22. ART INNSBRUCK – Heimspiel mit Frauenpower

© DIE FOTOGRAFEN

© DIE FOTOGRAFEN

Nach der erfolgreichen Salzburg-Premiere im Juni dieses Jahres freut sich ART-Gründerin Johanna Penz nun wieder auf das Heimspiel in Innsbruck. »Zwei Kunstmessen innerhalb eines halben Jahres erfolgreich abzuwickeln ist natürlich eine Herausforderung«, so Penz. Allerdings zeige sich bereits jetzt, dass sich ART Innsbruck und ART Salzburg Contemporary wunderbar gegenseitig beflügeln und ergänzen. Denn eines der großen Highlights der nun kommenden 22. ART Innsbruck vom 25. bis 28. Jänner 2018 in der Innsbrucker Messehalle A wird etwa eine Personale des ursprünglich aus Polen stammenden, doch schon sehr lange in Österreich beheimateten Monumentalbildhauers und Malers Andjé Pietrzyk sein, welche dessen Salzburger Galerie Queenberg erstmals für die ART Innsbruck ausrichten wird. Eine von Pietrzyks spektakulärsten Schöpfungen ist sein erst im Vorjahr fertiggestelltes Denkmal für Bukephalos, das legendäre Streitross von Alexander dem Großen. Ein fünf Meter langer und 16 Tonnen schwerer Edelbronzeguss, der über eine Unterkonstruktion aus aufsteigenden Wurzeln neun Meter in der Luft zu schweben scheint. Pietrzyks atemberaubende Monumentalskulptur konnte in diesem Jahr bereits an zwei geschichtsträchtigen Orten bewundert werden: ihre erste Präsentation erlebte sie im Mai und Juni am Michaelerplatz in Wien, also dem Sitz der weltberühmten Spanischen Hofreitschule, seit Oktober steht sie im Innenhof der Salzburger Residenz. »Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir mit dieser Personale gewissermaßen einen Bogen von Salzburg nach Innsbruck spannen können«, so Penz.

Michael Prachensky – »Quanten Kollusion 01«, 2017, Acryl auf schwarzer Leinwand, 100 x 180cm

© Galerie am Claudiaplatz, Innsbruck, Österreich

Ganz neue Wege beschreitet die Kunstmessenmacherin auch bei der diesjährigen Sonderschau. Denn die wird eine Premiere in zweifacher Hinsicht sein: so hat Penz erstmals die Innsbrucker Galeristin Birgit Fraisl mit der Konzeption der Schau betraut, welche die ART Innsbruck bereits bei den letzten Messen in kuratorischen Fragen beraten hat. »Wir sind in der Vorbereitung dann relativ rasch für uns zum Schluss gekommen, dass es höchst an der Zeit sei, endlich mal eine ebenso eigenwillige wie starke Künstlerin in den Mittelpunkt der Betrachtung und Auseinandersetzung zu stellen«, erzählt Penz. Daher wird mit Mia Florentine Weiss erstmals in der Geschichte der ART Innsbruck eine schillernde Konzeptkünstlerin Protagonistin der Sonderschau sein. Weiss, die das ART-Publikum bereits bei der Jubiläums-ART im Jänner 2016 mit einer aufwühlend apokalyptischen Angel Soldier Liveperformance in ihren Bann zog, wird sich dabei wie bei ihr üblich nicht nur über Bilder und Videos präsentieren, sondern sich den Besucher*innen auch leibhaftig aussetzen. Ihre Galeristin kündigt jedenfalls eine Präsentation zwischen Berühren und Betrachten an. Der Titel der Schau lässt jedenfalls schon entsprechende Assoziationen und Erwartungshaltungen aufkommen: Seven Days Left – Free Unfree.

Axel Crieger – »Avalon«, 2012, Digital Art auf Leinwand, 100 x 120 cm

© Galerie Augustin, Innsbruck/Wien, Österreich

Kuno Vollet – »Infinitum 1«, 2017, Bronzeguss, 25 x 25 x 40 cm, Aufl. 10

© artroom21, Innsbruck, Österreich

Der Fokus der 22. ART Innsbruck wird indes wie schon zuletzt auf ausgewählten Positionen internationaler Kunst von der Moderne bis herauf in die Gegenwart liegen. Insgesamt 80 Galerien, vornehmlich aus dem benachbarten Deutschland, aber auch aus Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Russland und Georgien werden die Highlights aus ihrem jeweiligen Repertoire zeigen. Der Bogen spannt sich vom klassischen Gemälde, über Arbeiten auf Papier, Originalgrafiken und Auflagenobjekte bis hin zu Skulpturen und Installationen und schließt auch Fotografie, Neue Medien und Künstlerbücher ein.

ART INNSBRUCK

25. – 28. Jänner 2018
Messe Innsbruck, Haupthalle A
DO – SA  | 11.00 - 19.00 Uhr
SO | 11.00 – 17.00 Uhr
www.art-innsbruck.com

Mehr zum Thema

News

Wissenschaft: Der perfekte Mittagsschlaf

Ein Nickerchen nach dem Mittagessen gehört in vielen südlichen Ländern dazu. Aber tut man seinem Körper damit wirklich etwas Gutes? Und wie lange...

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

Best of: Top-Restaurants nahe Golfplätzen

In keinem Land gibt es so viele idyllisch gelegene Golfplätze in unmittelbarer Nähe von absoluter Spitzengastronomie wie in Österreich. Falstaff...

News

Low-Carb: Erklärung und beste Rezepte

Genussvolles Abnehmen oder Wunschgewicht halten ganz ohne Verzicht: Low-Carb ist gesund, macht vitaler und die kreativen Rezepte sind absolut...

News

»PCs für alle« organisiert Computer für Kinder

Spenden auch Sie ihre alten Computer! Der gemeinnützige Verein »PCs für alle« sammelt gebrauchte PCs, Laptops & Co., bereitet diese auf und übergibt...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Trendige It-Pieces für den Frühling

Endlich Frühling! Rechtzeitig zum Osterfest dürfen wir Ihnen facettenreiche Anregungen präsentieren – von bunten Accessoires bis ­zur süßen...

News

Neues Nespresso-Kapselsystem in UFO-Form

Ob Espresso, Verlängerter oder eine Kanne Filterkaffee: Die neue »Nespresso Vertuo Next« Kapsel-Kaffeemaschine von De Longhi ermöglicht...

News

BWT wird Hauptsponsor der Salzburger Festspiele

Kunst, Musik und Nachhaltigkeit: Die neue Partnerschaft mit dem BWT macht die Salzburger Festspiele zur plastikfreien Zone und setzt ein wichtiges...

News

Die »Kochnomaden« sind weiter auf Tour

Das sympathische Koch-Duo teilt ihre Liebe zum Kochen, zum Handwerk und zur Natur mit ihren Gästen bei kulinarischen Sondervorstellungen.

News

Kunst und Kulinarik im Belvedere 21

Vom 14. bis 28. März findet das Pop-Up-Event »Bernie meets Lucy« mit Bernie Rieder in der neu eröffneten »Lucy Bar« in Wien statt.

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

VERSCHOBEN: Auf Österreichs größter Möbelmesse hätte Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos geboten.

News

»Gösser Bräu«: Comeback von Johann Lafer

Der Starkoch und ehemalige »Gösser Bräu«-Lehrling kocht an ausgewählten Abenden im Gasthaus sein persönliches Weihnachstmenü.

News

Wein & CO: MondoVino 2019

200 Winzer und mehr als 1000 Weine und Spirituosen: Wein & Co lädt von 22. bis 23. November 2019 zur »MondoVino« ins MAK in Wien.

News

Mazedonische Weinverkostung im »The Stage«

Am 17. Oktober können Weinliebhaber in Wien bei der Master Class mit Weinautor Darrel Joseph Tropfen aus dem griechischen Nachbarland verkosten.

News

Die besten Barkeeper zu Gast in Wien

Am Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019 gibt sich die internationale Elite der Mixologen ein Stelldichein und präsentiert exklusive...

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...