Golfland...

    Advertorial
    News

    Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

    Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...