10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

© Shutterstock

© Shutterstock

Gemeinsam mit den Weihnachtskeksen, hat auch er nun wieder Hochsaison: der Punsch bzw. der Glühwein. Corona-bedingt ist der Genuss am Christkindl- bzw- Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vielerorts nicht möglich, deshalb machen wir uns zu Hause an die Zubereitung. Auf Fertigmischungen – sie sind meist zu süß, versetzt mit künstlichen Aromen und matschigen Früchten, die bis zur Unkenntlichkeit zerkocht wurden – sollten Genießer aber auf jeden Fall verzichten. Deshalb haben wir Tipps für die Zubereitung von perfektem Punsch oder Glühwein zusammengestellt:

Perfect Match

Zusammen gehört, was zusammen passt: soll heißen, dass man bei der Zusammenstellung auf Aromen zurückgreifen sollte, die miteinander harmonieren. Rotwein passt beispielsweise zu Beeren aller Art, während Weißwein mit Äpfeln gut geht.

Tea Time

Die gängigste Variante der Punsch-Zubereitung hat Schwarztee als Basis. Es lohnt sich aber, auch mal andere Teesorten auszuprobieren. Etwa Grünen Tee oder Rooibustee.

Mit verschiedenen Teesorten ist für Abwechslung beim Punschen gesorgt.
Mit verschiedenen Teesorten ist für Abwechslung beim Punschen gesorgt.

© Shutterstock

Welcher Wein soll rein?

Hier gilt: von nichts kommt auch nichts. Wer glaubt, dass er für den Glühwein den gesammelten Fusel des vergangenen Jahres verarbeiten kann, den müssen wir enttäuschen. Denn guter Glühwein braucht als Basis einen guten Wein. Wir sagen jetzt nicht, dass Sie Ihren Mouton Rothschild verkochen müssen, dennoch sollten Sie auf Qualität achten. Generell gilt für Glühwein: Wählen Sie einen fruchtbetonten, tannin- und säurearmen Wein, etwa einen fruchtigen Zweigelt oder einen molligen Merlot ohne Barrique.

Die Frische macht's

Achten Sie darauf, dass Sie stets frische Gewürze und Früchte verwenden. Wenn es fertige Gewürzmischungen sein müssen, dann auch hierbei auf Frische und Qualität achten.

Bitte nicht bitter!

Was lange währt, wird endlich gut... nicht bei Punsch oder Glühwein! Ziehen Gewürze wie Nelken oder Zimt zu lange in der Flüssigkeit, wird diese bitter. Wer sich das Heraussuchen der einzelnen Nelken und Gewürze aus dem Punsch sparen will, der verwendet praktische Einweg-Papierteefilter. So können die Gewürze nach dem Ziehenlassen rechtzeitig und mit einem Handgriff entfernt werden.

Zitrusfrüchte sind beliebte Aromenspender für Punsch und Glühwein.
Zitrusfrüchte sind beliebte Aromenspender für Punsch und Glühwein.

© Shutterstock

Zitrusfrüchte

Achtung bei der Verwendung von Zitrusfrüchten oder deren Schalen. Der weiße Teil der Haut wird sehr leicht bitter, daher am besten Zesten von der Schale reißen und die Frucht filetieren. Für die Zesten sollten Sie nur Bio-Früchte verwenden. Einer aktuellen Studie zufolge sind Schalen von herkömmlichen Orangen und Zitronen durch einen wahren Pestizid-Mix belastet.

Temperatur

Punsch und Glühwein sollten zwar heiß sein, dürfen aber keinesfalls kochen. Denn dann verdampft nicht nur der Alkohol, auch die Aromen verfliegen.

Nicht zu viel

Nicht nur wegen des Alkoholgehalts sollten Punsch und Glühwein in Maßen genossen werden. Aufgrund des Zuckers sind sie richtige Kalorienbomben.

Nicht nur trinken

Glühwein und Punsch machen sich auch abseits der Tasse gut. Zum Beispiel in einem Glühwein-Gugelhupf oder in Glühwein-Muffins.

Coole Sache

Bleibt mal Punsch übrig, sollte man ihn nicht wegschütten. Kalter Glühwein oder Punsch eignen sich als aromatische Basis für weihnachtliche Cocktails. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

FACTS

PUNSCH
Das alkoholische, meist heiß getrunkene Mischgetränk stammt ursprünglich aus Indien und wurde dort traditionell aus den fünf Zutaten Arrak, Zucker, Zitronen, Tee oder Wasser und Gewürzen hergestellt.
GLÜHWEIN
Der Würzwein hat eine lange Tradition und wurde bereits in der Antike und im Mittelalter getrunken. Rot- oder Weißwein wird dafür mit Gewürzen und Zucker je nach Geschmack versetzt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Edle Weine richtig dekantieren: So geht's

Um eine Weinflasche zu dekantieren, bedarf es etwas Vorbereitung und einiger Werkzeuge: Falstaff zeigt, wie dekantieren funktioniert.

News

Die Kunst des Dekantierens

Schick und funktional: Der Dekanter ermöglicht uns den perfekten Weingenuss. Falstaff erklärt, was beim Dekantieren alles zu beachten ist.

News

Pedro Ximénez: Spaniens süßes Geheimnis

Pedro Ximénez steht für die süßesten und dunkelsten Sherrys. Neben den legendären Dessertweinen produziert man auch edle Destillate und sogar samtigen...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Die besten Schaumweine aus der Schweiz

Immer mehr Schweizer Produzenten überraschen mit charaktervollen, ausdrucksstarken Schäumern, die auf dem internationalen Parkett mithalten können.

News

Die besten aus der Champagne

Die beeindruckende Vielfalt und Innovation der Champagner bereiten »Perlenliebhaber« und Weinfreunden aufregende Sternstunden.

News

Best of Österreichischer Sekt

Mit Einführung der Qualitätspyramide gewinnt österreichischer Sekt an Akzeptanz und der Absatz steigt. Falstaff präsentiert die besten Schaumweine...

News

Die besten Schaumweine aus Italien

Prosecco aus dem Veneto, Schaumweine mit klassischer Flaschengärung aus der Franciacorta und dem Trentino – italienische Schaumweine erfreuen sich...

News

Die besten Weine zu Weihnachten: Süßweine

Ganz gleich ob zum Auftakt des Festmahls, zum fruchtigen Dessert oder zur Käseplatte – der Süßwein überzeugt. Falstaff berät bei der Auswahl fürs...

News

Top 10 Luxus-Schaumweine für Weihnachten

Mit den bevorstehenden Festtagen wächst auch wieder die Lust auf prickelnde Weine. Falstaff empfiehlt luxuriöse Schaumweine aus der Champagne und...

News

Die besten Weine zu Weihnachten: Weißweine bis 50 Euro

Ein guter Wein muss nicht teuer sein: Falstaff präsentiert edle Weißweine unter 50 Euro. Diese harmonieren vor allem mit kalten Vorspeisen.

News

RUGGERI: Die Prosecco-Pioniere

Prosecco-Kenner sind sich einig – die Lage Cartizze überzeugt durch außergewöhnliche Qualität und ist weltberühmt für ihren unvergleichlichen Prosecco

Advertorial
News

Wiener Weine direkt beim Winzer ab Hof einkaufen

Gewinnspiel: Der Jahrgang 2020 präsentiert sich bereits fruchtig, frisch und zugänglich. Wir verlosen Weihnachtspakete mit Wiener Gemischter Satz DAC.

Advertorial
News

Die Sieger der Umbrien Trophy 2020

Die malerische Region im Herzen Italiens bietet unendlich viel Weinkultur. Falstaff testete eine Auswahl der besten Weine der Region - der beste...

News

Für Zuhause: Grossauer-Küche genießen und Gutes tun

Die Abholung ist am 22. und 23. Dezember 2020 in Graz möglich, bis 21. Dezember kann bestellt werden. Der Reinerlös geht an Licht ins Dunkel.

News

Der Weihnachtsmarkt wird heuer geliefert

Glühwein, Punsch, Türkischer Honig, gebrannte Mandeln, Weihnachtskekse und stimmungsvolle Deko werden bis zur Haustür geliefert.

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Wurst oder Lakritze – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.