Günter und Regina Triebaumer feiern ihren TRIE mit besonderen »Schmankerln« / Fotos beigestellt
Günter und Regina Triebaumer feiern ihren TRIE mit besonderen »Schmankerln« / Fotos beigestellt

Wer Prost sagt, muss auch Mahlzeit sagen – getreu diesem Motto haben Günter und Regina Triebaumer im Jahr 2005 den TRIE bzw. die TRIEs aus der Taufe gehoben. Das Cuvée-Pärchen in weiß und rot feiert demnach heuer sein zehnjähriges Jubiläum. Den ersten runden Geburtstag des universellen Speisenbegleiters begeht das Erfolgs-Winzerpaar aus Rust mit einer neuen Flasche und neuem Etikettendesign aber auch – und vor allem – kulinarisch!

Denn von Beginn an war es Günter und Regina Triebaumer ein besonderes Anliegen, Weine auch im Hinblick auf ihr »kulinarisches Potenzial« zu vinifizieren. Der Kulinarik wird auch auf der Homepage des Weinguts ein besonderer Stellenwert eingeräumt, wo genussfreudige Weinliebhaber unter dem Menüpunkt »WEIN+GUT ESSEN« zahlreiche Lieblingsrezepte des Winzerpaares passend zu den Triebaumer Weinen finden – etwa einen Fischeintopf in Furmintsauce oder einen klassischen gekochten Tafelspitz.

Günter Triebaumer bei der Traubenernte / Foto beigestellt
Günter Triebaumer bei der Traubenernte / Foto beigestellt

Günter Triebaumer bei der Traubenernte / Foto beigestellt

Attraktive Gewinnspiele
G'schmackig im besten Sinne des Wortes wird auch das TRIE-Jubiläum begangen. Dafür haben sich Günter und Regina Triebaumer eine besondere Aktion einfallen lassen: Mit gleich zwei Gewinnspielen wird der runde Geburtstag gebührend gefeiert. Auf Falstaff.at verlosen wir ein exklusives Großflaschen-Package (siehe unten) und auf der Facebook-Seite des Weinguts werden wöchentlich Wein-Pakete verlost. Noch bis Ende Juni wird dort jede Woche ein neues TRIE-Jubiläums-Rezept gepostet. Unter alljenen, die das Rezept liken, wird wöchentlich ein gemischter 6er-Karton TRIE weiß/rot verlost. Der Hauptgewinn wird dann Ende Juni ermittelt – ein Genusstag am Weingut Günter + Regina Triebaumer in Rust. Die zehn Jubiläums-Rezepte werden übrigens nach Ende der Aktion auch in das Rezeptearchiv auf der Winzer-Homepage übernommen.

Zum TRIE-Jubiläum wird jede Woche ein Karton Wein über die Facebookseite des Weinguts verlost. / Foto beigestellt
Zum TRIE-Jubiläum wird jede Woche ein Karton Wein über die Facebookseite des Weinguts verlost. / Foto beigestellt

Zum TRIE-Jubiläum wird jede Woche ein Karton Wein über die Facebook-Seite des Weinguts verlost. / Foto beigestellt


Wie ist der TRIE?

  • XPLIZIT
    Die TRIEs sind unikale Cuvées gemäß der Philosophie von Günter und Regina Triebaumer: »Eine Chef- und zwei Ergänzungssorten.« Sie sind kompromisslos klassisch ausgebaut – ohne Tricks oder Experimente. Anders als viele andere Winzer, machen die Triebaumers aus Vinifikation und Leitsorte kein Geheimnis, sondern führen sie am Rückenetikett an.
  • XAKT
    Die Trauben wachsen dort, wo sie hingehören. Der TRIE rot (Chefsorte Zweigelt) zieht seine kühle Kirsche und Würze aus dem Blaufränkisch-Lehmboden. Der TRIE weiß (Chefsorte Chardonnay) wächst auf Kalk und Schiefer – nicht am Sand und nicht am Strand.
  • XTROVERTIERT
    Die TRIEs sind ein harmonisches aber kombinationsfreudiges Pärchen, mit dem sich sogar ganze Menüs bespielen lassen. Übrigens das einzige derartige Gespann vom Westufer des Neusiedlersees.
  • XUND
    Die TRIEs werden nach wie vor handwerklich aus fachgerecht selektierten, gesunden Trauben hergestellt. Schmeckt besser, hält länger. Die Handselektion wird auf dem Rückenetikett ausgelobt.
  • XCLUSIV
    Die TRIEs gab und gibt es ausschließlich im Fachhandel. Außerdem sind sie ausgesprochen gastrofreundlich: mit ihrem schicken Outfit sind sie glasweise ein Genuss und punkten als universelle Speisebegleiter.
  • X-LARGE
    Die TRIEs machen sich auch in der Großflasche supergut.



Blick auf Rust, wo Günter und Regina Triebaumer 25 Hektar Weingärten bewirtschaften / Fotos beigestellt
Blick auf Rust, wo Günter und Regina Triebaumer 25 Hektar Weingärten bewirtschaften / Fotos beigestellt

Blick auf Rust, wo Günter und Regina Triebaumer 25 Hektar Weingärten bewirtschaften / Fotos beigestellt


Mehr erfahren:
Download: Weindatenblatt TRIE weiß 2014 als PDF
Download: Weindatenblatt TRIE rot 2013 als PDF

 

Das Weingut Günter und Regina Triebaumer in der Falstaff Winzerdatenbank.


INFO
Weingut Günter + Regina Triebaumer
Neue Gasse 18
7071 Rust
T: +43/(0)676/724 87 97
weingut@triebaumer.at
www.triebaumer.at

 

(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Pinot Noir und St. Laurent

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Fritz Wieninger gewinnt die Kategorie Pinot Noir, Markus Iro stellt den besten Sankt Laurent.

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Cabernet und Merlot

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Alexander Leberl hat den besten Cabernet Sauvignon, Reinhold Krutzler den besten Merlot.

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...