Wein Einkauf im Supermarkt
Wein Einkauf im Supermarkt © DWI

Die Wirtschaftskrise ging am deutschen Weinmarkt nicht ganz spurlos vorüber, durch höhere Durchschnittspreise konnte aber der Umsatz gehalten werden. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) auf der Basis von GfK-Erhebungen mitteilt, ist der Gesamtumsatz Wein in Deutschland 2009 - bezogen auf alle Bezugsquellen (Lebensmittelhandel, Discount, Fachhandel, Winzer) - erneut um 1,2 Prozent gestiegen. Wein aus deutschen Anbaugebieten konnte aber vom Zuwachs nicht profitieren, der Vorjahresumsatz konnte gerade gehalten werden.

Der Durchschnittspreis pro Flasche hat leicht angezogen, wodurch Einbußen beim Absatz hingenommen werden mussten - bei deutschen Weinen sogar 4,5 Prozent. Wie in Österreich war eine markante Verlagerung des Außer-Haus-Konsums in Richtung In-Haus-Konsum zu beobachten.

Leichter Verlust an Marktanteilen
Die deutschen Weine wurden im Lebensmittelhandel im Schnitt zu einem Preis von 2,81 Euro pro Liter angeboten, was einer Steigerung von 14 Cent entspricht. Im Ab-Hof-Verkauf und im Fachhandel wurde mittlerweile ein Niveau von 5,65 Euro pro Liter erreicht. Mit einem Marktanteil von 54 Prozent am gesamtdeutschen Weinumsatz und 48 Prozent an der verkauften Weinmenge, mussten die deutschen Erzeuger einen Rückgang von jeweils einem Prozentpunkt hinnehmen. An zweiter und dritter Stelle stehen Frankreich und Italien, beide relativ konstant mit jeweils 13 Prozent Marktanteil bei Umsatz und Absatz, gefolgt von Spanien mit sechs Prozent. Die Weine aus der Neuen Welt lagen 2009 bei fünf Prozent Marktanteil.

Rotweinanteil geht zurück
Der Rotweinboom der letzten Jahre scheint sich allmählich abzuschwächen. Es wurde zwar 2009 mit einem Anteil von 51 Prozent am Gesamtabsatz immer noch mehr Rot- als Weißwein eingekauft. Der Rotweinanteil ging allerdings um zwei Prozent zu Gunsten des Weißweinkonsums zurück. 40 Prozent aller eingekauften Weine waren 2009 weiß, der Roséweinanteil blieb mit rund 9 Prozent unverändert.

(bed)

Mehr zum Thema

  • Symbolfoto Schloss Eggenberg
    16.02.2010
    Bier kennt keine Krise
    Im Vorjahr wurden in Österreich pro Kopf wieder über 106 Liter Bier getrunken.
  • ÖWM Wein Österreich Export
    30.12.2009
    Exporterfolge für die heimische Weinwirtschaft
    Beim Export konnte das hohe Niveau des Vorjahres zumindest gehalten werden. Am Heimmarkt mussten zwar Umsatzrückgänge hingenommen werden,...
  • Mehr zum Thema

    News

    Sommerweine: Die schönsten Etiketten 2018

    Beispiele für coole Weine, die sich im Sommer auch gut am Pool und auf der Terrasse genießen lassen.

    News

    Das Beste aus Niederösterreich im Glas

    Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

    Advertorial
    News

    Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

    Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

    News

    Renaissance für den Roten Veltliner

    Der Rote Veltliner ist eine der traditions­reichsten Weißweinsorten Niederösterreichs, um die es jedoch still geworden war. Dank seiner Vorzüge erlebt...

    News

    Sommelierunion Austria: Alle Termine auf einem Blick

    Gemeinsam mit der Sommerlierunion Austria hat KARRIERE die wichtigsten Termine, welche das Thema Wein und Ausbildung betreffen, ermittelt.

    News

    Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

    Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

    News

    Die Sieger der NÖ-Landesweinprämierung 2018

    Die besten Weine Niederösterreichs wurden prämiert. Das Weingut Schwertführer 47er holt sich den Titel »Weingut des Jahres«.

    News

    Die SALON-Verkostungen im Überblick

    Die 270 SALON Weine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb können im Juni in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

    Advertorial
    News

    Schlumberger Reserven im Falstaff-Check

    Reserviert für Gourmets: Aktuelle Verkostungsnotizen der gereiften Schaumweine der Wiener Traditionskellerei.

    News

    Gewinnspiel: Start in die Ab Hof Saison bei Kracher

    Der Weinlaubenhof Kracher lädt zur Weinverkostung ein. Gewinnen Sie 3x2 Karten für die Jahrgangs-präsentation und das Fine Wine Event am 1. September...

    Advertorial
    News

    Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

    Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

    News

    Eventtipp: Natural Sparkling Verkostung in Wien

    Bei der B.O.U.M. Weinmesse können am 8. Juni Schaumweine von Bio-Winzern aus ganz Europa verkostet werden.

    News

    Alle Infos zur VieVinum 2018

    Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

    News

    Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

    Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

    News

    Gillesberg Cabernet Franc – Magnum-Set von Triebaumer gewinnen!

    Günter und Regina Triebaumer schreiben mit der Ruster Ausnahmelage ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte. Wir verlosen je eine Magnumflasche...

    Advertorial
    News

    Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

    Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

    News

    Pop-Up Weinbar im Palais Coburg

    Zur Feier von 15 Jahren Palais Coburg steht die Lobby des Luxushotels im Juni 15 Tage lang ganz im Zeichen von exklusiven Weinen und kulinarischen...

    News

    Wachter-Wiesler ist beste Buschenschank im Burgenland

    Zwei Familien, ein Gesamtkunstwerk – und nach der Auszeichnung für die beste Heurigenküche im Vorjahr diesmal Platz eins im Burgenland.

    News

    Edlmoser ist bester Heuriger in Wien

    Der Paradeheurige in Mauer wurde bereits vielfach von Falstaff ausgezeichnet und sicherte sich einmal mehr den Bundeslandsieg.