© Bretz

So sitzt man richtig! Ausgefallene Designer-Pieces

Stuhl, Sessel, Pouf oder Fauteuil … Sie alle sind nicht nur für unseren Sitzkomfort beim Essen, Lesen oder Arbeiten verantwortlich, sondern immer mehr auch ein farbenfrohes IT-Piece bei uns zu Hause.

02 . August 2022 - By Birgit Pototschnig

Dolce & Gabbana Sessel

Die edle Wirkung dieses einzigartigen Designs aus besonders gewebtem Faille-Stoff mit geripptem Effekt wird durch die applizierten Prints noch verstärkt. Somit ist der Anemone Sessel von Dolce & Gabbana mit seiner kompakten, eckigen Form, aufgelockert durch zahlreiche Kissen, ein aufmerksamkeitsstarker Hingucker für Wohn- und Geschäftsräume.

 

Gucci Stuhl

Der rot lackierte Chiavari Buchenholzstuhl von Gucci besticht vor allem durch seine Sitzpolsterung aus edlem Samt in Anlehnung an die Ready-to-wear-Kollektionen. Sowohl der Katzenkopf als auch die Blumen wurden gestickt und anschließend von Hand appliziert, eine sehr aufwendige Handwerkskunst.

 

Maison du Monde Sessel

Einen ganz anderen Stil verkörpert der Dario Sessel aus besticktem schwarzen Samt und schafft somit eine exotische Atmosphäre im Bohème-Look für unsere Wohnräume. Rückenlehne und Sitzkissen sind extrem komfortabel gepolstert, die farbigen Stickereien stehen im Kontrast zu den Füßen aus massivem schwarzen Mangoholz.

 

Bretz Croissant Sessel

Dieser Sessel aus dem Hause Bretz mit dem innovativen Namen Croissant Chair ist auf einem 360° drehbaren Gestell aufgebaut und mit Premium Qualität gepolstert. Sein Design ist in verschiedenen Farbstellungen erhältlich. Très chic!

 

Louis Vuitton Petal Chair

Eines der derzeit spektakulärsten Stuhl-Designs ist der Petal Chair von Marcel Wanders, welcher an eine frisch gepflückte Blume aus dem Paradiesgarten erinnert. Dieses kunstvolle Sitzmöbel aus Kalbsleder des renommierten niederländischen Designers repräsentiert eine Hommage an die ikonische Monogram-Blüte der Maison Louis Vuitton. Eine wunderbare Ästhetik!

 

Missoni Pouf

Das für sein farbenfrohes Zick-Zack-Muster bekannte italienische Modeunternehmen Missoni hat auch andere Designs im Repertoire! Dieser ebenfalls Multi-Colore-Print in Form von Blüten ist ein herrlicher Farbtupfer sowie eine durch seine leichte Transportierbarkeit variable Sitzgelegenheit für diverseste Wohnräume, bis hin zum Home Office.

 

Louis Vuitton Bulbo Chair

Ebenfalls an eine Blume, in diesem Fall an eine exotische, erinnernd ist der Bulbo Chair im wahrsten Sinne schon wegen seiner Farbe ein Knaller. Die außergewöhnliche Form aus elegantem Louis Vuitton Leder umschließt den Sitzenden wie in einer zärtlichen Umarmung. An der Innenseite sorgt ein einladender, warmer Stoff für unbegrenzten Komfort.

 

FENDI Casa Groove Chair

Wahrlich beeindruckend ist auch dieses knallgelbe Design-Piece aus dem Hause FENDI Casa mit seinem retro-futuristischen Design. Dennoch ist der Stuhl Groove & Groovy vom Sitzkomfort her reinste Entspannung! Seine einladende Form schafft ein Gefühl von elegantem und dennoch informellem Komfort, wobei der weiche Sitz sowie die passende Ottomane zu seiner verlockenden Präsenz beitragen.

 

Roche Bobois Bubble

Dieser innovative Sessel von Roche Bobois ist eine Hommage an das Gleichgewicht zwischen Innovation, Funktion und Emotion. Inspiriert von natürlichen Formen sowie komplett per Hand gefertigt beruht das Design auf der Entwicklung eines in alle drei Richtungen dehnbaren Stoffes in 3D.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2022