Mit dem perfekten Lebenslauf angeln Sie sich Ihren Traumjob. Foto: Uli Carthäuser  / pixelio.de
Mit dem perfekten Lebenslauf angeln Sie sich Ihren Traumjob. Foto: Uli Carthäuser / pixelio.de

Unzählige Leitfäden, Anleitungen und Ratgeber gibt es bereits zum Thema Lebenslauf. Übersichtlich und ordentlich muss er sein. Ein Standardlebenslauf geht aber ganz gerne in der Masse unter. Wie Sie es schaffen sich von anderen hervorzuheben, verraten wir! Ein solcher Standardlebenslauf geht aber recht schnell unter – vor allem bei Stellen, die viele Bewerbungen erhalten. Oft macht erst der Feinschliff den Unterschied. Wie aber kann dieser aussehen – was sind die wichtigsten Tipps, um den Lebenslauf besonders attraktiv zu machen?

1. Foto
Auch wenn man lieber nicht nach seinem Äußeren beurteilt werden möchte, kann das Foto ein entscheidender Faktor sein. Verwenden Sie daher professionelle Porträtaufnahmen und tragen Sie Businesskleidung. Bei der Bildauswahl entscheiden Sie sich für eines, auf dem Sie in Richtung Text blicken.

2. Tabellarischer Aufbau
Es empfiehlt sich ein antichronologischer Aufbau (letzte Tätigkeit zuerst). Beginnen Sie mit den wichtigsten Fakten – dem Gegenwärtigen (letzter Job, höchster Schul- oder Studienabschluss) zuerst. Das ist lesefreundlicher und spannender. Führen Sie möglichst detailliert und lückenlos alle Tätigkeiten und Verantwortungen an - besonders jene, die in einem direkten Zusammenhang mit dem angestrebten Job stehen. Bei Praktikumsplätzen geben Sie immer die genaue Tätigkeit an, zum Beispiel »Praktikum Küche«. Verzichten Sie auf die Angabe von unzähligen Praktiken, wenn Sie bereits auf einige Jahre Berufserfahrung zurückgreifen.

3. Mind the gap
Vermeiden Sie Lücken in Ihrem Lebenslauf. Sie können davon ausgehen, dass Sie beim Vorstellungsgespräch danach gefragt werden. Scheuen Sie sich auch nicht davor anzugeben, dass Sie für einige Zeit arbeitssuchend gewesen sind. So hat Ihr zukünftiger Arbeitgeber von Anfang an das richtige Bild von Ihnen. Ehrlichkeit ist immer der beste Weg.

4. Persönliche Daten
Religionsbekenntnis, Eltern oder Geschwister können Sie getrost auslassen. Führen Sie Kinder nur mit dem Geburtsjahr, aber ohne Namen an. Verwenden Sie professionelle Mailadressen (Vorname.Nachname@provider.at) und keine Nicknames.

5. Sprachen
Wenn Sie mehrsprachig auf unterschiedlichen Niveaus lesen, schreiben und reden können, ist es vorteilhaft diese dementsprechend darzustellen. (Tipp: Die unterschiedlichen Niveaus sind unter anderem auf Wikipedia näher erläutert.)

6. Freizeitaktivitäten
Ihr Lebenslauf ist ein berufliches Dokument. Daher setzen Sie auch den Schwerpunkt dementsprechend. Dennoch wollen Ihre zukünftigen Arbeitgeber auch etwas zu Ihrer Persönlichkeit erfahren. Sind Sie ehrenamtlich tätig oder treiben Sie einen Mannschaftssport? Verraten Sie dem Personalverantwortlichen etwas über Ihre sozialen Fähigkeiten. Spielen Sie ein Instrument oder Zeichnen Sie gerne, wird er Sie als kreativen Menschen einschätzen. Wählen Sie Aktivitäten, die Ihre Interessen und Fähigkeiten hervorheben.  

7. Die optimale Länge
Minimum sollten Sie auf eine DIN A4 Seite kommen. Haben Sie bereits mehrere Stationen aufzuweisen beschränken Sie sich auf maximal 2 Seiten. Heben Sie für den Fall, dass 2 Seiten nicht ausreichend sind, Relevantes hervor und streichen Sie Irrelevantes.

8. Rechtschreibung
Achten Sie auf Ihre Rechtschreibung. Korrigieren Sie Ihren Lebenslauf bzw. lassen Sie ihn korrigieren.

9. Engagement schadet nicht
Seien Sie aktiv, indem Sie zum Beispiel die Bewerbung persönlich abgeben. Scheuen Sie nicht anzurufen und Ihr Interesse zu zeigen.

10. Keine Lügen
Denn auch beim Lebenslauf gilt: Lügen haben kurze Beine. Oftmals lassen Unternehmen Ihre Bewerber überprüfen. Stellen Sie sich nur vor, wie peinlich es wäre, wenn im Vorstellungsgespräch herauskommt, dass Sie gelogen haben. Bleiben Sie immer bei der Wahrheit. 

Ohne viel Aufwand zum perfekten Lebenslauf:
Regstrieren Sie sich kostenlos und legen Sie sich Ihren Lebenslauf spielend leicht auf www.falstaffJobs.com an. Diesen können Sie sich als pdf downloaden oder direkt ausdrucken und Ihrer Bewerbung beilegen.

(von Alexandra Gorsche)

Foto: Uli Carthäuser  / pixelio.de

Mehr zum Thema

  • Foto: ©S. Hofschläger / pixelio.de
    16.10.2014
    Wie gut ist mein Führungsstil?
    Die Qualität der Führung wirkt sich entscheidend auf den Erfolg des Unternehmens aus.
  • Foto: l-vista / pixelio.de
    16.10.2014
    Investition Mitarbeiter
    Investitionen in die Weiterbildung touristischer Mitarbeiter sind keineswegs verlorenes Geld, sondern beeinflussen den Erfolg Ihres...
  • In Österreichs Küchen geht mit falstaffJOBS die Post ab / Foto: (c) by Thermenhotel Ronacher.
    23.04.2014
    Die besten Karriere-Chancen zum Tag der Arbeit
    Mit falstaffJOBS kommen Sie Ihrem Traumjob jetzt näher - zum 1. Mai präsentieren wir Ihnen spannende Job-Optionen aus Küche und Service!
  • Ein Kanadier kocht mediterran in der Wiener Vorstadt / Foto: David Ruehm
    10.06.2013
    Bachls Sixpack, Teil 4: François im Vierzehnten
    Das Styling des Lokals in der Wiener Vorstadt wirkt spartanisch, die Küche dagegen sprüht nur so vor Sinnlichkeit.
  • Mehr zum Thema

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...

    News

    »Das Triest«: Sicher und stimmungsvoll feiern trotz Corona

    Mit Micro und Hybriden Events, Private Dining sowie zahlreichen Aktivitäten im Freien bietet das Wiener Designhotel sichere Veranstaltungsformate für...

    News

    Kulinarischer Tipp für den Herbst: Grazer Trüffelfestival

    Von 28. bis 31. Oktober sowie von 04. bis 07. November 2020 steht Graz ganz im Zeichen der steirischen Trüffel. Im Paradeishof findet unter anderem...

    News

    Kulinarischer Rundweg durch das Salzburger Land

    Im Gasthof Hotel »Brüggler« in Radstadt luden Jakob Quehenberger und Josef Steffner zu einem Four-Hands-Dinner unter dem Motto »Same but Different«...

    News

    Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

    Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

    News

    Neueröffnung: »Kreuzwirt am Rosenberg« in Graz

    Die »dreizehn«-Gastronomen Annemarie und Michael Gauster hauchen dem Traditionsgasthaus in der Grazer Saumgasse ab jetzt neues Leben ein.

    News

    Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

    Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

    News

    »Attacke«: Cuvée der Domaine Pöttelsdorf gewinnen

    Am burgenländischen Weingut entstehen hochwertige Weine – unter anderem die gehaltvolle Cuvée »Attacke«. Über den Webshop gibt es zudem...

    Advertorial
    News

    Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

    Gastronomen sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen: Die Top-Location »Der Sonnberg« in Zell am See freut sich ab 1. Dezember 2020...

    Advertorial
    News

    Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche

    Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

    News

    Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

    Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

    News

    Glas-Chiller: Sanitisiert, kühlt und erstaunt Gäste

    Thrill International steht für den Innovationsgeist von Made in Italy, entwirft und fertigt professionelle Hochleistungsgeräte für die Desinfektion...

    Advertorial
    News

    Vonatur stockt mit Fischen aus Österreich auf

    Die Nachhaltigkeitslinie des Gastro-Großhändlers Transgourmet bietet Waldviertler Bio-Karpfen und Rotes Welsfilet neu an. Ziel: mehr Nachhaltigkeit im...

    News

    iSi Culinary: Unterstützungs-Kampagne für die Gastronomie

    Werbekostenzuschuss, öffentliche Plattform für die Betriebs-Präsentation und dadurch mehr mediale Reichweite – iSi Culinary unterstützt gezielt die...

    Advertorial
    News

    Das war der Cocktail Summer Cup 2020

    2020 fand der von Dominik Wolf (»Viertel 4«) initiierte jährliche Cocktail Summer Cup erstmals in Graz statt. Top-Barkeeper aus ganz Österreich...

    News

    Steiermark: Trüffel-Siegerweine sind gekürt

    Anlässlich des diesjährigen Trüffelwein-Festivals in Graz wurden drei Weißweine ausgezeichnet. Triumphiert haben die Weingüter Krispel, Erzherzog...

    News

    Zu laut in Lobbys und Lounges? Hanf hilft!

    Die Atmosphäre in Rezeptionen und Entrées lässt sich leicht wohnlicher und persönlicher gestalten, die unangenehme Nachhallzeit wird vermindert: mit...

    Advertorial