30 Jahre Fass 4 von Bernhard Ott

Bernhard Ott mit dem 90er-Jahrgang Fass 4

© Falstaff/Degen

Bernhard Ott mit dem 90er-Jahrgang Fass 4

Bernhard Ott mit dem 90er-Jahrgang Fass 4

© Falstaff/Degen

http://www.falstaff.at/nd/30-jahre-fass-4-von-bernhard-ott/ 30 Jahre Fass 4 von Bernhard Ott Ein Fass schreibt Geschichte: Historische Vertikal-Verkostung in der Galerie Westlicht. Alle Weine, alle Punkte. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/9/6/csm_berhard-ott-fass-4-30jahre-c-degen-2640_916cdcb808.jpg

Es gibt kaum eine heimische Wein-Marke, die drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte hinter sich hat. Fass 4 von Bernhard Ott ist aber so eine. Bei einer historischen Vertikale in der Wiener Galerie Westlicht Ende Mai zeigte sich die unglaubliche Langlebigkeit des Grünen Veltliners ebenso wie die Weisheit des visionären Erfinders von Fass 4: nämlich von Eduard Ott, Bernhards Vater. Dieser hatte im Jahr 1989 seine wichtigsten Kunden in seinen Keller eingeladen, um zusammen das beste Fass zu erkosten. Damals – es war der Jahrgang 1988 – war es das Fass Nr. 11, im Folgejahr das Fass Nr. 8. Erst mit dem Jahrgang 1990 hieß es Fass 4 und sollte diesen Namen bis heute behalten.

Bernahrd Otts Vater Eduard war stets der Meinung, dass ein guter Wein nicht mehr als zwölf Prozent Alkohol braucht und die 30 Jahre Fass 4 zeigen wie Recht er hat. Natürlich gab es Ausreißer mit mehr Alkohol, wie beispielsweise im Jahr 2003, aber in der Regel handelt es sich bei Fass 4 um leichten Grünen Veltliner aus ausgewählten Parzellen unterschiedlicher Lagen. »Das ist Wagram«, sagt Bernhard Ott vor ausgewählten Journalisten und ist sichtlich stolz auf die tolle Form seiner Weine, welche sie über die Jahrzehnte bewahrt haben.

Mit dem Jahrgang 2006 stellte Ott auf biodynamische Bewirtschaftung um und stellte damit die Weichen für die Zukunft. 

»Das ist der Schlüssel, den ich mein Leben lang gesucht habe.«
Eduard Ott über Biodynamie

Alle Weine der legendären Verkostung finden Sie hier zum Nachlesen:

30 Jahre Fass 4

Mehr zum Thema

News

Wein der Etrusker an der toskanischen Küste

Podere La Regola, ein Ort an dem, Natur, Menschen und Kunst aufeinandertreffen.

Advertorial
News

Bussi, Baba & Prost: Hanna Glatzers Wein grüßt von Postkarten

Die Welt der Nachwuchs-Winzerin aus Göttlesbrunn ist bunt. Das beweist einmal mehr ihre Weinlinie, die nun bei der CCA-Gala im Verpackungsdesign und...

News

Sommerliche Frische

Sommerliches Wohlgefühl stellt sich ein, da wird es Zeit, sich über die passende Weinbegleitung für die lauen Sommerabende Gedanken zu machen.

Advertorial
News

Brad Pitt und Angelina Jolie streiten erneut um Weingut »Château Miraval«

Jolie soll ihre Hälfte des Gutes ohne Pitts Zustimmung an einen »Fremden« verkauft haben. Berichten zufolge handelt es sich dabei um einen russischen...

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine größer als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

News

Hans Herzog: Erster Blaufränkisch in Neuseeland

Die gebürtigen Schweizer Therese und Hans Herzog bringen mit ihrem neuseeländischen Weingut den ersten Blaufränkisch auf den Markt.

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Bond aus Napa Valley zu Besuch in Wien

Geballte Cabernet-Klasse aus Kalifornien.

News

Neu am Markt: Grüner Veltliner New Chapter

Das Weingut Markus Huber und Lenz M. Moser präsentieren einen Grünen Veltliner für das internationale Parkett. Falstaff-Chefredakteur Peter Moser hat...

News

Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2019: Die Sieger

Platz 1 geht an Georg Frischengruber aus der Wachau, die Plätze 2 und 3 gehen ins Weinviertel an das Weingut Urban sowie an das Weingut Veit.

News

Die Sieger der »New Vino Wagram 2019«

Die besten Kirchberger Grünen Veltliner des Jahrgangs 2018 wurden bei der »New Vino Wagram 2019« gekürt: Gerald Waltner und Bernhard Ecker siegen.

News

Grüner Veltlinger Grand Prix: Sieg für Leopold Müller

Der Krustettner Winzer gewinnt die Wertung mit dem Grünen Veltliner vom Berg 2017 – Platz 2 geht an Bernhard Ott, Platz 3 kann sich Harald Ernst...

News

Grüner Veltliner Gala 2018: Die schönsten Impressionen

Fotos von den Gästen, den teilnehmenden Winzern und Ausstellern.

News

Weissen-Rat: Top 10 Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner kann sich in vielen Facetten zeigen. Die Falstaff-Weinexperten haben ihre Lieblinge der Rebsorte für Sie aufgelistet.

News

Impressionen von der Falstaff Grüner Veltliner Gala

Fotos von den Gästen, den teilnehmenden Winzern und Ausstellern.

News

Eckart Witzigmann: »Mein Grüner Veltliner«

Der Jahrhundertkoch hat zusammen mit dem Kremstaler Winzer Franz Türk einen perfekten Speisebegleiter entwickelt.

News

Der erste Wein der St. Georgener Rebe ist da

Die lange gesuchte genetische Elternrebe des Grünen Veltliner wurde von Hans Moser sortenrein vinifiziert.

News

Daschütz und Nimmervoll als Seriensieger

Wie im Vorjahr konnten die beiden Winzer den »New Vino Wagram«-Wettbewerb für sich entscheiden.

News

Grüner Welt-liner: von Neuseeland bis Oregon

Österreichische Winzer haben die Weißweinsorte Grüner Veltliner rund um die Welt populär gemacht.