25 Jahre Roter Veltliner von Mehofer

Aktuelle und historische Etiketten

© Tobias de St. Julien

Aktuelle und historische Etiketten

Aktuelle und historische Etiketten

© Tobias de St. Julien

Wie so oft sind es die leisen Akteure, die nachhaltig und gewissenhaft arbeiten, um irgendwann mit einem eindrucksvollen Portfolio zu überraschen. Die Weinbau-Geschwister Stephan und Judith Mehofer luden, auch stellvertretend für ihren Vater Karl, zu einer Leistungsschau der besonderen Art und präsentierten 25 Jahrgänge ihres Roten Veltliners. Eine kleine Expertenrunde kam vor kurzem bei »Frau Mayer« in den Genuss dieser echten Raritätenprobe. Begleitet wurde sie von einem hochkarätigen Menü von Felix Albiez, zuletzt im »Das Schick« als Chefkoch tätig (Impressionen siehe unten).

Roter Veltliner ist nicht nur eine anspruchsvolle Rebsorte, die feingliedrige und finessenreiche Weine hervorbringen kann, sie ist im österreichischen Rebsortenspiegel mit 195 Hektar bzw. 0,4 Prozent der Anbaufläche auch eine echte Rarität. Noch exklusiver wird es, wenn es wie bei den Mehofers um biologische Bewirtschaftung geht: Karl Mehofer hat schon im Jahr 1992 auf organisch-biologische Anbauweise umgestellt. Entsprechend privilegiert durften sich die Teilnehmer der elitären Verkostung fühlen und wurden angesichts der Lebendigkeit und Qualität der reifen Jahrgänge für ihren Besuch mehrfach belohnt. 

Es war aber auch in trauriger Hinsicht ein einzigartiger Abend, denn in dieser Runde wird eine derartige Verkostung nie wieder zustande kommen. Mitorganisator Leo Kiem von Agoravino ist kurz danach an Krebs gestorben. Wir behalten ihn in allerbester Erinnerung und vermissen ihn.

Zurück in die Zukunft

Bemerkenswert ist der niedrige Alkoholgehalt, der sich durch fast alle Jahrgänge durchzieht und offenbar kein wesentliches Indiz für Reifepotenzial darstellt. Auch in nicht so gefeierten Jahrgängen war Roter Veltliner vom Neudeggerhof eine sichere Bank. Zu den Favoriten der Jury zählten u.a. der Rote Veltliner Wagramer Selection 1994, der Rote Veltliner Riesmein 2001 oder 2006.

Nach diesen Meilensteinen in der Vergangenheit, sind wir nun in der Gegenwart angekommen. Mit dem Jahrgang 2017 führte auch das Weingut Mehofer Neudeggerhof eine Lagenklassifikation ein. Der Rote Veltliner Wagram Klassik ist dabei der Gebietswein, der Rote Veltliner Neudegg der Ortswein und der Rote Veltliner Wadenthal der Lagenwein. Alle drei Weine wurden bereits für den Falstaff Weinguide verkostet, Bewertungen siehe hier.

7. & 8. September: Wagramer Weinherbst

Eine wunderbare Gelegenheit, die Roten Veltliner zu verkosten, ist am kommenden Wochenende beim Wagramer Weinherbst. Am 7. und 8. September stehen die Türen von 12 bis 17 Uhr offen und viele Jahrgänge der vergangenen 25 Jahre können verkostet werden. Zur Stärkung gibt es Waldviertler Burger aus »Jimmy's Kuchl«.

www.mehofer.at

Mehr zum Thema

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

»Essen vor Ort«: Kulinarik an außergewöhnlichen Orten am Wagram

Von Juni bis Oktober bietet die Eventreihe »Essen vor Ort« am Wagram wieder fünf Mal die Möglichkeit, an einzigartigen Orten zu essen und genießen.

News

Auf zum Wein!

Das ist das Motto des heurigen Sommers. Denn Österreichs Weingebiete haben für jeden das richtige Urlaubsprogramm parat. Natürlich immer mit dabei:...

Advertorial
News

»Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

News

Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

Advertorial
News

Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...

News

»Wine Photographer of the Year 2022«: Die Siegerfotos

Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis »Errazuriz Wine Photographer of the Year« gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

News

»R&BAR«: Neue Weinbar in Wien

Naturwein-Liebhaber aufgepasst: Mit der »R&BAR« bekommt Wien nicht nur eine neue Weinbar, die zum gemütlichen Verkosten einlädt – sie beherbergt auch...

News

Mittelkärntner Winzer präsentieren gemeinsame Weinbox

Die Weingüter Georgium, Vinum Virunum, Karnburg und Taggenbrunn machen gemeinsame Sache.

News

Welcher Wein zum Spargel?

Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

News

Domäne Wachau – zugänglich, charmant und authentisch

Das Dürnsteiner Weingut fängt die Wachau in all ihren Schattierungen ein. Mit ihrer exzellenten »Wachau Classic Serie« ist es im österreichischen...

Advertorial
News

Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

News

Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

Mariannenhof: Neu bei Lidl

Keine Weine stehen so für den Wagram wie die Spitzenweine vom Weingut Kolkmann. Diese edlen Tropfen sind nun auch im Sortiment von Lidl zu finden!

Advertorial
News

Gewinnspiel: Wagram Wein Trophy 2020

Die Wagram Wein Trophy Sieger wurden heuer erstmals in Form eines Live Videos auf Facebook präsentiert. Wir verlosen Sieger-Packages und ein...

Advertorial
News

Ecker und Ehn siegen bei der New Vino Wagram

Eine hochkarätige Expertenjury ermittelte die besten Grünen Veltliner aus den Jahren 2016 und 2017 aus der Gemeinde Kirchberg am Wagram.

News

Anton Bauer feiert den Titel »Winzer des Jahres«

FOTOS: Rauschendes Fest bei Toni Mörwald in Feuersbrunn mit zwei Ministern und viel Winzer-Prominenz.

News

Ehn und Waltner gewinnen bei New Vino Wagram

Die Kirchberger Winzergemeinde hat den neuen Jahrgang wieder einer kritischen Prüfung unterzogen und die erfreulichen Ergebnisse entsprechend...