© Lisa Diederich

Türschnallen und -griffe mal anders – Neun verrückte Design-Highlights

Der erste Eindruck ist meist der Wichtigste. Das gilt auch für das Zuhause. LIVING präsentiert Ihnen hiermit neun ganz außergewöhnliche Design-Ideen im Bereich Türschnallen und -griffe, die bemerkenswert sind.

09 . Mai 2022 - By Nada Andjelic

Luzid

Der New Yorker Designer Sam Stewart launchte sein Design nach dem Motto »sieht so gut aus, dass man es essen möchte«, sowie diesen »Macaroni«-Türgriff.

 

Kristall

Der »Crystal«-Türgriff aus massivem geschmiedeten Messing wirkt neben allen Materialien luxuriös und nostalgisch zugleich.

 

Charakteristisch

Die wesentlichen geschwungenen Linien des belgischen Innenarchitekten und Designers Pierre Daems zeigen sich auf dem »Clémence«-Türgriff.

 

Kantig

Eckige Interior-Stücke sind gerade voll im Trend. Der »Octagon«-Türgriff von Emtek ist auf jeden Fall dekorativ.

 

Statement

Einer der neuesten Teile der »Plastic Baroque«-Serie von James Shaw – eine äußerst fantasievolle Interpretation des Kunststoffrecyclings.

 

Elegant

Zaha Hadid Design hat für Izé ein neues skulpturales Türgriffkonzept entworfen. Der »Nexxa«-Türgriff wurde entwickelt, um eine starke Ästhetik zu bewahren.

 

Aufgepeppt

Neue praktische architektonische Beschläge und funktionale Türgriffe sowie »Oasis« von Robert AM Stern verleihen Ihrer Tür eine ästhetische Auffrischung. 

 

Mystik

Verschiedene kulturelle Rituale und mythische Symbolik der Tür waren die Inspiration für den Messing-Türgriff namens »Seppa« von dem US-Designstudio Vbrokkr. 

 

Sinnbild

Die geometrischen, modularen Designs der »Symbols«-Kollektion des britischen Künstlers und Designers Adam Nathaniel Furman folgen dem ingenieursorientiertem Ansatz.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 03/2022