© SMEG

Kochen, braten, grillen und backen – die Küche ist der wohl heißeste Ort des Hauses. Und ist die Leidenschaft erst mal entfacht, ist sie schwer zu stoppen. LIVING stellt praktische Tools und Gadgets vor, mit denen das Kochvergnügen noch größer wird.

20 . Juli 2022 - By Philipp Rossmann

Wenn die Pandemie eines entfacht hat, dann unsere Liebe zum Kochen. Noch nie standen so viele Hobbyköche in der Küche und haben versucht, ihr Können zunehmend zu verbessern. Wer seine Skills jedoch noch ein paar Stufen höher schrauben möchte, sollte einen Blick auf diese Geräte werfen, die jeder Küche ein Upgrade verleihen.

 

Chef on Fire

Wer seine Gäste bei Dinnerpartys beeindrucken (und dabei wie ein echter Profi wirken) möchte, packt den Flammbierbrenner aus. Von feurigen Fleischgerichten über geschmacksintensives Gemüse bis hin zu karamellisierten Desserts gelingen damit besondere Gaumenfreuden. Die Variante von Rösle ist besonders zuverlässig und lässt sich stufenlos bis zu 1300 °C regulieren.

 

 

 

Liebe auf den ersten Biss

Das Gerät, von dem man nicht ahnt, dass man es braucht – bis man es probiert hat! Seit einigen Jahren sind Airfryer in aller Munde, und die, die einen haben, reden praktisch von nichts anderem mehr. Die Version von Ninja ist der unangefochtene Sieger: Mit zwei Kammern lassen sich Fleisch oder Fisch, Gemüse und andere Beilagen gleichzeitig fettfrei zubereiten.

 

 

 

Perfekte Pasta

Die italienische Küche gilt als eine der beliebtesten der Welt. Es geht doch nichts über frische, hausgemachte Nudeln. Doch regelmäßig selbst den Teig zu kneten und die vielen aufwändigen Varianten zu formen, verlangt von den meisten Hobbyköchen Zeit ab, die viele von uns nicht haben. Philips Pastamaker macht’s einfach – und zaubert im Nu frische Pasta wie bei Nonna.

 

 

 

Klein und fein

Zahllose Rezepte verlangen nach fein zerkleinerten Zutaten, die man mühsam an mit einer Reibe bearbeiten muss. Wer mit seinen Fingern schon mal zu nah an die Schnittfläche gekommen ist, tendiert womöglich dazu, diese Rezepte zu vermeiden. Verständlich – man kann aber einfach auch zur Trommelreibe von Gefu greifen, mit der man alles – von Zucchini über Parmesan bis Fleisch – im Handumdrehen klein bekommt.

 

 

 

Endlose Möglichkeiten

Reis wird auf der ganzen Welt verwendet und auch für Hobbyköche bietet das kleinfömige Getreide unlimitierte Möglichkeiten. Wenn man doch bloß nicht immer so aufmerksam sein müsste, damit er nicht anbrennt. Praktische Abhilfe schafft ein Reiskocher, wie zum Beispiel von Reishunger. Ist der Reis erst mal gekocht, sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt.

 

 

 

Backe, backe Kuchen

Wer in den letzten zwei Jahren seine Liebe zum Backen entdeck hat, wird einen guten Standmixer ganz oben auf seiner Wunschliste haben. Mit den stylischen Geräten von SMEG gelingt garantiert jeder Teig, vom Kuchen bis zur selbst gemachten Pizza. Besonders gefällt uns das sizilianische Design in Kooperation mit Dolce & Gabbana.

 

 

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten
Folge Falstaff Living auf
Folge falstaff living auf

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 05/2022