© Wendy Morrison Design

Wendy Morrison präsentiert »Phoenix-Collection«

Inspiriert von der aufwendigen Stickerei japanischer Kimonos entstand ein faszinierendes Design aus einem Arrangement mit dem mystischen Phönix umgeben von Chrysanthemen und Schmetterlingen.

21 . März 2022 - By Nada Andjelic

Der kalte und karge Winter ist endlich vorbei und es ist Zeit, den Frühling in unser Zuhause zu lassen. Die neue »Phoenix«-Serie von Wendy Morrison Design bringt uns eine neue sublime Interpretation handgemachter Teppiche und Tapeten, Kissen und Stoffe mit kaleidoskopischen Flora- und Faunamotiven.

Kunst und Leidenschaft für unsere Böden

Sorgfältig von Kunsthandwerkern, deren Know-How bereits seit Generationen weitergegeben wird, in Nepal angefertigt, soll das Design Kunst und Leidenschaft auf unsere Böden transportieren. Die luxuriöse Qualität der Textilien enthält aufwendige Seidenstickerei sowie Pölster im Gobelin-Stil.

Die komplexen Designs sollen die Hingabe an das Handwerk der Teppichherstellung aufzeigen. Die Teppichherstellung selbst wird in Nepal bereits seit Tausenden Jahren als geschätztes Handwerk praktiziert. Die neue Phoenix-Serie lässt Tradition und Moderne in der Fertigung als Handwerkskunst verschmelzen, kombiniert mit komplexem Design und zeitgemäßen Farben.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 03/2022