100 Jahre Salzburger Festspiele

© SF Leopold

© SF Leopold

Den Festspielsommer 2020 eröffnet die Oper »Elektra« von Richard Strauss. Die Chrysothemis singt Asmik Grigorian, die für ihre Rolle als Salome in der Kritikerumfrage der Opernwelt als Sängerin des Jahres 2019 ausgezeichnet wurde.

Selbstverständlich müssen Sie in einem so wichtigen Jahr auch auf eine Mozart-Oper nicht verzichten, freuen Sie sich auf »Così fan tutte«. Joana Mallwitz, Dirigentin des Jahres 2019, dirigiert die Wiener Philharmoniker und gibt damit in »Così fan tutte« ihr Festspiel-Debüt, als erste Frau, die bei einer Oper der Salzburger Festspiele am Pult steht.

Zwei mit Spannung erwartete Weltpremieren

Im Schauspiel erwarten Sie 2020 gleich zwei Uraufführungen: Erleben Sie mit »Zdeněk Adamec« das neue Stück von Literatur-Nobelpreisträgers 2019 Peter Handke. Mit der Uraufführung »Everywoman« gehen die Autoren Milo Rau und Ursina Lardi von einem klassischen Stück der Weltliteratur aus: dem englischen »Everyman«, in dem der Protagonist im Angesicht des Todes sein Leben einer Generaluntersuchung unterziehen muss und die als wichtigste Vorlage von Hugo von Hofmannsthals »Jedermann« gilt. Apropos, das Gründungsstück der Salzburger Festspiele, der »Jedermann«, steht dieses Jahr 14-mal auf dem Spielplan. Die vielfach ausgezeichnete Caroline Peters übernimmt die Rolle der Buhlschaft an der Seite von Tobias Moretti.

Die besten Klangkörper und die größten SängerInnen unserer Zeit

Das Konzertprogramm der modifizierten Festspiele 2020 beruht auf dem Grundgerüst der Festspielplanung: Konzerte mit den Wiener Philharmonikern, Gastorchestern, Solistenkonzerten, Liederabenden, Kammerkonzerten und Konzerten mit Neuer Musik. Lauschen Sie Igor Levit, wie er mit dem Beethoven-Zyklus den Kosmos der 32 Klaviersonaten an acht Abenden im Haus für Mozart durchmisst.

Erleben Sie in der Reihe »Canto Lirico« die größten SängerInnen unserer Zeit: Sonya Yoncheva, Cecilia Bartoli, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov und Juan Diego Flórez. Hören Sie wie die Wiener Philharmoniker das musikalische Niveau vorgegeben, für das die Salzburger Festspiele weltberühmt sind. Am Pult stehen dieses Jahr: Andris Nelsons, Riccardo Muti, Christian Thielemann – mit Elīna Garanča als Solistin – und Gustavo Dudamel – mit Evgeny Kissin am Klavier. Insgesamt erwarten Sie 53 Konzerte mit den besten Klangkörpern und den größten Stimmen unserer Zeit.

Info

Salzburger Festspiele
1. bis 30. August 2020
www.salzburgerfestspiele.at

Jetzt Karten sichern

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Kein Kater danach... aber wie?

Auf eine feuchtfröhliche Nacht folgt häufig Katerstimmung. Dann wird aufs »Reparaturseidl«, das Katerfrühstück und auf Kaffee gesetzt. Doch was hilft...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wurde das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

It-Pieces: Trendige Tableware

Inspirationen für den Tisch kann man nicht genug bekommen. Deshalb haben wir für Sie unseren Fundus nach neuen Decor-Highlights durchstöbert. Und ja,...

News

Wissenschaft: Abwarten und Tee trinken

Tee und teeähnliche Getränke stehen für Wärme, Wohlbefinden und Achtsamkeit. Vielen werden zudem gesundheitsfördernde Wirkungen zugesprochen. Doch das...

News

Teatime: Geschichte und Wissenswertes

Was wären die Briten ohne ihren geliebten Tee? Kaum eine Nation auf der Welt trinkt so viel davon, von hier stammen der Afternoon Tea und so köstliche...

News

»Le Creuset« verzaubert mit Harry Potter Kollektion

Speisen wie die Zauberschüler in der großen Halle: »Le Creuset« bringt mit der neuen Harry Potter Limited Edition Magie in die Küche.

News

Salzburger Brauchtum

Um Weihnachten und Neujahr hat sich vieles an Brauchtum, Mystik und Aberglauben gehalten. Im 21. Jahrhundert kann man die sagenumwobenen Raunächte...

News

Der Ausnahme-Brauer im Portrait

Heinrich Dieter Kiener ist Unternehmer, Bauer, Brauer, Querdenker und manchmal auch Philosoph. In der ältesten Bibliothek Österreichs im Stift St....

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Neues auf Jedermanns Tafel in Salzburg

Pünktlich zum Salzburger Festspielbeginn gibt es nicht nur besonderen Kunstgenuss in der Stadt, sondern auch neue kulinarische Highlights.

News

Neueröffnung: Maneki Neko in Salzburg

Der asiatische Spitzenkoch Yaoyao Hu eröffnet in der Salzburger Kaigasse sein neues Restaurant und verrät ein Rezept zum Nachkochen.

News

The Sound of Cooking *My Favorite Chef*

4-Hauben-Koch Jörg Wörther und Jazz-Sängerin Sabina Hank vereinen im Miele Experience Center in Wals/Salzburg das Beste aus Musik und Kulinarik.

News

»Salzburg schmeckt«: Landwirtschaft und Genuss

In der Woche der Salzburger Landwirtschaft diskutierten Sarah Wiener, die Landesbäuerin von Salzburg und eine Reihe von hochrangiger Experten über...

News

Schokoladenbrunch in neuer »Bergers Feinheit«

Mit der »Feinheit« haben die Bergers eine weitere Stätte für Verführung in Lofer eröffnet. Es werden Seminare, Kurse und ein einzigartiger...

News

Fernsehtipp: Karl und Rudi Obauer.

Wollen Sie mehr über unsere Salzburger Sieger aus dem Falstaff Restaurantguide wissen? Im Porträt: »Zwei meisterliche Brüder aus Salzburg« haben Sie...

News

Erste FOTOS vom wiedereröffneten Hotel Stein

Salzburg: Nach zwei Jahren aufwendiger Renovierung feiert die Hotel-Legende ihre Wiedereröffnung und präsentiert sich mit neuem Konzept.