100 Jahre Negroni: Mailand feiert in Campari-Rot

Negroni – Eine Ikone wird 100

© Graf

Negroni – Eine Ikone wird 100

© Graf

Florenz, »Caffé Casoni«, 1919: Graf Camillo Negroni bittet den Barmann Fosco Scarselli, bei seinem Americano-Cocktail doch Gin statt Soda zu verwenden. Mailand, »Cinema Anteo«, 2019: 700 Gäste aus 68 Ländern feiern mit Campari den 100. Geburtstag des Negroni, der ikonischen Kreation Scarsellis. Drei Zutaten (Campari, roter Wermut und Gin) zu gleichen Teilen und die perfekte Balance haben den roten Drink zu einem Synonym italienischer Lebensart gemacht. Diese inszenierte Campari im Film »Entering Red« mit der kubanischen Schauspielerin Ana de Armas. Statt Harrison Ford wie in »Blade Runner 2049«, Keanu Reeves (»Knock, knock«) oder Jonah Hill (»War Dogs«) war diesmal eine Stadt der Star an ihrer Seite: Milano.
    
Die rote Straßenbahn der Linie N100 – eine Anspielung auf den Negroni-Geburtstag – auf der Leinwand etwa erkannten die Ehrengäste schnell wieder: Zum Auftakt der zweitägigen Feiern in Mailand waren sie mit der historischen Garnitur in den Club »55« gebracht worden. Der wiederum stellte die Location dar, in der bei einem Soul-Konzert die mysteriöse Reise Ana de Armas »ins Rot« beginnt. Ein Ring mit drei Steinen – sie symbolisieren Gin, Wermut und Campari als Zutaten des Negroni – wird von einem geheimnisvollen Mann (gespielt vom Italiener Lorenzo Richelmy) zurückgelassen. Das Einfangen dieses Wegs durch das nächtliche Mailand, den Dom entlang, durch die Galleria und letztlich in den Hauptbahnhof, wo im ehemaligen Wartesaal des Königs gedreht wurde, benötigte zehn Drehtage. »Vor allem beim Aufhängen der Scheinwerfer meinte oft jemand ›Hier nicht!‹«, erinnerte sich Regisseur Matteo Garrone (»Gomorrha«, »Dogman«) schmunzelnd an die Entstehung des Kurzfilms.

Traumhaftes Stadt-Porträt

»Traum-ähnlich« habe er die Reise der Protagonistin angelegt, die Ana de Armas zunächst durch die Stadt Mailand zum „Rot“ und dann zu sich selbst führt. Für Garrone ist die Geschichte ein »zeitgenössisches Märchen«, in dem aus einer schüchternen Bar-Besucherin eine selbstbewußte Sängerin wird, die im Schlußbild im roten Kleid den Ohrwurm »3000 Miles« singt. Er wurde auch auf rotes Vinyl gepresst und begleitet die Promotion des mittlerweile dritten Films der »Red Diaries«-Reihe. Garrone selbst verwies auf berühmte Vorgänger, die die Marke inszenierten, »auch Federico Fellini hat ja für Campari gearbeitet«.
 
Bescheiden gab sich Bob Kunze-Concewitz, CEO der Grupo Campari, anlässlich der Weltpremiere: »Wir stellen eigentlich nur die Zutaten zur Verfügung. Auf die nächsthöhere Ebene heben sie die Bartender in aller Welt – und die besten von ihnen sind die ›Red Hands‹«. Angeführt von Tommaso Cecca, dem neuen Head-Bartender des ikonischen »Camparino« in der Galleria Vittorio Emanuele, servierten sechs dieser »Red Hands«-Bartender ihre Negroni-Rezepte zum »100er«. Von einer maritimen Variante mit Sherry und Meersalz (Seba Garcia aus dem »Presidente«, Buenos Aires) über die granatrote Version mit Lambrusco von Stacy Swenson (»Dante«, New York) bis zum »Negroni 1808«, der mit weniger Gin und etwa Soda serviert wird, reichte die Palette.

Impressionen von der Negroni-Geburtstagsparty in Mailand

Der Münchner »Twist« auf den Negroni

Letzterer stellt den deutschsprachigen Beitrag zu den Feiern dar, Andreas Till aus dem »Pacific Times« (München) legte ihn »als den leichtesten der sechs Drinks« an. Himbeerschnaps, der als Spray für eine alpine Note sorgte, ergänzt dabei die italienischen Zutaten. Dem bekannten deutschen Bartender wurde auch die filmische Ehre zuteil, gemeinsam mit Joe Schofield (»Sensorium«, Manchester) die Negroni-Bar in der Schlussszene von »Entering Red« zu bespielen.

Die Sequenz mit den beiden Barmännern liebten auch Kunsthistoriker. Geschickt zitiert Set-Designer Dimitri Capuani in der orangen Bar nämlich eine Ikone, die nur unwesentlich jünger ist als der Negroni selbst: Leonetto Cappiellos Werbeposter »Bitter Campari« mit der geschwungenen Orangenzeste aus dem Jahr 1921.

Das zweitägige Fest und die Filmpremiere stellten aber nur den Auftakt der Feierlichkeiten dar, »die sich über ein ganzes Jahr ziehen werden«, wie Bob Kunze-Concewitz versprach. Zum Höhepunkt, der jährlichen Negroni-Week im Juni, »werden diesmal rund 10.000 Bars weltweit mit dabei sein«. Der CEO der Mailänder erinnerte auch an die zarten Anfänge dieser Veranstaltungsreihe im Zeichen des Cocktails vor fünf Jahren; gestartet wurde sie mit 140 Bars in den USA. Aber schließlich hatte sich auch Conte Negroni nicht träumen lassen, dass »sein« Drink auch noch 100 Jahre später gefeiert werden würde. Und dabei nicht nur Mailand in (Campari-)Rot taucht, sondern die gesamte Bar-Welt.

www.campari.com


VIDEO: Negroni zum Nachmixen

MEHR ENTDECKEN

  • Cocktail-Rezept
    Negroni
    Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Sbagliato
    Der Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Fiore Rosso
    Die Münchner Bar »Trisoux« hat anlässlich der Negroni Week 2018 einen Negroni mit Tequila kreiert.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Amicizia
    Vanessa Frömel vom »The Curtain Club« im Berliner »The Ritz Carlton« hat anlässlich der Negroni Week 2018 diesen mehrteiligen Drink kreiert.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Palais de Tokyo
    Charles Schumann hat anlässlich der Negroni Week 2018 diese Negroni mit Japan-Twist kreiert.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Camparello
    Betty Kupsa hat anlässlich der Negroni Week 2018 diese erfrischende Version des Negroni kreiert.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni au Café
    Eine Neuinterpretation des klassischen Negroni Cocktails mit ausgeprägter Kaffeenote.
  • Cocktail-Rezept
    Negroni Sbagliato Highball
    Bei diesem Aperitivo von Philipp M. Ernst läuft bestimmt nichts falsch.
  • Cocktail-Rezept
    Carotolin Negroni
    Marie Rausch aus der Bar »Rotkehlchen« in Münster hat anlässlich der Negroni Week 2018 diese erfrischende Negroni-Abwandlung kreiert.
  • Cocktail-Rezept
    Appenzeller Negroni
    Günther Strobl von der «Campari Bar» in Basel macht den klassischen Negroni mit Appenzeller Bitter.
  • Cocktail-Rezept
    The Negroni
    Ein historischer Drink, der jüngst wieder ein Revival feiert.
  • Cocktail-Rezept
    Marillen-Negroni
    Marmelade und Kakaopulver im Drink? Das geht, und schmeckt auch noch!
  • Cocktail-Rezept
    White Negroni
    Dieser etwas andere White Negroni erfrischt an heißen Tagen.
  • Cocktail-Rezept
    Seiberts Rote-Beete-Negroni
    Der Klassiker ganz in Rot: Rote-Beete-Negroni von Volker Seibert, Namenspatron im »Seibert's«.
  • Cocktail-Rezept
    Sloeberry Blue Gin Negroni
    Der italienische Klassiker wird hier mit Hans Reisetbauers Schlehen-Gin zubereitet.
  • Cocktail-Rezept
    Drinks aus dem Holz: Negroni
    Der Schöpfer dieses Drinks präsentierte ihn erstmals bei einer großen Hochzeitsgesellschaft - die Fasslagerung machte den Cocktail runder und veränderte laut Gregorio Lubroth vor allem die Bitternoten.

Mehr zum Thema

News

25 Jahre FairTrade Österreich: »Wir kochen fair«

Anlässlich des Jubiläums ruft der Verein Gastronomen auf, fair zu kochen. Den Anfang macht mit dem »Stefanie« Wiens ältestes Hotel.

News

Gerhard Wieser, Hans Haas und Martin Sieberer in Feierlaune

2-Sterne-Koch Gerhard Wieser feiert seinen 50. Geburtstag und gleichzeitig sein 25-jähriges Jubiläum als Küchenchef im Hotel Castel und dem...

News

Sommerfest im »Wellness- & Ayurvedahotel Paierl«

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums feierten Freunde und Stammgäste gemeinsam mit den Besitzern Erwin und Herbert Paierl.

News

400 Jahre Schwarzes Kameel

FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.

News

125 Jahre Almwellness Hotel Pierer****Superior

Um das Jubiläum gebührend zu feiern, kreierte die Familie Pierer ein besonderes Highlight – eine Kombination aus allen Hotelangeboten vereint sich im...

Advertorial
News

Mittermeier, Lenz, Dietze & Steindl rocken 30 Jahre Hotel Sonne

Das Activ Sunny Hotel Sonne in Kirchberg in Tirol feierte sein 30-jähriges Jubiläum mit Top-Kulinarik von Christina Steindl, Stefan Lenz und Co.

News

Jubiläum: Restaurant Hansen feiert 20. Geburtstag

Das Restaurant »Hansen« wurde vor zwei Jahrzehnten von Anita und Leo Doppler eröffnet: Falstaff gratuliert zum Jubiläum.

News

Happy Birthday: 60 Jahre Austrian Airlines

Der rot-weiß-rote Flagcarrier als Botschafter Österreichischer Gastlichkeit in der ganzen Welt.

Advertorial
News

10 Jahre Weingut Georgiberg

Neben einem abwechslungsreichen Jubiläumsjahresprogramm feiert das Traditionsweingut seinen runden Geburtstag auch mit einem eigens kreierten...

News

»Gasthaus Haberl« feiert sein zehnjähriges Jubiläum

Bettina Fink-Haberl, Hans Peter Fink und Mario Haberl kochen erfolgreich seit zehn Jahren gemeinsam ein.

News

Fahrgenuss auf Italienisch

Mit dem exklusiven Sondermodell wird der 60. Geburtstag der automobilen Ikone Fiat Cinquecento gefeiert.

Advertorial
News

Alles Gute, Franz Radatz!

Der Firmengründer feiert am 24. September seinen 80. Geburtstag. Seine Lebensgeschichte ist unmittelbar mit der Erfolgsgeschichte von RADATZ...

Advertorial
News

Jubiläum: 70 Jahre Winterhalter

Seit drei Generationen besteht das Unternehmen Winterhalter aus Meckenbeuren. Dieses Jahr wird der 70. Geburtstag gefeiert.

News

25 Jahre Best Alpine Wellness Hotels

Vor kurzem luden die Best Alpine Wellness Hotels zum Fest. Gefeiert wurde mit 300 geladenen Gästen ein Viertel Jahrhundert Bestehen.

News

Jubiläum: 30 Jahre Ballonhotel Thaller

In Hofkirchen bei Kaindorf wird gefeiert: Das einzige Ballonhotel Österreichs wird drei Jahrzehnte alt. Adi Thaller, Wirt und Pilot, lud ein.

News

Jubiläum: Fünf Jahre »Vulcanothek« in Wien

Im ersten Wiener Gemeindebezirk werden seit fünf Jahren die steirischen Schinken-Spezialitäten verkauft.

News

Sarah Wiener über Tafelspitz und Farm to Table

Zum 70. Geburtstag von Kennwood kam die TV-Starköchin in ihre Heimatstadt, zauberte einen feinen Tafelspitz und plauderte über ihre Landwirtschaft in...

News

Ein kunstvoller Wein für das Museum

Finanzminister Hans Jörg Schelling und Winzer David Kerschbaum feiern 125 Jahre Kunsthistorisches Museum mit einem besonderen Wein.

News

1756 – 2016: 260 Jahre Riedel Glas

Die Geschichte der Familie Riedel ist ebenso bewegt wie die Geschichte Europas, mehr noch, sie ist untrennbar damit verknüpft.

Advertorial
News

25 Jahre: Szigeti lässt die Korken knallen

Zum Jubiläum gibt es ein neues Design, ein gestrafftes Sortiment und eine Gastro-Kampagne.