© Valsecchi Marmi

Die erste Home-Collection von dem Schweizer Marktführer in der Natursteinverarbeitung ist da. Eine Hommage an die Liebe zu Stein, Design und Schönheit.

05 . September 2021

Seit 100 Jahren stattet das Schweizer Familienunternehmen Hotels, Boutiquen, Villen und Spas mit Natursteinen wie Marmor und Onyx aus. 1920 hat Martino Valsecchi die Valsecchi Marmi gegründet: eine kleine Werkstatt mit eigenem Bruch in Locarno. Seit dem hat sich viel getan: Aus dem einst kleinen Unternehmern, das lokale Materialien verwendete, ist ein Unternehmen mit internationalen Projekten, die mit Materialien aus der ganzen Welt umgesetzt werden, geworden. Nie aber hatte der Marktführer in puncto handwerklicher Natursteinverarbeitung eine Kollektion für den Heimgebrauch herausgebracht. 

Das ändert sich jetzt: Das Hause Valsecchi Marmi hat erstmals eine Home Collection entwickelt, die es ermöglicht die bisher exklusiven Interieur-Highlights ins eigene Heim zu bringen. Einzigartige Marmorierungen farbenfroher Natursteine und handgefertigte, sanftmütige Formen verleihen jedem Inventar einen Hauch Glam und das gewisse Extra. 

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 06/2021