© Shutterstock

Japan kulinarisch

Eine Vielfalt, die sich sehen lassen kann: Gäste erwartet japanischer Perfektionismus soweit das Auge reicht. Ein Besuch für die (Geschmacks)sinne.

13 . Oktober 2016

Wissen Sie, was ein Okonomiyaki ist? Sie denken sicher an Japan – und liegen damit auch völlig richtig. Okonomiyaki ist eine Art japanische Pizza. Wer so etwas in Japan bestellt, darf sich allerdings nicht wundern, wenn der Kellner lediglich eine Schüssel mit Zutaten serviert – kochen muss man Okonomiyaki nämlich selbst. Und so sitzen Sie dann im Restaurant und kneten vor aller Augen einen Teig, den Sie mit den Zutaten und einem Ei mehr oder weniger kunstvoll vermengen, um das Ganze dann in einer heißen Grillpfanne am Tisch herausbrutzeln zu lassen. Ihre Kleidung können sie danach wegschmeißen.

So ist Japan eben. Da steht der berühmteste Sushi-Koch des Landes noch mit 91 Jahren täglich in seinem Lokal mit immerhin drei Sternen und denkt nicht im Traum daran, den Laden bald an seinen Sohn zu übergeben. Allerdings ist der auch schon fast 70.

Sie sind zäh, die Japaner. Und sie sind kompromisslose Perfektionisten. Auch beim Essen. Sie fangen die besten Fische in allen Weltmeeren des Globus, sie haben das beste Fleisch
der Welt, wovon wir nur das aus Kobe kennen und uns wahrscheinlich gar nicht vorstellen können, dass es in anderen Städten Japans angeblich noch viel besseres gibt.

Tokio, das ist die Stadt mit der weltweit höchsten Dichte an Lokalen. Es gibt Feinschmecker­tempel, die man als Europäer ohne japanische Begleitung gar nicht betreten kann. 

News

03.12.2019
Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

28.10.2019
Long Weekend in Tokio

Tokio ist nicht bloß eine Stadt, sondern ein eigenes Universum. Wir erkundeten die Metropole an einem langen Wochenende.

19.09.2019
Kulinarische Reise durch Asien

Mehr als All-you-can-eat-Buffets, Running Sushi und knuspriger Ente: Asien ist voller kulinarischer Schätze und ausgeklügelter Zubereitungsmethoden, die an Perfektionstrieb kaum zu übertreffen sind.

18.09.2019
Die erste »Sake Week Vienna«

Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

14.09.2019
Miso in der Spitzengastronomie

Bis vor wenigen Jahren war Miso nur aus dubiosen Fertigsuppen beim Pan-Asiaten bekannt. Nun aber erobert die japanische Würzpaste die Spitzengastronomie.

Rezepte

Japan: Sukiyaki-Donburi
Das japanische Gericht bereitet Sternekoch Alois Traint mit Rindfleisch, Tofu, Pilzen und einem pochierten Ei zu.
Japanisches Dressing
Das Dressing mit heller Sojasauce und Honig passt besonders gut zu Gemüsesalaten mit Avocado, Erbsenschoten und Sojasprossen.
Weißer Spargel, Ponzu-Nuss-Butter
Das Restaurant »Mochi« serviert schmackhafte japanische Spezialitäten. Eddi Dimant präsentiert Falstaff seine Rezepte.
Horenso No Goma-Ae
Ein abwechslungsreiches Gericht mit Spinat? Falstaff präsentiert japanischen Blattspinat mit Sesamdressing.
Chirashi Sushi
Japanische Bowl-Variante, für die Gemüse und marinierter Fisch auf Reis gebettet werden.

Travelguides

Long Weekend in Tokio

Tokio ist nicht bloß eine Stadt, sondern ein eigenes Universum. Wir erkundeten die Metropole an einem langen Wochenende.

Tokio – Ein kulinarisches Universum

Dass man sich auf die Zubereitung von frischem Fisch und teurem Rindfleisch versteht, ist bekannt. Doch Japans Hauptstadt kann viel mehr und...

Themenspecials

Best of Asien

Rezepte, Reisetipps, Empfehlungen für Gourmets – lassen Sie sich von Falstaff nach Fernost entführen und begeben Sie sich auf...

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

AKTUELLES MAGAZIN 06/2019