© Essentialhome

Roaring 50s: Mid-Century-Comeback in der Wohnung

Mid-century-Design steht hoch im Kurs. Diese Designhäuser vereinen in ihren Kreationen den Chic des vergangenen Jahrhunderts mit einem Hauch Moderne – oder feiern einmal mehr die ikonischen Designklassiker längst vergangener Dekaden.

23 . März 2021

50s Chic mit einem Hauch Moderne

Trend-Pieces aus vergangener Dekaden

Zart gewölbt

Der dänische Designer Jonas Søndergaard setzt bei diesem Sideboard auf zierliche Rillen und weiche Rundungen.

 

Kunst zum Kuscheln

Der weiche Wandteppich  wirkt durch das abstrakte Muster fast wie ein Stillleben – eine originelle Alternative zu Leinwand-Werken.

 

Goldig

Die Bodenvasen aus Messing von Tom Dixon gibt es in drei verschiedenen Formen, die miteinander um die Wette strahlen.

 

Wohlfühlen …

… wie ein Fisch im Wasser kann man sich in dieser extravaganten Badewanne bewegen, deren Ummantelung von den Schuppen japanischer Koi inspiriert ist.

 

Auf der Lauer …

… liegt die Gräshoppa-Leuchte von Greta Grossman, die an eine Gottesanbeterin erinnert. Designt wurde die ikonische Stehlampe bereits 1947. 

 

Modular

Nicht enden wollende Kombinationsmöglichkeiten bietet das clevere Camaleonda-Sofa von Mario Bellini, das jetzt neu interpretiert wurde.

 

Black Beauty

Die von Ludwig Mies van der Rohe entworfene »Barcelona Couch« ist gekommen, um den Designhimmel neu zu definieren – und zu bleiben!

 

Bitte zur Bar!

Der »Kelly Bar Chair« ist ein absolutes Statement-Piece, dessen Design vom Filmklassiker »Casablanca« inspiriert wurde.

 

Grafisch gemustert

Die geschwungenen Intarsien  werden in aufwendiger Handarbeit mit goldener Farbe versehen.

 

Retro-Revival

Man nehme eine Prise Eames und kombiniere sie mit einer Portion Saarinen, füge einen modernen Touch hinzu – et voilà, fertig ist der »Virginia Armchair« von Studiopepe.

 

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

StudioPepe

Arianna Lelli Mami und Chiara Di -Pinto gründeten 2006 ihr Designstudio, das sich verschiedensten Projekten im künstlerischen Bereich widmet. Nicht nur Interior-Kollaborationen, sondern auch Bühnenbilder und Ausstellungsdesigns werden vom Power-Duo aus Mailand gestaltet. Eklektische Formensprache und außergewöhnliche Farbpaletten gehören zur Trademark der Designerinnen, deren moderne Mid-century-Interpretationen gerade besonders
en vogue sind. studiopepe.info/

©

Klassisch

Meisterwerk: Der 1958 entworfene Egg-Chair gilt als ikonisches Designpiece und Sammlerstück.

Der skandinavische Designklassiker von Arne Jacobsen wird mittlerweile in zahlreichen Farben und Materialien angeboten, wobei die perfekt geformte Rückenlehne in jeder Ausführung zum Anschmiegen und Zurücklehnen einlädt. Diese hat der Designer übrigens ursprünglich mithilfe von Draht und Gips in seiner eigenen Garage entworfen. fritzhansen.com

LIVING Nr. 02/2021

Erschienen in:

LIVING Nr. 02/2021

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU 07/2021