Ferstl Immobilien

The Secret Castle - 15 Jahre Ferstl Immobilien

Dieses Firmenevent wollten sich rund 100 geladene Gäste aus Österreich, Holland, Deutschland und England nicht entgehen lassen. Denn für die beiden Inhaber Robert und Kevin Ferstl war es auch etwas ganz Besonderes.

16 . September 2021

»Wir arbeiten mit Menschen für Menschen und das zeichnet unser Familienunternehmen seit 15 Jahren aus«, sagt der geborene Pinzgauer Kevin Ferstl voller Stolz über seine Immobilienfirma zum Firmenjubiläum. Zusammen mit seinem Vater Robert bildet er ein perfektes Team, das sich in ihren Eigenschaften gut ergänzt. Mit dieser Geburtstagsfeier zum 15-jährigen Bestehen wollten die beiden Unternehmer einfach ein Stück ihres Erfolgs an ihre beruflichen Weggefährten, aber auch ihrem Team zurückgeben.

Und das schafften sie auch mit dem rauschenden Fest am Freitagabend. Denn allein die Location von Schloss Fischhorn in Bruck a. d. Großglocknerstraße beeindruckte mächtig. Denn die Räumlichkeiten sind in Privatbesitz und nicht öffentlich zugänglich. Nicht minder exklusiv war die Planung des gesamten Events. Kulinarisch ließen die Ausrichter Kevin und Robert Ferstl keine Wünsche offen. Beim Flying Buffet von der Alpin Family war für jede Geschmacksrichtung etwas dabei: Ob Barbecue aus dem Smoker, Sushi oder vegetarische Varianten – alles wurde frisch und hochwertig zubereitet. Die Nachspeise lieferte das Alpz Café, das für seinen cremigen Eisgenuss in Zell am See und Salzburg bekannt ist. Auch bei den Getränken wie der Qualitätskaffee von Bella Bean oder Weine & Prosecco von Terra Galos bevorzugte man österreichische Produzenten. Und die regionalen Hersteller kamen beim internationalen Publikum auch sehr gut an. Genauso überzeugten die Showbarkeeper »Barpros« mit ihrem Signatur-Ferstl-Cocktail, die einen Cocktail extra für das Event kreierten.

Fulminante Lasershow

Für noch mehr Abwechslung sorgte ein Tischzauberer, der persönlich die Gäste mit seinen raffinierten Tricks zum Staunen brachte. Musikalisch untermalt wurde das Ganze von einem DJ und vom Soul-Sänger Ola Egbowon, der den Klang der atemberaubenden Räume zu schätzen wusste. Ein rundherum gelungener Abend, der mit einer fulminanten Lasershow im hochherrschaftlichen Innenhof des Schlosses zum Höhepunkt kam. »Ein unvergesslicher Abend für uns, unser Team und unseren Gästen, den wir noch lange in Erinnerungen behalten werden«, sagte Robert Ferstl nach dem Abend.

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021